Home » Kartoffel-Gemüse-Auflauf (schnell und einfach)

Kartoffel-Gemüse-Auflauf (schnell und einfach)

by Schnelles Abendessen

Aufläufe sind doch immer ein Garant für leckeres Essen mit der ganzen Familie, oder? Da die fleischlose Küche immer beliebter ist, teile ich hier meinen allerliebsten Kartoffel Gemüse Auflauf mit euch. Auch Kinder und Gemüseverweigerer werden dieses Ofengericht lieben.

Kartoffel-Gemüse-Auflauf

Kartoffeln, viel Gemüse und eine unheimlich schmackhafte und cremige Sauce machen dieses Rezept so lecker und geschmolzener Käse bildet den krönenden Abschluss in Form einer krossen Kruste.

Dass der Kartoffel-Gemüse-Auflauf schnell und einfach ist, macht ihn für uns zu einem Familiengericht, das regelmäßig auf den Tisch muss.

Probiert ihn unbedingt aus und verwöhnt euch und eure Lieben mit Soulfood aus dem Ofen. Hier kommen noch einige Tipps zur Umsetzung und Abwandlung.

Welche Zutaten benötigt man?

  • Kartoffeln – Am besten eignen sich festkochende oder speckige Kartoffeln für dieses Gericht, da diese beim Backen bissfest bleiben und nicht zerfallen. Wenn ihr kleine Drillinge bekommt, könnt ihr sogar die Schale dran lassen.
  • Gemüse – Brokkoli, Blumenkohl, gelbe und orange Möhren machen den Auflauf frisch und knackig. Ihr könnt aber auch jedes andere Gemüse verwenden.
  • Gemüsebrühe – damit es schnell geht, verwenden wir 1 TL gekörnte Brühe und gießen sie mit 500 ml Wasser auf. Natürlich könnt ihr die Brühe auch frisch aus Gemüseresten und Abschnitten kochen.
  • Butter, Mehl – bilden als Mehlschwitze die Basis für unsere Sauce
  • Sahne – sie macht die Sauce cremig und geschmacksintensiv, denn Fett ist ja bekanntlich ein Geschmacksträger
  • Käse – Mozzarella bildet die krosse Kruste und der Auflauf wird damit gratiniert
  • Gewürze – Muskatnuss, Currypulver, Salz und Pfeffer sorgen für die nötige Würze des Gerichts

Wie macht man diesen Gemüseauflauf mit Kartoffeln?

Als erstes kocht man die Kartoffeln, lässt sie ausdampfen, schält sie und schneidet sie in mundgerechte Stücke. Während die Kartoffeln kochen, werden Brokkoli und Blumenkohl in Röschen geteilt, Möhren geschält, in Scheiben geschnitten und das gesamte Gemüse wird 10 Minuten in der kochenden Brühe gegart. Die Brühe wird anschließend aufgefangen und evtl. auf 400 ml aufgefüllt.

Butter wird in einem Topf zerlassen und das Mehl eingerührt. Nun wird nach und nach mit der Brühe aufgegossen und gerührt, bis sich eine sämige Sauce bildet. Nun kommen die Gewürze und die Sahne in die Sauce.

Kartoffeln, Gemüse und Sauce werden in einer Auflaufform vermengt, mit Käse bestreut und der Auflauf wandert nun für etwa 25 Minuten bei 200 Grad (O/U Hitze) in den Ofen.

Kartoffel-Gemüse-Auflauf

Wie kann man den Kartoffelauflauf mit Gemüse und Käse überbacken abwandeln?

Man kann sowohl das Gemüse, den Käse und die Gewürze nach Lust und Laune abwandeln. Hier ein paar Ideen:

  • Gouda, Emmentaler, Parmesan
  • Zucchini, Champignons, Fenchel
  • Chili, frische Kräuter, Paprikapulver

Kann man den Auflauf vorbereiten? Kann ich sie aufbewahren oder einfrieren?

Man kann den Auflauf sehr gut vorbereiten, die Auflaufform im Kühlschrank lagern und kurz vor dem Essen in den Ofen schieben. Auch den fertigen Auflauf kann man problemlos einige Tage im Kühlschrank aufbewahren oder auch für bis zu 6 Monate einfrieren.

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Kartoffel-Gemüse-Auflauf
Drucken

Kartoffel-Gemüse-Auflauf (schnell und einfach)

Vorbereitung 30 Minuten
Backzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Gericht: Hauptspeise
Land: Deutsch
Portionen: 4

Equipment

  • Kochtopf
  • große Auflaufform

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln (siehe Tipps)
  • ½ Kopf Blumenkohl
  • ½ Kopf Brokkoli
  • 2 große Möhren
  • 500 ml Gemüsebrühe (siehe Tipps)
  • 1,5 EL Butter
  • 1,5 EL Mehl
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Muskatnuss gerieben
  • ½ TL Currypulver
  • 100 ml Sahne
  • 100 g geriebener Mozzarella

Anleitungen

  • Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen, ausdampfen lassen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Während die Kartoffeln kochen Brokkoli und Blumenkohl in Röschen teilen, Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
  • Das Gemüse in der Gemüsebrühe 10 Minuten kochen und die Brühe danach auffangen (evtl. mit Wasser auf 400 ml auffüllen).
  • Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl einrühren. Mit der Brühe nach und nach unter ständigem Rühren aufgießen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Diese kräftig mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Curry abschmecken. Sahne unterrühren und die Sauce mit Kartoffeln und Gemüse in einer großen Auflaufform vermischen.
  • Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (O/U Hitze) für ca. 25 Minuten goldgelb gratinieren.

Kartoffel-Gemüse-Auflauf

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating