Home » Gemüse » Schnitzelpfanne – Schnitzel mal anders

Schnitzelpfanne – Schnitzel mal anders

by Lina - Schnelles Abendessen

Du suchst ein leckeres Schnitzelrezept und Schnitzel mit Pommes sind dir zu langweilig? Dann haben wir hier genau das Richtige für dich. Die Schnitzelpfanne ist eine wahre Geschmacksexplosion! Mit diesem einfachen Schnitzelpfannenrezept wirst du zu einem echten Kochprofi, denn bei diesem großartigen und pfiffigen Rezept kann niemand nein sagen. Versprochen!

Schnitzelpfanne

Bei diesem Gericht handelt es sich um eine unwiderstehliche Schlemmerpfanne. Mmh, einfach zum Genießen!

Das Schnitzelpfannenrezept ist schnell gemacht und mit unserer Anleitung ist die Schnitzelpfanne auch schnell im Backofen, der dann den Rest der Arbeit übernimmt. Währenddessen kannst du dich mit großer Vorfreude entspannen und dir ausmalen, wie köstlich die Schnitzel auch ohne Pommes schmecken werden.

Diese Pfanne wird dich umhauen; dabei steht es dir frei, welches Fleisch du gerne verwenden möchtest, denn ob Hühnchen oder Schweinefleisch, der Geschmack dieser Pfanne ist einzigartig.

Leckere Schnitzel, kräftiger Lauch, herzhafter Käse und die richtigen Gewürze. Alles zusammen im Backofen gegart, bleiben anschließend beim Verzehr keine Wünsche mehr offen. Die fertige gold-gelbe Schnitzelpfanne ist ein echter Hingucker. Lass dich mit diesem Rezept inspirieren und genieße dein Schnitzel einfach mal anders.

Nach ca. 35 Minuten Backzeit kann man es bei einem so köstlichen Duft kaum erwarten die erste Portion aus der Pfanne zu nehmen.

Schnitzelpfanne

Wie mache ich diese Schnitzelpfanne?

Dieses Rezept für Schnitzelpfannen ist wirklich sehr schnell gemacht, da der Backofen die meiste Arbeit übernimmt. Für die Schnitzelpfanne im Backofen musst du lediglich ein paar Zutaten anbraten und die kommen dann zusammen mit den Schnitzeln in den Ofen.

Rezept-Variationen

Es gibt so viele Möglichkeiten dein Schnitzelpfannenrezept abzuwandeln. Verwende anderes Gemüse, nimm anstatt Hühnchen einfach Schweinefleisch oder tausche die Gewürze aus. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Pack einfach alles rein, was dir schmeckt und deiner Meinung nach zur Schnitzelpfanne passt.

Rezept-Tipps

  1. Wenn du die Schnitzelpfanne vor dem Backen über Nacht im Kühlschrank ziehen lässt, dann entfalten sich die Aromen noch besser.
  2. Variiere die Backzeit je nachdem wie dick die Schnitzel sind, die du verwendest.
  3. Ich mag es ja gerne etwas spicy. Wie wäre es denn, wenn du beim nächsten Mal ein paar mittelscharfe Peperoni mit in die Sauce gibst?

Schnitzelpfanne

Was mache ich, wenn etwas übrig bleibt?

Kaum zu glauben, aber manchmal bleibt auch etwas von der Schnitzelpfanne übrig. Du kannst sie einige Tage abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren und nach Bedarf einfach in der Mikrowelle aufwärmen.

Oder du frierst deine Schnitzelpfanne ein. Nach dem Auftauen kannst du sie entweder im Backofen oder in der Mikrowelle aufwärmen.

Schnitzelpfanne
merken Drucken
4.67 from 15 votes

Schnitzelpfanne - Schnitzel mal anders

Schnitzel mit Pommes war gestern! Heute gibt es mal etwas Abwechslung und zwar mit dieser leckeren Schnitzelpfanne, ganz nach dem Motto "Alles kann, nichts muss" schmeckt diese Pfanne einfach himmlisch gut.
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 35 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht: Gemuse
Land: Deutsch
Portionen: 4
Kalorien: 538kcal
Rezept drucken

Zutaten

  • 400 g Hähnchenschnitzel oder Alternative
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Lauch
  • 250 g Champignons frisch (oder aus der Dose)
  • 4 Scheiben Käse
  • 125 g Schinken gewürfelt
  • 100 ml Sahne
  • 150 g Schmand oder Saure Sahne
  • 50 g geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Petersilie

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200° C Umluft vorheizen.
  • Die Schnitzel von beiden Seiten würzen und in eine Auflaufform geben.
  • Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Jeweils ein Schnitzel mit einer Scheibe Käse belegen.
  • Die Schinkenwürfel und die Zwiebel in einer Pfanne anbraten. Sahne und Schmand vermischen und die Zwiebel-Schinken-Mischung unterrühren. Mit Pfeffer würzen. Über die Schnitzel verteilen. Den Lauch und die Champignons in die Auflaufform geben und alles mit dem geriebenen Käse bestreuen. Etwa 35 min im Ofen backen.
  • Die Petersilie waschen und hacken. Die Schnitzelpfanne nach dem Anrichten mit der frischen Petersilie bestreuen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 538kcal | Kohlenhydrate: 7g | Eiweiß: 48g | Fett: 32g
merken

Schnitzelpfanne

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

10 KOMMENTARE

Vesna Dezember 13, 2022 - 6:40 pm

5 Sterne
Wir sind begeistert 🤩 Mega Rezept mit schlanke kcal und eine perfekte Eiweißquelle. Wird es definitiv öfter geben. Vielen Dank 😊

ANTWORTEN
Schnelles Abendessen Dezember 14, 2022 - 9:07 am

Ganz lieben Dank für Dein Kompliment Vesna 😍. Es freut ich wenn bei meinem Schnitzelpfanne alles gepasst hat.

ANTWORTEN
Mandy Februar 6, 2023 - 6:08 pm

5 Sterne
Die Schnitzelpfanne war mega lecker. Mache ich definitiv öfter.

ANTWORTEN
Lina - Schnelles Abendessen Februar 8, 2023 - 11:39 am

Dankeschön Mandy 😍 😍

ANTWORTEN
Petra Februar 19, 2023 - 8:42 am

5 Sterne
Tolles Rezept wir sind begeistert , vielen Dank !
Es blieb kein Krümmel übrig

ANTWORTEN
Lina - Schnelles Abendessen Februar 20, 2023 - 2:07 pm

1000 Dank Petra 🙂 Das freut mich!

ANTWORTEN
Schmidbauer Gaby März 6, 2023 - 6:11 pm

5 Sterne
Heute Alternative zu normalen Schweineschnitzel gesucht und hier fündig geworden. Wirklich total lecker dieses Gericht. Hatte keine Champions, hab dafür eine rote Paprika genommen, super lecker!
Fünf Sterne für dieses Rezept

ANTWORTEN
Lina - Schnelles Abendessen März 7, 2023 - 9:51 pm

Das ist eine schöne Anregung Gaby 💕.

ANTWORTEN
Bella März 16, 2023 - 2:43 pm

Wo kann ich die Kalorien ect. Erlesen ?

ANTWORTEN
Lina - Schnelles Abendessen März 17, 2023 - 9:26 am

Die Nährwertangaben findest du direkt unter der Rezeptkarte.

ANTWORTEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating