Home » Blätterteig-Spinat-Schnecken

Blätterteig-Spinat-Schnecken

by Schnelles Abendessen

Wenn du mich nach einem klassischen Fingerfood fragst, dann antworte ich dir sicher Blätterteigschnecken. Du kannst sie ganz leicht vorbereiten und individuell füllen. Klingt das nicht gut?

Blätterteig-Spinat-Schnecken

Die Spinat-Blätterteig-Schnecken eignen sich bestens für Geburtstagsfeiern oder ein Brunch.

Ich bin der Meinung, dass man nie genug Fingerfood Rezepte haben kann, denn dann hast du immer ein Rezept parat, wenn sich spontan Besuch ankündigt. Die Spinat Feta Schnecken backen nur 10 Minuten und sind schon fast ein Muss auf jeder Party.

Wenn du schon mal in den Genuss gekommen bist eine Party zu organisieren, dann weißt du genau, wie viel Arbeit man normalerweise an so einem Tag hat. Wenn du keine Lust hast auch noch stundenlang in der Küche zu stehen, dann sind Blätterteigschnecken mit Spinat einfach perfekt.

Du kannst sie auch einige Tage, oder sogar Wochen vorher zubereiten. Backe sie dazu einfach nicht zu dunkel und frier sie sofort nach dem Auskühlen ein. Am Tag der Feier backst du sie ganz einfach nochmal im Ofen auf.

Die Blätterteigschnecken sind wirklich ein klassisches Fingerfood, aber sie kommen einfach auf jeder Feier gut an, denn sie sind einfach nur lecker und so schnell gemacht. Und das Beste daran. Du brauchst nicht viele Zutaten und kannst im Nu ganz viele verschiedene Varianten für deine Gäste servieren.

Blätterteig-Spinat-Schnecken

Kann ich die Blätterteigschnecken mit Spinat vorbereiten?

Wie schon erwähnt kannst du alle Arten von Blätterteigschnecken ohne Probleme vorbereiten. Backe sie einfach nicht zu dunkel, lass sie auskühlen und friere sie direkt ein.

Am Morgen der Party taust du sie auf und schiebst sie kurz bevor die Gäste da sin einfach in den Ofen, um sie fertig zu backen. Niemand wird merken, dass du sie nicht an diesem Morgen erst gemacht hast.

Kann ich auch andere Varianten der Blätterteigschnecken backen?

Aber klar! Du kannst deinen Blätterteig füllen, wie dir beliebt. Ob vegetarisch mit Spinat und Feta, Frischkäse mit Knoblauch und Kräutern, oder im Pizza-Style mit Schinken, Salami und viel Käse.

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Du kannst sie auch zu Croissants verarbeiten. Schneide dazu den Blätterteig einfach in Dreiecke, befülle sie mit der Füllung deiner Wahl und rolle sie auf. Das sieht hübsch aus und schmeckt mindestens genauso gut. Aus Blätterteig kannst du unzählige Fingerfood Rezepte machen. Probiere es einfach mal aus.

Blätterteig-Spinat-Schnecken

Ein paar Tipps

Wenn du die Blätterteigschnecken einfrieren möchtest, dann fülle sie am besten nicht mit Zutaten, die viel Wasser enthalten, wie z.B. Tomaten.

Dadurch kann dein Fingerfood durchweichen und matschig werden. Greif hier lieber auf die Pizzavariante zurück, bestreiche den Blätterteig mit Tomatensauce, belege ihn mit Schinken, Salami und Käse. Dann wirst du am Tag deiner Feier kein böses Wunder erleben.

Natürlich kannst du deine Blätterteigschnecken auch anders befüllen. Achte nur darauf, dass die Zutaten nicht zu viel Wasser enthalten.

Blätterteig-Spinat-Schnecken
Drucken

Blätterteig-Spinat-Schnecken

Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht: Fingerfood
Land: Deutsch
Portionen: 20 rolls

Zutaten

  • 2 Rollen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1 Packung Schafskäse
  • 400g Spinat aus dem TK (Du kannst natürlich auch frischen Spinat verwenden)
  • 100-150ml Olivenöl (bitte achte dabei auf gute Qualität)
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer und Muskat

Anleitungen

  • Heize den Backofen auf 200°C Umluft vor und belege ein Backblech mit Backpapier.
  • Taue den Spinat auf und drücke ihn etwas aus, damit deine Masse für die Spinat-Feta-Schnecken nicht zu wässrig wird.
  • Zerkleinere zuerst den Feta in deiner Küchenmaschine. Wenn du keine Küchenmaschine hast, dann solltest du ihn so klein wie möglich zerbröseln. Anschließend schälst du die Knoblauchzehen und gibst sie zum Schafskäse. Nun auf hoher Stufe mixen. Gib nach und nach etwas Olivenöl dazu, bis die Masse schön cremig ist. Zum Schluss kommt der Spinat dazu. Die Masse ordentlich würzen und fein mixen.
  • Den Blätterteig ausrollen und mit der Masse bestreichen. Nun rollst du den Blätterteig eng auf, schneidest etwa 1-2cm breite Stücke ab und setzt sie auf das Backblech. Achte dabei auf etwas Abstand, da sie etwas aufgehen. Nach 10min Backzeit sollten deine Spinat-Feta-Schnecken schön aufgegangen und knusprig braun sein.

Blätterteig-Spinat-Schnecken

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating