Home » Schupfnudelauflauf – mit Hackfleisch und Käse überbacken

Schupfnudelauflauf – mit Hackfleisch und Käse überbacken

by Schnelles Abendessen

Anstelle eines herkömmlichen Nudelauflaufs mit Hackfleisch, möchte ich dir heute einen Schupfnudelauflauf, mit Hackfleisch und Käse überbacken, präsentieren. Oder anders gesagt, der Hackfleischauflauf wird passend mit Schupfnudeln ergänzt und im Nu hast du einen leckeren Auflauf aus beidem.

Schupfnudelauflauf

Hackfleischauflauf mit Käse überbacken und Schupfnudeln dazu. Was will der Hobby-Genießer mehr?

In der Vergangenheit hatte ich ja bereits über den ein oder anderen Auflauf Rezeptideen gegeben. Dieser Auflauf zählt zu meinen Favoriten. Ich bin absoluter Schupfnudel-Fan, denn ich mag Kartoffeln, besonders in Form schmackhafter Schupfnudeln. Dieser Auflauf ist herzhaft und genau das richtige, wenn du hungrig bist.

Auch dieses Rezept kommt mit verhältnismäßig wenig Zutaten aus und auch hier hat der Ofen am meisten zu tun.

Um dieses Gericht noch etwas aufzupeppen, bringe ich noch Lauch ins Spiel, denn damit wird der Geschmack von Hackfleisch perfekt unterstützt und das Resultat ist ein kräftiger Schupfnudelauflauf.

Und jetzt heißt es zubereiten und genießen. Viel Freude dabei.

Schupfnudelauflauf

Schupfnudelauflauf – Zutaten und Ersatzprodukte

Für einen leckeren Auflauf brauchst du gar nicht viele Zutaten. Und das Beste? Dein Ofen hat die meiste Arbeit.

  • Schupfnudeln: Schupfnudeln kommen aus der süddeutschen Küche, die es in regional verschiedenen Namen und Rezepten aus Roggen- und Weizenmehl, Ei und Kartoffeln gibt. Du kannst die Schupfnudeln fertig kaufen, oder du stellst den Teig einfach selbst her. Je nachdem wie viel Zeit du hast.
  • Rinderhackfleisch: Für einen Nudelauflauf mit Hackfleisch verwende ich am liebsten Rinderhackfleisch. Du kannst aber auch jedes andere Hackfleisch für den Schupfnudelauflauf verwenden.
  • Schmelzkäse: Richtig gelesen. Schmelzkäse. Er sorgt dafür, dass deine Sauce zum Hackfleischauflauf besonders lecker und cremig wird.
  • Lauch: Lauch rundet deinen Hackfleischauflauf, der mit Käse überbacken wird ab. Er gibt dem Hackfleischauflauf eine ganz besondere Note, die dir und deiner Familie sicher sehr gut schmecken wird.
  • Kräuter und Gewürze: Ich liebe es mit Kräutern und Gewürzen zu kochen. Sie geben jedem Gericht das gewisse Etwas. Verwende am besten frische Kräuter für deinen Hackfleischauflauf, oder ersetze sie mit der Variante aus dem Gefrierfach. Damit wird dein Schupfnudleauflauf ganz besonders aromatisch und lecker.

Wie macht man einen Schupfnudelauflauf

Einen Schupfnudelauflauf zu machen ist denkbar einfach. Der Lauch wird in feine Ringe geschnitten, mit dem Hackfleisch angebraten und anschließend machst du aus den restlichen Zutaten eine Sauce. Die Schupfnudeln werden in eine Auflaufform gegeben und mit der Sauce übergossen. Anschließend bestreust du alles mit dem Käse und den Rest übernimmt dein Backofen.

Schupfnudelauflauf

Rezept Tipps

  1. Ein frischer Salat passt perfekt dazu
  2. Du kannst das Hackfleisch auch weg lassen und zauberst einen leckeren vegetarischen Auflauf
  3. Verwende Bergkäse für eine kräftige und herzhafte Note
  4. Der Schupfnudelauflauf ist ein super Partygericht, da du ihn problemlos in großen Mengen vorbereiten kannst
Schupfnudelauflauf
Drucken

Schupfnudelauflauf – mit Hackfleisch und Käse überbacken

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht: Hauptgerichte
Land: Deutsch
Portionen: 6

Zutaten

  • 300 g Lauch
  • 2 Packungen Schupfnudeln aus dem Kühlregal
  • 500 g Hackfleisch
  • 200 g Schmelzkäse
  • 75 g geriebener Käse
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Majoran, Cayennepfeffer
  • ½ Liter Wasser
  • Öl zu Braten

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch darin krümelig anbraten. Den Lauch dazu geben und mitbraten.
  • Mit dem Wasser ablöschen und den Schmelzkäse einrühren. Mit der Brühe, Salz, Pfeffer und Majoran würzen und kurz aufkochen lassen.
  • Die Schupfnudeln in eine Auflaufform geben und mit der Sauce übergießen. Mit dem Käse bestreuen und ca. 20 min backen.

Schupfnudelauflauf

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

6 KOMMENTARE

Anette Rennegarbe Juli 12, 2022 - 7:52 pm

Die Rezepte sehen alle köstlich aus und bringen neuen Schwung in die Küche 😃.

ANTWORTEN
Inge Reimann September 19, 2022 - 10:03 am

5 stars
Das sind Super Rezepte, einfach zuzubereiten, Danke für die Tipps

ANTWORTEN
Schnelles Abendessen September 19, 2022 - 12:04 pm

Liebe Inge, ich danke Dir vielmals ❤️.

ANTWORTEN
Ursel Buthmann September 19, 2022 - 2:16 pm

Das Rezept klingt sehr lecker und wird unbedingt nachgekocht. Danke

ANTWORTEN
Andreas September 21, 2022 - 8:54 am

5 stars
Er war super lecker!! Hatte keine Schupfnudeln zur Hand deshalb hatte ich Spätzle genommen, hat aber dem Geschmack keinen Abbruch getan.

ANTWORTEN
Schnelles Abendessen September 21, 2022 - 9:12 pm

Und das passt einfach zu gut dazu 🙂 Alles Liebe!

ANTWORTEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating