Home » Low Carb Zucchini Auflauf

Low Carb Zucchini Auflauf

by Schnelles Abendessen

Zucchini Auflauf Rezepte gibt es ja so einige, dieses ist jedoch nicht nur kohlenhydratarm, käsig und cremig, sondern auch richtig schnell zubereitet. Der Low Carb Zucchini Auflauf kommt mit nur 5 Zutaten aus und eignet sich daher perfekt als schnelles und leichtes Mittag- oder Abendessen. Als für uns bester Zucchini Auflauf ist das Gericht fester Bestandteil unseres Speiseplans.

Low Carb Zucchini Auflauf

Nicht nur während der Zucchinisaison im Sommer ist dieser leichte Auflauf mit Zucchini ein absolutes Highlight. Probiert es also unbedingt aus!

Hier noch ein paar Tipps, wie euch dieses Low Carb Rezept am besten gelingt.

Was kann ich Alternativ zu Zucchini für den besten Zucchini Auflauf verwenden?

  • Möhren (muss vorgegart werden)
  • Aubergine
  • Tomaten
  • Kohlrabi (muss vorgegart werden)

Kann man diesen Auflauf mit Zucchini auch vegan zubereiten?

Auf jeden Fall. Hier eine Alternative Sauce statt Sahne, Eier und Käse:

  • 1 Becher Sojasahne
  • 1 TL Speisestärke
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Hefeflocken
  • TL Muskatnuss

Alle Zutaten gut verrühren, am Herd aufkochen, mit den Zucchini in einer Auflaufform mischen und wie im Rezept beschrieben backen.

Low Carb Zucchini Auflauf

Wie kann ich diesen Low Carb Zucchini Auflauf garnieren?

Eine raffinierte Variante ist, ein paar Zucchinischeiben hauchdünn zu hobeln und in der Pfanne kross anzubraten. Das bringt noch etwas Knuspriges und sieht toll aus. Optisch und geschmacklich eignen sich auch alle frischen Kräuter gut zum Garnieren.

Welchen Käse soll ich für dieses Zucchini Rezept verwenden?

Je nach Geschmack könnt ihr von mildem Mozzarella über würzigen Emmentaler bis hin zu kräftigem Bergkäse jede Sorte verwenden.

Low Carb Zucchini Auflauf

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Low Carb Zucchini Auflauf
Drucken

Low Carb Zucchini Auflauf

Zucchini Auflauf Rezepte gibt es ja so einige, dieses ist jedoch nicht nur kohlenhydratarm, käsig und cremig, sondern auch richtig schnell zubereitetInfos
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht: Vegetarisch
Land: Deutsch
Portionen: 4
Kalorien: 288kcal
Autor: Sabine

Equipment

  • Auflaufform (ca. 20 x 35 cm)

Zutaten

für 4 Personen

  • 6 mittelgroße Zucchini
  • 250 ml Sahne
  • 4 Eier
  • 150 g geriebener Käse (siehe Tipps)
  • ½ Bund frische Petersilie
  • ½ TL Muskatnuss
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer

Anleitungen

  • Ofen auf 190 Grad (O/U Hitze vorheizen). Petersilie fein hacken. Die Zucchini waschen, in Scheiben von etwa 5 mm schneiden und in der Auflaufform verteilen.
  • Für den Guss Sahne, Eier, 75 g Käse, 2/3 der Petersilie und alle Gewürze gut verrühren. Über den Zucchinischeiben verteilen, mit dem restlichen Käse bestreuen und im heißen Ofen etwa 25 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.
  • 10 Minuten rasten lassen, danach in Stücke schneiden, mit der restlichen Petersilie bestreuen und genießen.

Nährwerte pro Portion

Calories: 288kcal | Carbohydrates: 6g | Protein: 22g | Fat: 32g

Low Carb Zucchini Auflauf

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating