Home » Gebackener Reis mit Schinken und Käse – Der Sattmacher

Gebackener Reis mit Schinken und Käse – Der Sattmacher

by Schnelles Abendessen

Lecker, schnell, einfach, heiß und absolut sattmachend. Reis mal anders zeigen wir dir hier. Mit wenig ausgefallenen Zutaten baust du dir gebackenen Reis mit Schinken und Käse. Wer da nicht satt wird, ist selbst schuld. Ein schnelles Reis mit Schinken Rezept, das als Auflauf daherkommt.

Gebackener Reis mit Schinken und Käse

Wer Reis mag, wird dieses Reisgericht lieben, denn es ist eine großartige Alternative zu vielen anderen Reisgerichten und mit dem richtigen Kick an Käsetopping wirst du mampfend satt.

Für die Vegetarier unter euch bleibt natürlich die Option, den Schinken wegzulassen oder auszutauschen, kein Problem.

Ob Reisfan oder nicht, hier kommt das richtige Rezept für dich und wie du das machst, verraten wir dir jetzt.

Reis ist übrigens eines der am häufigsten angebauten Nutzpflanzen weltweit. Du liegst also voll im Trend mit diesem Sattmacher.

Einfach nur hungrig, Freunde zu Besuch oder auf der Suche nach einem Partyauflauf? Hier kommt dafür die beste Lösung. Lass es dir schmecken!

Gebackener Reis mit Schinken und Käse

Kann ich das Essen vorbereiten?

Natürlich. Du kannst den gebackenen Reis mit Schinken und Käse einen Tag vorher zubereiten und schiebst ihn einfach am nächsten Tag in den Backofen. Oder du machst ihn Abends fertig und kannst am nächsten Tag im Büro eine Portion genießen. Dazu musst du den gebackenen Reis mit Schinken und Käse nur noch in der Mikrowelle aufwärmen.

Kann ich den gebackenen Reis einfrieren?

Wenn ml etwas von dem gebackenen Reis übrig bleibt, kannst du ihn in einer luftdichten Schüssel ohne Probleme einfrieren. Nach dem Auftauen bestreust du ihn einfach mit etwas Käse und backst ihn im Backofen frisch aus.

Wie kann ich Reste aufbewahren?

Wenn mal etwas übrig bleibt, kannst du den gebackenen Reis mit Schinken und Käse ganz einfach in einer Schüssel mit Deckel für ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Gebackener Reis mit Schinken und Käse

Rezept-Variationen

  • Nimm verschiedene Käsesorten
  • Anstatt dem Schinken kannst du auch Salami oder Hackfleisch nehmen
  • Für alle Vegetarier empfehle ich den gebackenen Reis mit Tofu zu machen
  • Das Rezept schmeckt übrigens auch super mit Nudeln, anstatt Reis
Gebackener Reis mit Schinken und Käse
Drucken

Gebackener Reis mit Schinken und Käse

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht: Hauptspeisen
Land: Deutsch
Portionen: 4

Zutaten

  • 2 Tassen gekochter Reis (ca. 450g)
  • 250 ml Sahne
  • 200 g gekochter Schinken
  • 1 Packung Mozzarella (125g)
  • 100 g Schmelzkäse
  • 50 g Parmesan
  • 1 große Karotte
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, frische Petersilie

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200° C vorheizen.
  • Den Reis in Salzwasser kochen.
  • Schinken würfeln. Den Mozzarella und Parmesan reiben. Die Karotte schälen und raspeln.
  • Die Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie fein hacken und unterrühren.
  • Den Reis mit den restlichen Zutaten (außer eine Hälfte vom Parmesan) vermengen und in eine Auflaufform geben. 25min backen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und weitere 5 min backen.

Gebackener Reis mit Schinken und Käse

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating