Home » Taco Salat – die nächste Party kommt bestimmt

Taco Salat – die nächste Party kommt bestimmt

by Schnelles Abendessen

Ich möchte meinen Rezeptkreis heute um ein mexikanisches Essen erweitern, das die nächste Party definitiv zu einem Hit macht.

Taco Salat

Mein Taco Salat Rezept habe ich im Laufe der Zeit so für mich angepasst, wie es mir am besten schmeckt. Und das gebe ich gerne mit diesem mexikanischen Schichtsalat weiter. Ihr dürft, wie sonst auch, individuell anpassen und probieren, denn das macht ja besonders Spaß. Nicht nur das Gericht selbst, sondern auch die Zubereitung sollen Freude bereiten. Wie dir das gelingt, zeige ich mit meinem Tortilla Salat Rezept.

Die Tortilla Chips sind das perfekte Topping für den Taco Salat und ich bin mir sicher, dass jeder, der mexikanisch mag, diesen Salat ebenfalls zu seinen Favoriten zählen wird.

Alles in allem ergibt sich aus leckerem Hackfleisch, knackigen Paprikaschoten und weiteren geschmacksintensiven Zutaten ein absolut überzeugender Taco Salat.

Guten Appetit und viel Freude bei der Zubereitung!

Taco Salat

Welche Zutaten verwende ich für den Taco Salat?

  • Hackfleisch. Kein mexikanisches Gericht ohne Fleisch. Siehst du das anders? Das Hackfleisch gibt deinem Salat einen ganz besonderen Geschmack. Hier verwende ich gemischtes Hackfleisch. Es passt aber auch jede andere Sorte. Ob Schwein, Rind, Huhn oder Lamm. Wirklich jedes Hackfleisch passt zu deinem Taco Salat.
  • Gemüse ist die Basis für diesen köstlichen mexikanischen Schichtsalat. Du kannst zusätzlich auch noch Eisbergsalat, Zwiebeln oder Frühlingszwiebeln in deine Schale schichten. Ganz wie dir beliebt.
  • Créme Fraîche gibt dem Taco Salat das gewisse Etwas und ersetzt die Sauce. Wenn du den mexikanischen Schichtsalat auf deinem Teller vermengst, werden sich alle Aromen wunderbar vermischen. Glaub mir, das schmeckt einfach Jedem.

Wie mache ich den Taco Salat?

Dieses Tortilla Salat Rezept ist zu einfach, um es nicht selbst mal auszuprobieren. Du musst nur das Gemüse schnibbeln, das Hackfleisch anbraten und danach geht es ans schichten. Ein absolutes Muss für jede Party.

Welche Zutaten kann ich austauschen, um ihn gesünder zu machen?

Du kannst dieses Tortilla Salat Rezept auch vegetarisch machen. Verwende Sojagranulat oder eine Alternative. Durch das Weglassen des Fleisches ist der Taco Salat definitiv eine gesündere Alternative zum Original.

Tipps

  1. Bereite den Taco Salat einen Tag vorher zu, damit er schön durchziehen kann.
  2. Die Nachos solltest du erst kurz vor dem Servieren auf dem Salat verteilen, damit sie nicht durchweichen.
  3. Wenn du es gerne scharf magst, dann gib etwas Chili mit in die Sauce.

Taco Salat

Kann ich den Taco Salat vorbereiten?

Der Taco Salat ist super gut vorzubereiten, denn er schmeckt nochmal besser, wenn er einen Tag im Kühlschrank ziehen konnte. Denk nur daran die Nachos erst kurz vor dem Servieren auf dem Salat zu verteilen, damit sie nicht durchweichen.

Was passt zu einem Taco Salat?

Der Taco Salat passt zu allen Arten von Fleisch, Tofu oder anderen vegetarischen Alternativen, wie zum Beispiel Grillkäse. Er schmückt jedes Buffet und schmeckt wirklich allen. Im Sommer muss ich ihn zu jeder Grillparty machen, da sonst wirklich etwas auf dem Buffet fehlen würde.

Taco Salat
Drucken

Taco Salat - die nächste Party kommt bestimmt

Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht: Gemuse, Salat
Land: Deutsch
Portionen: 4

Zutaten

  • 350 g Hackfleisch
  • 500 ml Salsa Sauce
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 mittelgroße Salatgurke
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 kleine Dose Kidneybohnen
  • 300 ml Creme Fraiche
  • 70 g Gouda gerieben
  • 1 Tüte Nachos

Anleitungen

  • Das Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne krümelig anbraten, mit der Salsa vermengen und auskühlen lassen.
  • Das Gemüse waschen und in feine Würfel schneiden. Zuerst die Paprika, dann die Gurke und die Tomaten in eine Schale schichten. Darüber verteilst du dann den Mais und die Kidneybohnen.
  • Die Crème Fraîche mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf dem Gemüse verteilen. Darauf schichtest du dann das Hackfleisch, den Käse und zum Schluss toppst du alles mit den Nachos.

Taco Salat

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating