Home » Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola

by Schnelles Abendessen

Rot, Grün und Weiß die Farben der Italienischen Flagge findest du auch in diesem mediterranen Salat mit getrockneten Tomaten und Rucola wieder.

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola

Es ist der perfekte italienische Nudelsalat für dein Grillfest. Einfach alles klein schneiden, mit kalten Nudeln und Pesto mischen und mit angerösteten Pinienkernen servieren. Dieser Farfalle Salat mit getrockneten Tomaten und Rucola schmeckt klein und groß. Frisch, lecker und einfach gemacht.

Hast du Lust das Rezept für den Nudelsalat mit Rucola auszuprobieren dann schnapp dir jetzt Stift und Zettel für deine Einkaufsliste wir Listen dir weiter unten alle Zutaten auf die du für diesen hervorragenden Salat brauchst. Guten Appetit!

Rezept Variationen

Anstelle des Pesto Rosso kannst du das Rezept auch mal mit anderem Pesto, wie zum Beispiel grünem Pesto probieren, Das bringt Abwechslung.

Statt Mozzarella eignet sich auch Parmesan falls du es etwas würziger magst. Allerdings ist der Salat dann nicht mehr vegetarisch.

Rezept Tipps

Wenn deine Cherrytomaten sehr klein sind brauchst du sie nicht unbedingt klein schneiden.

Auch den Rucola kannst du ganz lassen, zerrupft in kleinere Stücke ist er aber einfacher zu essen.

Achte darauf, dass deine Pasta vollständig abgekühlt ist bevor du sie unter den Salat mischt. Der Salat fällt sonst sehr schnell zusammen und wird matschig.

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola

Was kannst du zu dem Salat servieren?

Wir lieben den Salat auf unserem Grillbuffet zu Grillfleisch und Brot.
Er schmeckt aber auch sehr gut als Hauptspeise zu einem Gläschen Rotwein.

Wie kannst du den Salat vorbereiten und lagern?

Du kannst die Nudeln bereits vorab kochen und abkühlen lassen.
Auch die Tomaten kannst du schon kleinschneiden und mit dem Dressig mischen.

Nur der Rucola und Basilikum sollte am besten erst kurz vor dem Servieren unter den Salat gemengt werden. So bleibt er knackig.

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola
Drucken

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola

Zubereitung 25 Minuten
Kochzeit: ca. 12 Minuten
Gericht: Salat
Land: italienischer
Portionen: 4

Zutaten

  • 250 g Farfalle Pasta
  • 100 g Pesto Rosso
  • 90 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 125 g Cherrytomaten
  • 70 g Rucola
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 Packung Mozzarella Kugeln
  • 20 g TK-Italienische Kräuter Mischung
  • 3 Stängel frischer Basilikum
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Basilikumblätter von den Stielen befreien und kleinschneiden.
  • Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen, dann abgießen und mit kaltem Wasser übergießen um sie abzukühlen (Achtung: ca. 3 EL Pastawasser für das Dressing aufheben.)
  • Rucola waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke rupfen.
  • Cherrytomaten waschen und halbieren.
    Getrocknete Tomaten klein schneiden.
    Pinienkerne kurz in einer Pfanne ohne Öl anrösten, dann abkühlen lassen
  • Mozzarella Kugeln vierteln.
  • In einer Salatschüssel Pesto, 2-3 EL Pastawasser, TK-Kräuter, getrocknete Tomaten und die Hälfte der Cherrytomaten und Pinienkerne mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Kalte Pasta in das Dressing geben und einmal durchmischen, dann Rucola, Basilikum, Mozzarella und die restlichen Tomaten hinzugeben und alles durchmischen.
  • Zum Schluss die restlichen Pinienkerne über den Salat streuen und servieren.

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating