Home » Brokkoli Nudel Auflauf

Brokkoli Nudel Auflauf

by Schnelles Abendessen

Lust auf einen Ofen Hit mit Pasta, leckerer Sauce, frischem Gemüse und reichlich Käse? Aufgepasst, hier kommt unser Brokkoli-Nudel-Auflauf. Der ist nicht nur sehr schmackhaft, sondern auch ratzfatz zubereitet.

Brokkoli Nudel Auflauf

Ihr könnt diesen Nudelauflauf mit Brokkoli außerdem gut vorbereiten und auch aufgewärmt ist er ein Highlight am Teller.

Kinder lieben dieses Rezept genauso wie Erwachsene und es ist bestens geeignet, um Gemüse auch Fleischliebhabern schmackhaft zu machen. Ihr solltet es daher unbedingt auf euren Speiseplan setzen.

Hier noch einige Tipps, damit euch Brokkoli Nudel Auflauf Rezepte, wie dieses hier bestens gelingen und ihr sie nach Lust und Laune abwandeln könnt.

Welche Zutaten benötigt man?

Man benötigt nur wenige Zutaten, um diesen Brokkoli Schinken Auflauf mit Nudeln zu zaubern:

  • Pasta – wir verwenden Hörnchen, da die eine besonders große Oberfläche haben und so die Sauce gut aufnehmen
  • Brokkoli – frisches Gemüse mit reichlich Vitaminen und Ballaststoffen ist das A & O einer ausgewogenen Ernährung und Brokkoli liefert besonders viel davon.
  • Schinken – er macht das Gericht würziger, ihr könnt ihn aber genauso gut weglassen.
  • Käse – damit die Kruste kross und die Sauce sämiger. Wir bevorzugen Mozzarella oder Gouda, also eher milde Sorten.
  • Mehl, Butter – die Basis der Sauce ist eine Mehlschwitze aus diesen beiden Zutaten
  • Gemüsebrühe – damit es schnell geht, verwenden wir gekörnte Brühe und gießen sie mit heißem Wasser auf. Natürlich könnt ihr die Brühe auch frisch aus Gemüseresten und Abschnitten kochen.
  • Milch – sie bringt Cremigkeit und Geschmacksvolumen in die Sauce
  • Gewürze – Salz, Pfeffer und Muskatnuss runden das Gericht ab

Wie macht man diesen Nudel-Brokkoli-Auflauf?

Als erstes kocht man die Nudeln in gesalzenem Wasser al dente und lässt in den letzten 3 Minuten den Brokkoli mitkochen, den man zuvor in Röschen geteilt hat. Derweil kann man schon die Sauce zubereiten. Dafür gibt man Butter in einen Topf, lässt sie schmelzen und rührt das Mehl ein (es entsteht die sogenannte „Mehlschwitze“). Nun löscht man nach und nach mit Brühe ab, rührt dabei öfters um und lässt die Sauce einige Minuten köcheln, damit der Mehlgeschmack verfliegt.

Sahne rundet die Sauce und gewürzt wird nun noch mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Der Käse wird gerieben und in die Sauce gerührt, bis er geschmolzen ist.

Abgetropfte Nudeln und Brokkoli werden in einer großen Auflaufform mit dem klein geschnittenen Schinken, gibt die Sauce darüber und bestreut den Auflauf mit Käse. Nun geht’s für ca. 25 Minuten bei 200 Grad O/U Hitze in den vorgeheizten Ofen und danach kann genossen werden.

Brokkoli Nudel Auflauf

Wie kann man das Nudel Gratin abwandeln?

  • Man kann für diesen Brokkoli Käse Auflauf jede Art von Käse verwenden, der gut schmilzt (z.B. Gouda, Emmentaler, Cheddar …).
  • Ihr mögt keinen Brokkoli? Kein Thema, ihr könnt jedes andere Gemüse wir Blumenkohl oder Möhren verwenden.
  • Auch bei der Form der Pasta habt ihr freie Hand. Kurze Nudeln mit großer Oberfläche eignen sich besonders gut.

Kann man den Auflauf vorbereiten? Kann ich ihn aufbewahren oder einfrieren?

Dieses Pastagericht eignet sich perfekt, um es vorzubereiten. Einfach alles in die Auflaufform geben, über Nacht in den Kühlschrank stellen und vor dem Backen mit Käse bestreuen. Der fertig gebackene Auflauf hält sich gut verschlossen 3-4 Tage im Kühlschrank. Zum Einfrieren ist er nicht gut geeignet.

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Brokkoli Nudel Auflauf
Drucken

Brokkoli Nudel Auflauf

Vorbereitung 30 Minuten
Backzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Gericht: Hauptspeise
Land: Deutsch
Keyword: Brokkoli Nudel Auflauf
Portionen: 4
Kalorien: 587kcal

Equipment

  • Kochtopf
  • große Auflaufform

Zutaten

  • 400 g Hörnchen
  • 1 Kopf Brokkoli
  • 200 g Kochschinken
  • 1,5 EL Butter
  • 1,5 EL Mehl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Milch
  • 200 g Mozzarella oder Gouda
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Muskatnuss gerieben

Anleitungen

  • Nudeln in gesalzenem Wasser al dente kochen und in den letzten 3 Minuten den in Röschen geteilten Brokkoli dazu geben. Abtropfen lassen.
  • Derweil die Sauce zubereiten und dafür die Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl einrühren. Nach und nach mit Brühe aufgießen und unter ständigem Rühren zu einen dicklichen Sauce einkochen. Das dauert etwa 10 Minuten. Danach 1/3 vom Käse und die Milch einrühren und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Schinken in Streifen schneiden und gemeinsam mit Nudeln und Brokkoli in einer großen Auflaufform verteilen. Dies Sauce darüber gießen, mit restlichem Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (O/U Hitze) etwa 25 Minuten goldgelb backen.

Nährwerte pro Portion

Calories: 587kcal | Carbohydrates: 75g | Protein: 26g | Fat: 38g

Brokkoli Nudel Auflauf

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating