Home » Hähnchengeschnetzeltes mit Reis

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis

by Schnelles Abendessen

Seid ihr auch immer wieder auf der Suche nach Ideen und Inspirationen für schnelles Abend- oder Mittagessen? Unser Hähnchengeschnetzeltes mit Reis ist ein gesundes und schnelles Essen, das noch dazu richtig lecker ist. In nur 30 Minuten steht diese ausgewogene Mahlzeit am Tisch und kann auch sehr gut vorbereitet werden.

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis

Welche Zutaten benötigt man für Hähnchengeschnetzeltes mit Reis?

Für unser Hähnchengeschnetzeltes aus der Pfanne benötigt man nicht viele Zutaten, die man alle im gut sortierten Supermarkt bekommt:

  • Zwiebel – Die Basis der Sauce bilden Zwiebel, die nicht nur einen intensiven Geschmack abgeben, sondern auch bekannt dafür sind, dass sie Sauce binden und sämig machen. Durch das Anbraten karamellisieren sie und zaubern einen wunderbaren, leicht süßlichen Geschmack.
  • Knoblauch – Für noch mehr Intensität und Geschmack in unserem Rezept mit Hähnchengeschnetzeltem sorgt Knoblauch. Wir sind absolute Knoblauch Fans, aber ihr könnt ihn natürlich auch weglassen, wenn ihr ihn nicht vertragt oder er euch nicht schmeckt.
  • Öl – Fett ist bekanntlich ein Geschmacksträger und sorgt zudem dafür, dass Fleisch und Gemüse beim Anbraten nicht Anbrennen. Verwendet am besten ein neutrales Pflanzenöl wie Sonnenblumen- oder Rapsöl.
  • Hähnchenbrust – Hähnchengeschnetzeltes mit Reis wird meist aus Hühnerbrust zubereitet, da sie fleischig, zart und fettarm ist. Genau aus diesem Grund neigt sie aber auch dazu, trocken zu werden und man sollte sie daher scharf und nicht zu lange braten. Alternativ eignet sich auch eine fettreichere, ausgelöste Hühnerkeule.
  • Mehl – In sämtlichen Gerichten, in denen eine sämige Sauce entstehen soll, wird Mehl dafür eingesetzt, die Flüssigkeit zu binden. Stattdessen könntet ihr genauso gut am Ende der Kochzeit etwas Stärke in Wasser auflösen und unter Rühren zur Sauce geben, das hat denselben Effekt.
  • Gemüse – Wir verwenden für unser Rezept mit Hähnchengeschnetzeltem am liebsten TK-Erbsen und Champignons (ihr könnt sowohl frische als auch welche aus der Dose oder dem Glas verwenden).
  • Gewürze – Wir verwenden zum Würzen von Hähnchengeschnetzeltes mit Reis Paprikapulver edelsüß und unsere Geheimzutat – Sojasauce. Sie macht den Geschmack rund, würzig und bringt auch eine intensive, braune Farbe in die Sauce.
  • Weißwein – Für den richtigen Grad an Säure in unserem Rezept mit Hähnchengeschnetzeltem sorgt ein Schuss Weißwein. Verwendet alternativ einfach Brühe und etwas Zitronensaft.
  • Sahne – Eine sämige Sauce entsteht oft aus Sahne, die eine herrliche Cremigkeit zaubert. Wir verwenden gerne fettarme Kochsahne, ihr könnt aber auch jede andere Sahne und auch vegane Alternativen verwenden.
  • Reis – für uns passt Reis am besten zu Hähnchengeschnetzeltes mit Reis, aber auch Nudeln oder Spätzle passen hervorragend dazu.

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis

Wie macht man unser Rezept mit Hähnchengeschnetzeltem?

Die Zubereitung geht schnell und einfach. Die Erbsen werden unter heißem Wasser kurz abgespült und die Champignons in Scheiben geschnitten. Zwiebel und Knoblauch werden fein gehackt und das Hähnchen in mundgerechte Stücke geschnitten.

Jetzt kann man den Reis aufstellen und gibt dazu Reis, Wasser und Salz in einen Topf, lässt es aufkochen, reduziert die Hitze und lässt den Reis bei kleiner Temperatur und zugedeckt quellen, bis das Wasser verdampft und aufgesogen ist.

Nun erhitzt man eine Hälfte des Öls in einer Pfanne und brät das Hühnchen von allen Seiten ca. 5 Minuten scharf an. Es wird mit Mehl bestäubt und aus der Pfanne genommen. Im verbleibenden Bratansatz erhitzt man das restliche Öl, gibt Zwiebel und Knoblauch hinzu und nachdem diese goldbraun gebraten sind, kommen die Champignons hinzu.

Nach kurzem Braten würzt man mit Paprikapulver. Nun sollte man nur mehr kurz weiterbraten, da Paprikapulver bitter wird, wenn es verbrennt.

Mit Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen, bis er zur Hälfte verdampft ist. Danach kommen auch schon die Sahne und Erbsen hinzu und man schmeckt mit Salz und Pfeffer ab. Nach etwa 3 Minuten Kochzeit kommt das Hähnchen in die Pfanne und wird noch 5 Minuten darin erwärmt.

Schon kann das Hähnchengeschnetzelte mit Reis serviert werden. Dafür bestreuen wir es gerne mit frischer Kresse oder gehackter Petersilie.

Wie würzt man Hähnchen Geschnetzeltes?

Neben Paprikapulver und Sojasauce eigenen sich auch Kräuter aller Art wie Basilikum, Majoran oder Oregano zum Würzen von Hähnchengeschnetzeltes mit Reis.

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis

Was passt zu dem Rezept mit Hähnchengeschnetzeltem?

Am liebsten essen wir unser Hähnchengeschnetzeltes mit Reis mit einem knackigen Salat. Unsere Favoriten sind Spitzkohlsalat, Rucolasalat oder Gurkensalat.

Eine andere Beilage, die ich allen Low Carb Fans ans Herz lege, ist Blumenkohlreis. Auch selbstgemachte Gnocchi sind eine tolle Sättigungsbeilage.

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis

Fragen und Antworten rund um Hähnchengeschnetzeltes mit Reis

Wie koche ich Reis?
Reis wird im Verhältnis 1:2 mit Wasser aufgekocht. Dann wird die Hitze reduziert und der Reis quellt dann zugedeckt, bis das Wasser aufgesogen und verdampft ist. Zum Schluss noch mit einer Gabel auflockern und eventuell würzen.

Wie lange muss Hähnchengeschnetzeltes kochen?
Das Fleisch sollte anfangs kurz angebraten werden. Aus dem Bratansatz entsteht dann die schmackhafte Sauce und alles in allem hat unser Rezept mit Hähnchengeschnetzeltes mit Reis eine Kochzeit von ca. 15 Minuten.

Wie wird Hähnchengeschnetzeltes nicht trocken?
Um zu verhindern, dass das Fleisch trocken wird, sollte man es kurz und scharf anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und zum Schluss in der Sauce erwärmen bzw. gar ziehen lassen.

Wie viele Kalorien hat Hähnchengeschnetzeltes?
Eine Portion kommt auf ca. 652 kcal. Unser Hähnchengeschnetzeltes mit Reis ist eine perfekt ausgewogene Mahlzeit mit viel Eiweiß, einer kohlenhydrathaltigen Beilage und ein wenig Fett, das uns hilft, fettlösliche Vitamine aufzunehmen.

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis
Drucken

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis

Unser Hähnchengeschnetzeltes mit Reis ist ein gesundes und schnelles Essen, das noch dazu richtig lecker ist. In nur 30 Minuten steht diese ausgewogene Mahlzeit am Tisch und kann auch sehr gut vorbereitet werden – probiert es unbedingt aus!
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht: Hauptgerichte
Land: Deutsch
Portionen: 2
Kalorien: 652kcal

Equipment

  • Scharfes Messer und Schneidebrett
  • Pfanne
  • Topf

Zutaten

Für das Geschnetzelte

  • 300 g Hähnchenbrust
  • 1 EL Mehl
  • 4 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Champignons
  • 100 g Erbsen TK
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 250 ml Sahne
  • 100 ml Weißwein
  • 1 EL Sojasauce (optional)
  • 1 TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • Frische Kresse oder Petersilie

Für den Reis

  • 125 g Reis (Trockengewicht)
  • 250 ml Wasser
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  • Die Erbsen unter heißem Wasser abspülen und Champignons in Scheiben schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch werden fein gehackt.
  • Das Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden
  • Reis, Wasser und Salz in einen Topf geben, aufkochen lassen, Temperatur niedrig drehen und zugedeckt quellen lassen, bis das Wasser verdampft und aufgesogen ist.
  • 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hühnchen von allen Seiten ca. 5 Minuten scharf anbraten. Mit Mehl bestäuben und aus der Pfanne nehmen.
  • Im verbleibenden Bratansatz das restliche Öl (2 EL) erhitzen und Zwiebel und goldbraun anbraten. Champignons zugeben.
  • Nach kurzem Braten mit Paprikapulver würzen und nur kurz weiterbraten.
  • Mit Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen, bis er zur Hälfte verdampft ist.
  • Sahne, Hähnchen und Erbsen zugeben und mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken.
  • Ca. 5 Minuten köcheln lassen und schon kann das Hähnchengeschnetzelte mit Reis und Kresse oder frischer Petersilie bestreut serviert werden.

Notizen und Tipps

Ihr könnt für dieses Rezept mit Hähnchengeschnetzeltem jedes beliebige Gemüse verwenden. Möhren oder Zucchini passen zum Beispiel sehr gut dazu.

Nährwerte pro Portion

Calories: 652kcal | Carbohydrates: 59g | Protein: 46g | Fat: 32g

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating