Go Back
+ servings
Zitronen-Gugelhupf
Drucken

Zitronen-Gugelhupf

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 1 Stunde
Abkühlzeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 45 Minuten
Gericht: kuchen
Land: German
Keyword: Zitronen-Gugelhupf
Portionen: 8 Stück
Autor: Sabine

Equipment

  • Gugelhupfform (Ø 22-24 cm)
  • Handrührgerät / Küchenmaschine

Zutaten

für 8 Stück

  • 375 g Mehl
  • 175 g Joghurt
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 180 g Butter
  • 5 Eier
  • 3 BIO Zitronen (Schale + Saft)
  • 1 Prise Salz

Für den Zuckerguss:

  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft

Anleitungen

  • Eine Gugelhupfform (Ø 22-24 cm) gut fetten. Butter, Eier und Zucker mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine ca. 5 Min. schaumig rühren. Die restlichen Zutaten (bis auf 2 EL Zitronensaft für den Guss) unterrühren bis die Masse klümpchenfrei ist.
  • Den zähflüssigen Teig in die vorbereitete Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Ober-/Unterhitze) auf der untersten Schiene 60-70 Min. backen (Stäbchenprobe machen).
  • Den Gugelhupf erst kurz in der Form ruhen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und bei Raumtemperatur abkühlen lassen.

Zuckerguss

  • Zucker mit dem Zitronensaft glattrühren und auf dem abgekühlten Kuchen verteilen.