Home » Philadelphia Hähnchen

Philadelphia Hähnchen

by Schnelles Abendessen

Dieses Hähnchen Gericht ist einfach und überzeugt auch die Kids! Denn wer kann schon nein sagen zu saftigem Hähnchenfleisch in einer cremigen Sauce?

Philadelphia Hähnchen

Wie wird das Philadelphia Hähnchen gemacht?

Zunächst müssen die Hähnchenbrustfilets für das Gericht vorbereitet werden.

Hierfür jede Hähnchenbrust unter fließendem Wasser gründlich abwaschen und anschließend mit Küchenrolle vorsichtig trocken tupfen.

Dann halbiert ihr die einzelnen Hähnchenbrustfilets, damit sie im Ofen besser garen.

Niemand möchte rohes Hähnchenfleisch.

Damit das Philadelphia Hähnchen schön würzig wird, wird es gründlich von allen Seiten mit Senf eingerieben und anschließend in Bacon eingewickelt.

Legt die eingewickelten Stücke nebeneinander in eine Auflaufform und backt sie für 25 Minuten im Ofen bei 160 Grad Umluft.

Während das Hähnchen im Ofen ist, machen wir uns an die cremige Kräuter Sauce.

Hierfür nutzen wir Kräuterfrischkäse z.B. von der Marke Philadelphia (Daher hat das Gericht seinen Namen),

Sahne, Milch, tiefgefrorene Gartenkräuter und etwas gekörnte Brühe.
Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sobald die Zeit für das Hähnchen um ist geben wir die Sauce einfach über das Hähnchen und backen alles zusammen für weitere 15 Minuten im Ofen.

Nun ist der richtige Zeitpunkt um eine Beilage vorzubereiten. Ich empfehle euch Reis! Sobald das Hähnchen fertig ist, ist es bereit zum servieren.

Philadelphia Hähnchen

Was muss man bei der Lagerung beachten?

  • Das Gericht hält sich gut verschlossen für ca. 2 Tage im Kühlschrank
  • Das Hähnchenfleisch frisch einkaufen und vor dem verbrauchen nicht zu lange
    im Kühlschrank lagern.

Tipps und Tricks

  1. wenn ihr sicher sein wollt, dass das Hähnchen durchgegart ist, schneidet die Hähnchenbrust in möglichst dünne Stücke
  2. Ihr könnt auch frische Gartenkräuter für dieses Rezept benutzen
  3. Statt Hähnchen eignet sich auch Pute
  4. Das Gericht schmeckt hervorragend zu Reis.
Philadelphia Hähnchen
Drucken

Philadelphia Hähnchen

Vorbereitung 15 minutes
Zubereitung 40 minutes
Gesamtzeit 55 minutes
Gericht: Hauptspeise
Land: German
Keyword: Philadelphia Hähnchen
Portionen: 4
Autor: Lea

Zutaten

  • 600 g Hähnchenbrustfilets
  • 150 g Kräuterfrischkäse (z.B. Philadelphia)
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Milch 1,5% Fett
  • 1 TL gekörnte Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 1 Packung Bacon
  • 1 EL TK 8 Kräuter Mischung
  • Senf, mittelscharf
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Hähnchenbrustfilets unter klarem Wasser gründlich abwaschen und mit einem Papiertuch trocken tupfen.
  • Nun die Hähnchenbrustfilets längs halbieren und rundherum mit Senf einreiben und mit Bacon einwickeln.
  • Die eingewickelten Hähnchenstücke in eine ofenfeste Form legen und im Ofen bei 160 Grad Umluft für 25 Minuten garen.
  • In der Zwischenzeit Frischkäse, Sahne, Kräuter, Milch und Brühe verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Sobald das Hähnchen fertig ist, die Soße über das Hähnchen in die Form geben und alles für weitere 15 Minuten im Ofen backen.
  • Das Hähnchen z.B. zusammen mit Reis servieren.

Philadelphia Hähnchen

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating