Home » Selbstgemachte Pecanuss Riegel

Selbstgemachte Pecanuss Riegel

by Schnelles Abendessen

Hier kommt ein super leckerer Snack, den ihr auch super auf Ausflüge mitnehmen könnt: Selbstgemachte Pecanuss Riegel. Ja, ihr habt richtig gehört diese schokoladigen Riegel mit Karamell und Pecanüssen sind tatsächlich selbstgemacht und hier kommt das Rezept:

Selbstgemachte Pecanuss Riegel

Wie werden die Riegel gemacht?

Für diese leckeren Riegel benötigt ihr zuerst einmal Vollkorn Butterkekse. Diese werden auf einem Backblech dicht an dicht ausgelegt. Macht am besten Backpapier unter die Kekse, dann bekommt ihr das Blech später besser sauber.

Da die Mengen ungefähr für ein halbes Blech reichen, eignet sich auch ein kleines Brownie Blech oder eine große Auflaufform hervorragend.

In einem Topf schmelzt ihr nun die Butter bei mittlerer Hitze. Sobald die Butter geschmolzen ist könnt ihr den braunen Zucker hinein geben. Kocht alles unter ständigem rühren auf sodass sich der Zucker komplett auflöst.

Nun könnt ihr die Hitze ausstellen und mit den Händen die Pecanüsse etwas zerbröseln beim in den Topf geben.

Die Masse wird nun gleichmäßig auf den Keksen verteilt und dann bei 180 Grad Umluft ca. 7 Minuten gebacken.

Währenddessen etwas Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und dann vom Herd nehmen. Eine Tasse im heißen Wasser platzieren sodass kein Wasser in die Tasse kommt und die Kuvertüre zum schmelzen in die Tasse geben. Dies kann einige Minuten dauern. Sobald die Kuvertüre komplett geschmolzen ist, einmal durchrühren und gleichmäßig über die Karamellschicht geben.

Das Blech dann an einen kühlen Ort stellen damit die Schokolade fest werden kann. Sobald alles fest ist, könnt ihr alles mit einem Messer in Riegel schneiden.

So einfach sind selbstgemachte Riegel, guten Appetit!

Selbstgemachte Pecanuss Riegel

Wie werden die Riegel gelagert?

  • Die Riegel lagert ihr am besten an einem nicht zu
    warmen Ort in einer luftdichten Dose.
  • So gelagert innerhalb von einer Woche aufbrauchen.

Tipps und Tricks:

  • Probiert die Riegel auch mal mit Erdnüssen
  • Auch lecker mit weißer Schokolade
  • das Backblech oder die Auflaufform mit Backpapier auslegen, dann bekommt ihr die Riegel leichter wieder raus.
Selbstgemachte Pecanuss Riegel
Drucken

Selbstgemachte Pecanuss Riegel

Zubereitung 7 Minuten
Gesamtzeit: ca. 30 Minuten + Abkühlzeit 0 Minuten
Gericht: Dessert
Land: American, Deutsch
Keyword: Pecanuss Riegel
Portionen: 10 Riegel
Autor: Lea

Zutaten

Für ca. 1/2 Backblech

  • 1 Packung Vollkorn Butterkekse
  • 1 Block Vollmilch Kuvertüre
  • 1/2 Paket Butter
  • ca. 60 g Pecanüsse
  • 220 g brauner Zucker

Anleitungen

  • Die Kekse aneinander auf einem Backblech auslegen.
  • Die Butter in einem Topf schmilzen und den braunen Zucker unter Rühren darin vollständig auflösen.
  • Die Pecanüsse mit den Händen grob zerkleinern und in die Butter-Zucker-Mischung geben.
  • Die Masse gleichmäßig auf den Keksen verteilen und alles für 7 Minuten im Ofen bei 180 Grad Umluft backen.
  • Währenddessen die Kuvertüre im Wasserbad vollständig schmelzen.
  • Die Kuvertüre gleichmäßig auf der Karamell-Schicht verteilen und das Blech kalt stellen damit die Schokolade fest wird.
  • Sobald die Schokolade fest ist, alles mit einem Messer in beliebig große Riegel schneiden.

Selbstgemachte Pecanuss Riegel

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating