Home » Champignonsuppe

Champignonsuppe

by Schnelles Abendessen

Gerade wenn es draußen kalt ist, tut eine wärmende Suppe besonders gut. Trotzdem sollte das Seelenfutter nicht schwer im Magen liegen und dafür sind Low Carb Rezepte bestens geeignet. Daher zeige ich euch das Rezept für einen unserer Suppenfavoriten: Low Carb Champignonsuppe.

Champignonsuppe

Sie ist sehr schnell zubereitet und schmeckt auch aufgewärmt noch sehr lecker und cremig. Probiert diese Champignonsuppe unbedingt aus!

Hier noch ein paar Tipps, wie euch diese Low Carb Suppe am besten gelingen.

Wie bereite ich die schnelle Low Carb Champignoncremesuppe am besten zu? Wie lange brauche ich dafür?

Als erstes werden die Champignons, Zwiebel und Knoblauch grob geschnitten. Da die Suppe ohnehin püriert wird, ist die Größe nicht wichtig.

Nach dem Anschwitzen in Öl wird mit Sherry oder alternativ Apfelsaft abgelöscht, mit Brühe aufgegossen und nun Suppe köchelt 15 Minuten. Währenddessen kann man sich um die Einlage bzw. Deko kümmern (siehe nächster Tipp).

Nach der Kochzeit wird die Suppe fein püriert, mit Sahne verfeinert und schon steht die Champignonsuppe am Tisch. Ihr braucht also nicht mehr als 20 Minuten für diese Low Carb Suppe.

Champignonsuppe

Wie kann ich die Suppe verfeinern?

Wie im Rezept beschrieben kann man einige Champignons in Scheiben schneiden und scharf anbraten. Für eine knusprige Komponente kann man zusätzlich Brot- oder Tofuwürfel in etwas Öl kross braten und danach leicht salzen und pfeffern.

Kann man diese Low Carb Champignonsuppe auch vegan zubereiten?

Auf jeden Fall. Anstatt Sahne eignet sich eine pflanzliche Alternative wie Sojacreme oder ein Sahneersatzprodukt auf Haferbasis. Beides bekommt man im gut sortierten Supermarkt.

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Champignonsuppe
Drucken

Champignonsuppe

Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht: Suppe
Land: Deutsch
Portionen: 2
Autor: Sabine

Equipment

  • Schneidbrett, Messer
  • Topf

Zutaten

für 2 Personen

  • 400 g Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 2 EL trockener Sherry oder Apfelsaft
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • 2-3 Zweige frische Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • 4 Champignons zur Seite legen und den Rest gemeinsam mit Zwiebel und Knoblauch grob schneiden.
  • Öl in einem Topf erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin anbraten. Mit Sherry ablöschen, kurz verkochen lassen, Brühe dazu geben und mit geschlossenem Deckel 15 Minuten köcheln lassen.
  • Währenddessen die restlichen Champignons in Scheiben schneiden. Den restlichen EL Öl erhitzen und die Champignons darin von beiden Seiten etwa 2 Minuten braten.
  • Suppe fein pürieren und Sahne einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie und Champignonscheiben garniert servieren.

Champignonsuppe

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating