Home » Hackfleisch-Tacos – Mexican Food at its best

Hackfleisch-Tacos – Mexican Food at its best

by Schnelles Abendessen

Tacos mit Hackfleisch sind ein absoluter Klassiker der mexikanischen Küche und erfreuen sich hierzulande seit Langem ebenso großer Beliebtheit. Würzig, deftig, geschmacksintensiv und auch optisch einfach nur zum Reinbeißen. Im Gegensatz zu Burritos (aus Weizen) werden die Tacos (aus Mais) nicht gerollt, sondern lediglich gefaltet, sodass man beim Schlemmen die leckere Taco Füllung sehen kann.

Hackfleisch-Tacos

Das richtige Taco Rezept findet ihr hier und es wird euch umhauen. Diese Tortilla-Art ist nur eine von vielen mexikanischen Rezepten, die sich rund um den Globus erfolgreich verbreitet hat.

Besonders hinsichtlich der Füllung werdet ihr viele verschiedene Taco Rezepte finden, denn ganz individuell kann man die eine oder andere Zutat oder das ein oder andere Gewürz, je nach Geschmackspräferenz, hinzugeben oder weglassen.

Tacos mit Hackfleisch haben die Kategorie Fast Food im Grunde gar nicht verdient, denn die gefüllten Taco Shells liefern mit Fleisch, Paprika, Salat, Mais und Crème Fraîche eine nahrhafte Mahlzeit.

Frisch angerichtet und serviert, dann kann bei Hackfleisch-Tacos keiner widerstehen. Genial und köstlich, ein südamerikanisches Geschmackserlebnis für Jedermann, denn auch mit der vegetarischen Variante kommt hier Jeder auf seine Kosten. Lecker! Lust auf das Tacco Rezept? Auf geht´s!

Wie mache ich Hackfleisch-Tacos?

Du hast zwei Möglichkeiten. Entweder du machst die Tacos selbst nach diesem Taco Rezept, oder du kaufst fertige Taco Shells, die es in nahezu jedem Supermarkt gibt.

Hackfleisch-Tacos

Hackfleisch-Tacos Varianten:

  • Vegetarisch nur mit viel Gemüse und einer Fleischalternative
  • Scharf mit vielen Jalapenos
  • Fülle sie mit Chili con Carne
  • Für die Frische kannst du auch noch etwas Avocado und Kirschtomaten klein schneiden und als Topping verwenden

Topping Ideen:

  • Salsa
  • Sour Creme
  • Guacamole
  • Scharfe Chilisauce

Kann ich die Tacos vorbereiten?

Grundsätzlich ist es möglich Hackfleisch-Tacos vorzubereiten. Ich empfehle dir allerdings die Hackfleisch Tacos erst kurz vor dem Essen zu befüllen, damit sie nicht durchweichen. Oder stelle einfach alle Füllungen und Toppings auf den Tisch, damit sich jeder Gast seine Taco Sells nach Wunsch befüllen kann.

Kann ich Hackfleisch Tacos einfrieren?

Du kannst Tacos mit Hackfleisch ganz problemlos einfrieren. Lasse vor dem Einfrieren aber den Salat und di Creme Fraiche weg. Nach dem Auftauen setzt du die Hackfleisch-Tacos in eine Auflaufform und erwärmst sie im Backofen. Danach kannst du sie mit Salat, Käse und Creme fraiche toppen. Ganz wie du deine Hackfleisch-Tacos magst.

Hackfleisch-Tacos

Hackfleisch-Tacos
Drucken

Hackfleisch-Tacos – Mexican Food at its best

Vorbereitung 40 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Ruhezeit 15 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 15 Minuten
Gericht: Snack
Land: Deutsch
Portionen: 8

Zutaten

  • 375g Maismehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 60ml Pflanzenöl
  • 160ml warmes Wasser
  • (Alternativ kannst du auch fertige Taco-Shells verwenden. Das spart Zeit und Arbeit und du kannst deine Hackfleisch Tacos schneller genießen)

Für die Füllung:

  • 250 g Hackfleisch
  • 70 g Mais aus der Dose
  • 50 g Salsa Sauce
  • 100 g Creme Fraiche
  • 1 rote Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Salsa Sauce
  • 2 Blätter Eisbergsalat
  • 1 Chilischote
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • Öl zum Braten

Anleitungen

  • Das Mehl mit dem Backpulver und Salz verrühren. Nun das Öl und Wasser zugeben und alles per Hand zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit einem Handtuch bedeckt 15 Minuten ruhen lassen. Das ist wichtig, damit der Teig nicht austrocknet.
  • Anschließend den Teig in 8 gleichgroße Stücke teilen. Etwas bemehlen, als Kugeln formen und anschließend dünn ausrollen. Wenn du perfekte Kreise möchtest, kannst du einen Topfdeckel als Schablone benutzen.
  • Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl auspinseln und die Tacos nacheinander darin von beiden Seiten anbraten, bis sich bräunliche Flecken bilden. Die Tacos in der Mitte zusammenfalten und zum Warm halten in den Backofen bei 60° C geben.
  • Das Hackfleisch mit etwas Öl in einer Pfanne krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch schälen und dazu geben. Ordentlich würzen. Mit der Salsa Sauce ablöschen und bei kleiner Flamme köcheln lassen.
  • Den Mas abschütten und gut tropfen lassen. Die Paprika waschen und fein würfeln. Beides zur Sauce geben.
  • Den Eisbergsalat waschen und in Streifen schneiden. Die Chilischote waschen und in Scheiben schneiden. Nach Bleiben das Kerngehäuse entfernen.
  • Nun die Tacos zuerst mit der Hackfleischsauce füllen, den Salat darauf verteilen und mit einem Klecks Creme Fraiche garnieren.

Hackfleisch-Tacos

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating