Home » Saftige Schoko-Brownies

Saftige Schoko-Brownies

by Schnelles Abendessen

Einfach zubereitete, saftig, schokoladige Brownies ohne Zuckerzusatz. Davon darf man auch gerne mal ein Stück mehr naschen. Diese saftigen Brownies sind außen knusprig, richtig schön schokoladig und haben einen weichen Kern. Sie kommen ohne zusätzlichen Zucker aus und sind somit kalorienärmer als herkömmliche Schoko-Brownies.

Saftige Schoko-Brownies

Sie sind ganz einfach und schnell zubereitet und somit auch perfekt geeignet, wenn sich spontan Besuch anmeldet.

Ergänzungen:

  • solltest du keine Silikon-Backform verwenden, fette deine Form vorher ein und lege sie mit
    Backpapier aus
  • du kannst natürlich auch Weizenmehl o.ä. verwenden
  • möchtest du die Schoko-Brownies höher backen, nutze eine kleinere Form (z.B. 18×18 cm)
    oder verwende die doppelte Zutatenmenge
  • solltest du keinen Zuckerersatz verwenden wollen, nimm einfach die selbe Menge Zucker
    (dabei ändern sich natürlich die Nährwerte)
  • möchtest du vegane Brownies daraus machen – nimm statt normalen, pflanzlichen Joghurt (z.B.
    Soja-Joghurt) und ersetze die Eier durch eine reife Banane oder 4 EL Apfelmus
  • Du wünschst dir eine proteinreichere Variante? Ersetze ein 1/3 des Mehles durch Proteinpulver
    (am besten Mehrkomponenten-Protein) oder Nussmehl (z.B. Mandelmehl), ergänze dann aber
    ggfs. einen Schuss Milch
  • für extra Frische kannst du gern noch ein paar Beeren (z.B. Heidelbeeren) zum Teig geben

Saftige Schoko-Brownies

Aufbewahrung:

Hält sich luftdicht verpackt im Kühlschrank mehrere Tage.

Können auch eingefroren werden. Vor dem Verzehr optional kurz in die Mikrowelle geben, so werden Sie wieder richtig schön fudgy.

Saftige Schoko-Brownies
Drucken

Saftige Schoko-Brownies

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht: Dessert
Land: Deutsch
Portionen: 16 Stück
Kalorien: 1.462kcal

Zutaten

  • 180 g Dinkelmehl
  • 2 EL (30 g) Backkakao
  • 100 g Erythrit
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 200 g griechischer Joghurt (2% Fett)
  • 20 g Öl (geschmacksneutral, z.B. Rapsöl)
  • 50 g Chocolate-Chunks (alternativ: gehackte Zartbitterschokolade, Kakaonibs o.ä.)

Anleitungen

  • Ofen auf 175 Grad O/U-Hitze vorheizen.
  • Eier mit dem Erythrit mehrere Minuten schaumig rühren, bis eine hellgelbe Masse entsteht. Anschließend Joghurt sowie Öl hinzufügen und vermengen.
  • Mehl, Kakao und Backpulver hinzusieben und kurz zu einem homogenen Teig verrühren. Chocolate-Chunks unterheben. Teig in die Form füllen und glattstreichen.
  • Für ca. 20 min. backen. (Backzeit ist abhängig von der Größe der Backform.)
  • Abkühlen lassen oder noch warm genießen.
    Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion

Calories: 1.462kcal | Carbohydrates: 163g | Protein: 58g | Fat: 59g

Saftige Schoko-Brownies

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating