Home » Hähnchen mit Erbsen in Senf-Sahne-Sauce

Hähnchen mit Erbsen in Senf-Sahne-Sauce

by Schnelles Abendessen

Man kommt hungrig von der Arbeit oder der Uni nach Hause und es kann nicht schnell genug gehen, bis das Essen am Tisch steht – diese Situation kennt doch jeder von uns. Gerade dann sind schnelle Rezepte zum Mittagessen (oder auch Abendessen) bestens geeignet.

Hähnchen mit Erbsen in Senf-Sahne-Sauce

Mit diesem Rezept für schnelles Hähnchen mit Erbsen in cremiger Senf-Sahne-Sauce zeige ich euch, dass Hähnchenbrustfilet Rezepte einfach und schnell, aber dennoch schmackhaft sein können.

Dieses und viele andere Mittagessen Rezepte sind bei Groß und Klein beliebt und versprechen eine variantenreiche Hähnchen Pfanne – probiert es also unbedingt aus.

Hier noch ein paar Tipps, wie euch das Hähnchen mit Erbsen am besten gelingt.

Wie bereitet man dieses Gericht zu?

Wie für viele Hähnchen Rezepte werden auch hier als erstes die Zwiebel und Knoblauch fein gehackt. Das Hähnchen wird in Streifen geschnitten und in Öl angebraten. Dann fügt man Zwiebel und Knoblauch hinzu und brät alles nochmals kurz an.

Die meiste Arbeit ist nun auch schon erledigt, denn nun kommen auch schon die restlichen Zutaten (Gemüsebrühe, Tomatenmark, Sahne, Senf, Erbsen und Röstzwiebeln) dazu.

Nach kurzem Einkochen wird abgeschmeckt und schon ist die Hähnchen Pfanne fertig.

Rezepte mit Hähnchen sind sehr wandelbar. Welche Varianten gibt es?

Man kann bei diesem Pasta Rezept bei allen Grundzutaten variieren:

  • Anderes Gemüse wie klein geschnittenen Champignons, Zucchini, Möhren, … (dieses muss je nach Gargrad evtl. länger kochen, bis es bissfest ist)
  • Zum Schluss mit Mais oder Bohnen aus der Dose verfeinern
  • Putenbrust statt Huhn
  • Süßer oder scharfer Senf nach Belieben
  • Mit Kräutern nach Wahl verfeinern

Hähnchen mit Erbsen in Senf-Sahne-Sauce

Kann man das fertige Gericht mit Hackfleisch auch vorbereiten und aufwärmen?

Hähnchen Rezepte eignen sich sehr gut zum Vorbereiten und wieder aufwärmen. Im Kühlschrank gelagert hält es etwa 3-5 Tage frisch.

Was passt als Beilage zu diesem schnellen Hähnchen mit Erbsen?

Es schmeckt so gut wie alles, worauf man gerade Lust hat bzw. was der Vorratsschrank hergibt: Kartoffeln, Püree, Reis, Nudeln, Brot. Auch Low Carb, also ohne Kohlenhydratbeilage ist es sehr sättigend und lecker.

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Hähnchen mit Erbsen in Senf-Sahne-Sauce
Drucken

Hähnchen mit Erbsen in Senf-Sahne-Sauce

Vorbereitung 5 Minuten
Garzeit: 15 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Gericht: Hauptgerichte
Land: Deutsch
Portionen: 4
Autor: Sabine

Equipment

  • Schneidebrett mit Messer
  • Kochtopf

Zutaten

für 4 Personen

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 250 ml fettarme Kochsahne
  • 250 ml Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1,5 EL Tomatenmark
  • 1 EL Senf
  • 2-3 EL Röstzwiebel
  • 300 g Erbsen TK
  • 2 TL Speisestärke
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Hähnchen in Streifen schneiden und im heißen Öl anbraten. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und dazu geben.
  • Kochsahne, gekörnte Brühe und Wasser zugeben und bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  • Tomatenmark, Röstzwiebel, Senf und Erbsen zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals 5 Minuten köcheln lassen.
  • Stärke in wenig Wasser glatt rühren, unter Rühren nach und nach zugeben, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat.

Hähnchen mit Erbsen in Senf-Sahne-Sauce

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating