Home » Hähnchen-Curry-Lauch-Suppe – Ein kräftiger Partykracher

Hähnchen-Curry-Lauch-Suppe – Ein kräftiger Partykracher

by Schnelles Abendessen

Im Allgemeinen geraten Suppen immer wieder in Vergessenheit, völlig zu Unrecht, denn sie bieten intensive Geschmacksrichtungen und machen vor allem satt. Mit der richtigen Kombination und den richtigen Zutaten möchten wir dir diesmal zeigen, wie du nicht nur eine Currysuppe zauberst, sondern gleich eine appetitliche Hähnchen-Curry-Lauch-Suppe.

Hähnchen-Curry-Lauch-Suppe

Damit begeisterst du jeden Partygast, versprochen. Neben saftigem Hähnchenfleisch runden der Curry und kräftiger Lauch dieses Curry-Suppen-Rezept hervorragend ab.

Zugegebenermaßen klingt die Zusammenstellung von Lauch und Curry ein wenig übertrieben, aber spätestens, wenn dir die köchelnde Hähnchen-Curry-Suppe mit Lauchzugabe in die Nase steigt, wirst du davon mehr als überzeugt sein.

Currysuppe mit Hähnchen und Lauch, ein Gedicht aus der Suppenpfanne, mmh lecker!

Mit dieser Kreation wird die nächste Party ein wahrer Hit und wenn es nichts zu feiern gibt, dann gibt es die Suppe nur für dich. Wir zeigen dir nun, wie dir die Hähnchen-Curry-Lauch-Suppe perfekt gelingt und dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Variationen / Ersatz

  • Nur mit Gemüse
  • Mit Hackfleischersatz
  • Verwende Räuchertofu
  • Fisch passt auch super zu dem asiatischen Currygeschmack
  • Gib noch ein paar Sprossen für die asiatische Variante hinzu. 

Hähnchen-Curry-Lauch-Suppe

Rezept-Tipps

Wenn du kein Hähnchen magst, kannst du die Suppe auch super mit Pute oder Hackfleisch zubereiten. Sie schmeckt natürlich auch ohne Fleisch sehr lecker. Probier es einfach mal aus.

Kann ich die Suppe einfrieren?

Es ist kein Problem die Hähnchen-Curry-Lauch-Suppe in einem luftdichten Gefäß eizufrieren. Anschließend lässt du sie entweder über Nacht, oder durch Erhitzen auftauen.

Kann ich die Suppe vorbereiten

Die Hähnchen-Curry-Lauch-Suppe ist perfekt, um sie vorzubereiten. Umso öfter du sie aufwärmst, umso besser schmeckt sie. Sie eignet sich perfekt, um sie einen Abend vorher schon für eine Party zu kochen. Deine Gäste werden sie lieben.

Hähnchen-Curry-Lauch-Suppe

Guten Appetit!

Hähnchen-Curry-Lauch-Suppe
Drucken

Hähnchen-Curry-Lauch-Suppe

Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht: Suppe
Land: Deutsch
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrust
  • 1 Stange Lauch
  • 300 g Champignons
  • 1 rote Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 300 g Schmelzkäse
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Sahne
  • 50 ml Terriyakisauce
  • 2 TL rote Currypaste
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Currypulver
  • 1 Bund Petersilie
  • Öl zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Das Hähnchen und das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und im Öl anbraten.
  • Mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 10 min kochen lassen. Die Sahne und den Schmelzkäse einrühren. Mit dem Mehl binden. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken und weitere 5 min kochen lassen.
  • Zum Schluss die Petersilie fein hacken und unterrühren. Heiß servieren.

Hähnchen-Curry-Lauch-Suppe

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating