Home » Bauerntopf mit Hackfleisch

Bauerntopf mit Hackfleisch

by Schnelles Abendessen

Du suchst ein leckeres Rezept mit Hackfleisch und Kartoffeln, dann bist du hier genau richtig. Der Bauerntopf ist ein klassischer Eintopf mit deftigem Hackfleisch und frischem Gemüse.

Bauerntopf mit Hackfleisch

Wie wird der Bauerntopf gemacht?

Zunächst werden die Kartoffeln geschält, gewürfelt und abgewaschen. Je kleiner die Würfel desto kürzer die Garzeit.
Nun das Hackfleisch in einem großen Topf in etwas Olivenöl kross anbraten.

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln oder zerkleinern und mit dem Tomatenmark zum Hackfleisch in den Topf geben.

Die Paprika abwaschen und ebenfalls kleinschneiden. Diese kannst du nun zusammen mit den Kartoffelwürfeln zum Hackfleisch geben und mit 1 EL Paprikapulver und etwas Salz und Cayennepfeffer würzen.

Nun 400 ml Rinderbrühe und ca. 75 ml Rotwein hinzugeben, alles gut durchrühren und für ca. 20 – 30 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.

Der herzhafte Eintopf ist fertig sobald die Kartoffeln gar sind. Wenn der Sud noch zu flüssig ist, kannst du ihn mit etwas Speisestärke, die du zuvor in etwas kaltem Wasser auflöst, andicken.

Den Eintopf auf Teller geben und mit Petersilie bestreuen.

Bauerntopf mit Hackfleisch

Kann ich den Bauerntopf einfrieren?

Zum einfrieren den Eintopf luftdicht in einer Dose oder einem Beutel verpacken. Er hält sich gefroren für ca. 3 Monate und lässt sich bei Bedarf einfach bei Zimmertemperatur auftauen und dann erhitzen.

Einmal aufgetaut solltest du den Bauerntopf nicht wieder einfrieren.

Wie lange ist frisches Hackfleisch haltbar?

Das Hackfleisch für den Bauerntopf solltest du am besten frisch kaufen. Frisches Hackfleisch darf nicht länger als 1-2 Tage im Kühlschrank gelagert werden. Wenn du das Hackfleisch schon gekauft hast aber noch ein paar Tage warten möchtest bist du das leckere Rezept ausprobierst, kannst du das Hackfleisch einfrieren und in ein paar Tagen schonend im Kühlschrank auftauen und normal verwenden.

Rezept Varianten:

  • Der Bauerntopf ist ein richtiges querbeet Rezept. Du kannst auch Zucchini oder Möhre gewürfelt hineingeben.
  • Wenn du kein Hackfleisch magst, kannst du den Bauerntopf auch mit vegetarischem oder veganem Hack zubereiten. Achte hierbei auf die Verpackungsanleitung des Produktes, welches du verwendest.
  • Wenn du es scharf magst, kannst du noch mehr Cayennepfeffer oder sogar Chili in den Bauerntopf geben.

Kann ich den Bauerntopf einen Tag vorher vorbereiten?

Ja, das geht. Der Bauerntopf schmeckt am zweiten Tag sogar noch besser finden wir.

Bauerntopf mit Hackfleisch

Tipps zum Rezept:

  1. Achte beim Einkauf darauf, welches Gemüse gerade Saison hat, so wird der Bauerntopf ein einfaches und günstiges Rezept.
  2. Wenn du die Zwiebeln und den Knoblauch nicht mit der Hand schneiden möchtest, kannst du beides zusammen in einen Zerkleinerer geben und dir so die ein oder andere Träne sparen.

Guten Appetit!

Bauerntopf mit Hackfleisch
Drucken

Bauerntopf

Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht: Hauptgerichte
Land: Deutsch
Kalorien: 1360kcal
Autor: Lea

Zutaten

  • 600 g Kartoffel (vorwiegend festkochend)
  • 1,5 rote Paprika
  • ½ Zwiebel
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 75 ml Rotwein
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 ml Rinderbrühe
  • 1 EL Paprika edelsüß
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Stärke zum andicken (optional)
  • 2 EL gefriergetrocknete Petersilie

Anleitungen

  • Kartoffeln schälen, würfeln und abwaschen.
  • Hackfleisch mit Olivenöl in einem großen Topf krümelig anbraten.
  • Zwiebel und Knoblauch zerkleinern und zum Hackfleisch geben.
  • Tomatenmark zum Hackfleisch geben, kurz anrösten und mit Rotwein ablöschen.
  • Paprika kleinschneiden und mit den Kartoffeln in den Topf geben.
  • Rinderbrühe und Gewürze hinzugeben und alles mit geschlossenem Deckel für 20 - 30 Minuten köcheln lassen bis die Kartoffeln gar sind.
  • Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken, ggf. den Sud mit Stärke andicken.
  • Heiß mit Petersilie garniert servieren.

Nährwerte pro Portion

Calories: 1360kcal | Carbohydrates: 78g | Protein: 107g | Fat: 62g

Bauerntopf mit Hackfleisch

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating