Home » Die besten Gefüllte Eier

Die besten Gefüllte Eier

by Schnelles Abendessen

Ob als Fingerfood auf Partys, Snack, kleine Hauptmahlzeit oder beim Picknick – gefüllte Eier sind dafür genau richtig. Sie sind nicht nur schnell zubereitet, sondern kommen auch bei Groß und Klein immer sehr gut an.

Die besten Gefüllte Eier

Gefüllte Eier klassisch zubereitet sind besonders rund um die Osterzeit beliebt, da sie auch perfekt als Resteverwertung übrig gebliebener Ostereier geeignet sind. Aber nicht nur im Frühling wird dieses gefüllte Eier Rezept bei uns gerne gegessen. Bereits seit Kindertagen bin ich ganzjährig ein Fan dieser gefüllte Eier nach Omas Rezept.

Eier Rezepte gibt es viele, aber dieses ist nicht nur extrem lecker, sondern auch einfach abzuwandeln. Ihr könnt gefüllte Eier mit Frischkäse klassisch, aber auch mit eurem eigenen Twist ganz nach euren Vorlieben zubereiten. Auch eine extravagante Variante ist möglich. Wie wäre es mit Kavier als Topping und einem Glas Champagner dazu – das macht sich besonders am Silvester Buffet gut.

Hier noch ein paar Tipps, wie euch gefüllte Eier einfach gelingen und wie ihr die Füllung abwandeln könnt.

Die besten Gefüllte Eier

Wie macht man gefüllte Eier?

Die Basis der Zubereitung ist easy und bleibt immer gleich: Die Eier werden hart gekocht, abgeschreckt, gepellt, halbiert und der Dotter wird vorsichtig entfernt, damit die Eiweißhülle heil bleibt. Danach wird das gekochte Eigelb mit cremigen Zutaten wie Mayonnaise, Frischkäse, Creme fraiche, Gewürzen und Zusatzzutaten nach Wahl vermengt. Diese Masse wird dann in die Eihälften gefüllt und fertig ist der beliebte Partysnack.

Wie groß sollte eine Portion sein?

Für ein Partybuffet mit mehreren Speisen oder als Snack würde ich mit 1-2 Eiern pro Person rechnen. Wenn man sie als kleine Hauptmahlzeit (z.B. mit einem Salat) isst, sind 3-4 Eier pro Person mehr als ausreichend.

Wie kann ich die Füllung der gefüllten Eier abwandeln?

Als Füllung eignet sich eigentlich alles, was man sehr klein schneiden kann und nicht zu feucht ist, da die Masse sonst zu wässrig wird. Hier ein paar Anregungen:

  • Schinken / Wurst / Speck
  • Zwiebel / Schalotte
  • Jede Käsesorte
  • Frische Kräuter
  • Gewürze wie Curry, Paprikapulver, Chilipulver

Kann ich die gefüllten Eier vorbereiten und aufbewahren?

Man kann die Eier problemlos einen Tag im Voraus kochen und die Füllung vorbereiten. Kurz vor dem Servieren gibt man die Füllung dann in die Eihälften und garniert sie mit frischen Kräutern. Die fertig gefüllten Eier kann man zwar noch 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahren, sie schmecken aber frisch am besten.

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Die besten Gefüllte Eier

Die besten Gefüllte Eier
Drucken

Die besten Gefüllte Eier

Vorbereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Gericht: Fingerfood
Land: Deutsch
Portionen: 6

Equipment

  • Kochtopf
  • Pürierstab
  • optional Spritzbeutel

Zutaten

  • 6 Eier
  • 50 g Mayonnaise
  • 80 g Frischkäse
  • 1 TL Senf
  • 4 Cornichons
  • 1 EL Schnittlauch in Röllchen
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • ½ TL Curry

Anleitungen

  • Die Eier ca. 12 Minuten hart kochen, unter kaltem Wasser abschrecken und pellen. Halbieren und den Dotter vorsichtig herauslösen
  • Für die Füllung die Cornichons sehr klein schneiden. Eigelb mit Senf, Mayonnaise, Frischkäse, Cornichons und den Gewürzen pürieren und zum Schluss die Cornichons und den Schnittlauch unterrühren
  • Die Füllung entweder mit einem Spritzbeutel oder einem Löffel in den Eihälften verteilen und mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.

Die besten Gefüllte Eier

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating