Home » Die besten Rezepte für Low Carb Auflauf – leicht & lecker

Die besten Rezepte für Low Carb Auflauf – leicht & lecker

by Schnelles Abendessen

Gesunde, leichte und kalorienarme Rezepte gesucht? Dann lies unbedingt weiter! Wer im Sommer ein leichtes Essen bevorzugt, das nicht allzu schwer im Magen liegt, oder wer ein paar Kilos abnehmen möchte, der muss sich nicht nur von grünem Blattsalat zu ernähren. Es geht so viel gehalt- und geschmacksvoller. Und wie? Na, mit low carb Auflauf!

Low Carb Auflauf

Mit diesen 9 low carb Auflauf Rezepten fällt dir das Abnehmen ganz einfach. Warum, fragst du dich? Weil die Gerichte so lecker sind, dass du nicht das Gefühl hast, auf etwas zu verzichten. Probiere dich durch die verschiedenen Gerichte; es ist wirklich für jeden etwas Passendes dabei: ob ein klassischer Zucchini Auflauf, ein außergewöhnlicher Pizza Auflauf oder ein deftiger Sauerkrautauflauf mit Hackfleisch. Du entscheidest, was deinem Gaumen am meisten mundet.

Ein weiterer Vorteil von Auflaufgerichten allgemein, ist, dass der Backofen den Großteil der Arbeit übernimmt. Während die Leckerei nämlich im Ofen ist, kannst du das Chaos in der Küche beseitigen und entspannt den Tisch decken. Kein lästiges Bewachen und Umrühren in den Töpfen und Pfannen am Herd.

Also nichts wie ran an die Küchenutensilien, die Auflaufformen, und das Gemüse. Es ist Zeit für low carb Auflauf! Guten Appetit. 

Zucchiniauflauf

1. Zucchiniauflauf

Zucchiniauflauf – der Klassiker schlechthin unter den Low Carb Auflauf Rezepten, oder? Eine Sammlung leckerer und kohlenhydratarmer Rezepte wäre ja auch nicht vollständig, ohne dieses Lieblingsgericht. Die Zucchini ist ein wahrer Alleskönner und außerdem super zum Abnehmen geeignet. Warum? Weil sie zum Großteil aus Wasser besteht. Sprich, das Gemüse füllt den Magen, macht dich satt, aber hat gleichzeitig kaum Kalorien.

Neben Zucchini benötigst du noch Eier. Die stecken voller Eiweiß, das dich lang satt hält und den Erhalt deiner Muskeln unterstützt. Etwas Grieß und Kassler darf neben reichlich geriebenem Käse natürlich nicht fehlen. Doch wie immer gilt bei Auflauf: Alles kann, nichts muss. Du kannst das Fleisch also gerne ersetzen durch dein Lieblingsgemüse und somit eine vegetarische Version zubereiten.

Oder auch in Sachen Gewürzen kannst du nach Belieben herumexperimentieren und neue Geschmäcker entdecken. Muskatnuss ist ein häufig unterschätztes Gewürz, und das völlig zu Unrecht. Es passt super gut zu Kartoffel-, Kürbis-, und Zucchinigerichten.

Kohlrabi-Hack-Auflauf

2. Kohlrabi-Hack-Auflauf

Wie wäre es mal mit einem neuen Low Carb Auflauf? Wir hätten da eine Idee für dich, die du so bestimmt noch nicht kennst und probiert hast. Und zwar ist die Rede von einem köstlichen Kohlrabi-Auflauf mit Hackfleisch bzw. entsprechenden vegetarischen Alternativen.

Keine Kartoffeln, keine Nudeln und kein Reis – dieser Auflauf kommt völlig ohne Kohlenhydrate aus. Aber kann er mich denn dann auch lange satthalten? Ja! Proteinreiches Hackfleisch, sowie Creme Fraiche und Gouda liefern genügend Eiweiß und Fett, das dich mit allem versorgt, was der Körper braucht, um satt zu bleiben und voller Energie durch den Tag zu kommen. Probier’s einfach mal aus!

Kleiner Tipp: Frische Kräuter sind nicht nur optisch ansprechend, sondern auch sehr gesund, da sie viele Vitamine enthalten. Auch wenn sich frische Kräuter zum Garnieren besser eignen, kannst du alternativ aber auch zu gefrorenen Kräutern greifen. Diese sind nämlich genau so gesund.

Kartoffel-Gemüse-Auflauf

3. Kartoffel-Gemüse-Auflauf (schnell und einfach)

Kartoffeln und Low Carb? Da stimmt doch etwas nicht, oder? Da Kohlenhydrate sehr lecker und gute Sattmacher sind, fällt es vielen Menschen schwer sie komplett aus dem Speiseplan zu streichen. Wie wäre es somit mit einem Kompromiss: low (sprich „wenig“) heißt schließlich nicht „no“ (sprich „keine“). Low Carb Auflauf Rezepte müssen nicht zwangsläufig vollständig ohne Kohlenhydrate auskommen; es genügt auch schon die Menge ein wenig zu reduzieren.

Unter den Kohlehydraten ist die Kartoffel das Lebensmittel, das am wenigsten verarbeitet ist und somit auch am gesündesten. In das zahlreiche, verschiedene Gemüse kannst du auch ein wenig Kartoffeln integrieren und die Menge nach deinen Zielen entsprechend anpassen.

Tipp: Gewürze sind das A und O! Verpasse deinem Auflauf mit Muskatnuss und Paprikapulver das gewisse Extra und staune, wie lecker Gemüse schmecken kann.

Schneller Pizza Auflauf

4. Schneller Pizza Auflauf

Mmmh, wir alle lieben doch eine gut belegte Pizza mit knusprigem Käse, oder? Doch der italienische Klassiker ist nicht unbedingt das gesündeste Gericht, was zumal an dem Teig aus Weizenmehl liegt. Doch wusstest du, dass man den leckeren Geschmack einer Pizza auch in Form eines Low Carb Auflaufs haben kann? Falls nein, dann schau dir dieses Low Carb Auflauf Rezept unbedingt mal genauer an.

Anstelle von Mehl wird der Boden aus Magerquark, Blumenkohlreis und einem Ei gebildet. In Sachen Belag ändert sich aber nicht wirklich viel: Parmesan, Tomate, Champignons, Salami und alles, was dein Pizzaherz begehrt. Was auf keinen Fall fehlen darf, ist Pizzagewürz. Die wichtigsten Vertreter hier sind Basilikum und Oregano. Als getrocknete Kräutermischung kannst du die einfach über den Auflauf streuen.

Ein weiterer Grund, warum du diesen Auflauf unbedingt mal ausprobieren solltest: er schmeckt am nächsten Tag auch immer noch sehr gut, was bei Pizza ja oftmals leider nicht der Fall ist. Kein trockener Rand, sondern ein saftiger Boden ist garantiert.

Low Carb-Big Mac-Auflauf

5. Low Carb-Big Mac-Auflauf

So ein Big Mac Burger ist schon ziemlich lecker, aber er liegt auch ziemlich schwer im Magen und ist doch sehr kalorienreich. Wenn es da doch nur eine Möglichkeit gäbe, gleichen Geschmack zu kreieren, aber in gesünderer Form. Hier kommen die guten Nachrichten: Das geht! Und zwar als Low Carb Auflauf! Genial, oder?

Welche Schritte du befolgen musst, um leckeren Big Mac Geschmack in Form eines Auflaufs zu bekommen, zeigen wir dir in diesem Low Carb Auflauf Rezept. Indem wir auf die Brötchen verzichten, sparen wir uns ordentlich Kohlenhydrate ein. Hackfleisch, Tomaten, Käse, Gurken und Senf bleibt jedoch gleich. Gewürze runden das ganze noch ab und schon ist der Auflauf fertig. Probiere das Rezept doch vielleicht gleich heute Abend einmal aus!

Blumenkohlauflauf

6. Blumenkohlauflauf

Es ist gar nicht so leicht leckere Low Carb Auflauf Rezepte zu finden. Denn oftmals sind Kartoffeln, Nudeln und Co. Bestandteil des Auflaufs. Doch bei diesem leckeren Blumenkohl hier sieht die Sache endlich mal anders aus. Neben Blumenkohl kommen nämlich nur Eier, Sahne, Käse und Gewürze in die Auflaufform. Ein paar Gewürze dürfen selbstverständlich nicht fehlen und das war’s! Easy, findest du nicht auch?

Doch jetzt im nächsten Schritt ist deine Geduld gefragt. Circa 30 Minuten braucht dieser Auflauf nämlich im Ofen. Doch das Warten lohnt sich, versprochen.

Optional kannst du noch ein paar frische Frühlingszwiebelringe über dem fertigen Auflauf streuen. Das sieht nicht nur schön aus, sondern trägt auch zu gutem Geschmack bei.

sauerkraut auflauf

7. Herzhafter Sauerkraut-Auflauf mit Hack

Low carb Hackfleisch Auflauf gefällig? We got you! Dieser Auflauf ist ein Muss für alle Fans von deftigem Essen à la Mama. Wer mal wieder richtige Hausmannskost auftischen möchte, der ist hier bei diesem Rezept für einen herzhaften Sauerkraut-Auflauf mit Hackfleisch genau richtig gelandet.

Doch nicht nur Hackfleisch und Sauerkraut spielen eine wichtige Rolle. Aus Tomatenmark und Schmand wird eine köstliche und cremige Soße angerührt, die mit griechischen Gewürzen abgeschmeckt wird. Wer es scharf mag, kann auch gerne etwas Chili hinzufügen.

Und jetzt kommt das Beste: während andere Aufläufe über eine halbe Stunde im Ofen brauchen, ist dieser Low Carb Auflauf schon nach nur 15 Minuten fertig gebacken.

Tipp: Wenn dein Backofen eine Grillfunktion hat und du den Käse gerne braun und knusprig magst, dann kannst du in den letzten 2-3 Minuten auf die Grillfunktion umschalten. Aber lass den Auflauf nicht aus den Augen, sonst verbrennt es schnell mal.

Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch

8. Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch

Was gehört in einen guten Low Carb Auflauf? Reichlich Gemüse, eine cremige Soße und frisches Hackfleisch. Diese Kombination ist unschlagbar gut und die Mühe lohnt sich auf alle Fälle. Der Blumenkohl muss kurz blanchiert werden, das Hack wird geschwind in der Pfanne in etwas Öl angebraten und das Gemüse muss klein geschnippelt werden.

Dein Multitasking wird auf die Probe gestellt! Während Gemüse und Fleisch nämlich brät, kannst du schon mal die cremige Soße anrühren. Aus Mehlschwitze, Kochwasser und Sahne entsteht die beste Auflaufsoße überhaupt.

Zu guter Letzt kommt der spaßige Teil: Alles wird alles miteinander vermengt und Feta wird darüber verstreut. Alternativ kannst du auch geriebenen Käse wie Mozzarella oder Gouda nehmen. Aber falls du Feta zur Hand hast, dann ist der Käse auf jeden Fall eine gute Wahl für diesen Low Carb Auflauf.

Low Carb Zucchini Auflauf

9. Low Carb Zucchini Auflauf

In vielen Low carb Auflauf Rezepten kommt die Zucchini zum Einsatz. Und das nicht ohne Grund: Sie ist köstlich und kalorienarm zu gleich. Bei diesem einfachen und schnellen Auflauf wirst du nicht das Bedürfnis nach Nudeln oder Kartoffeln haben, denn er ist auch ohne Kohlenhydrate super lecker und sättigend.

Die Eier sind richtige Sattmacher. In Kombination mit den Fetten aus der Sahne und dem Käse halten dich diese beiden Makronährstoffe eine Weile lang satt. Petersilie rundet den Auflauf nochmal ab und ist ein richtiger Hingucker.

Tipp: Die absolute Geheimzutat ist Muskatnuss – ein völlig unterschätztes Gewürz. Häufig in Speisen mit Kürbis oder Kartoffeln eingesetzt, kann dieses Gewürz aber auch in diesem Zucchiniauflauf seinen Zauber entfalten. Probiere es unbedingt aus!

Low Carb Auflauf
Drucken

Die besten Rezepte für Low Carb Auflauf – leicht & lecker

Vorbereitung 15 minutes
Garzeit: 30 minutes
Gesamtzeit 45 minutes
Gericht: Low Carb Rezepte
Land: Deutsch
Keyword: Low Carb Auflauf

Zutaten

  • mittelgroße Kohlrabi
  • Hackfleisch
  • Creme fraiche
  • Cremefine
  • WEITERLESEN

Anleitungen

  • Kohlrabi schälen, in Würfel schneiden und in kochendem Wasser ca.
    WEITERLESEN

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating