Home » Die 20 Besten Tortellini Rezepte aller Zeiten

Die 20 Besten Tortellini Rezepte aller Zeiten

by Schnelles Abendessen

Tortellini – Jeder kennt sie, jeder liebt sie! Traditionell werden die ringförmigen Teigwaren mit Schweinefleisch oder Käse gefüllt.

In Sachen Zubereitung gibt es aber keine Regeln oder Grenzen: von überbackenen Aufläufen über cremige Soßen bis hin zu Suppeneinlagen ist echt alles dabei.

Hast du nun Lust auf die italienische Köstlichkeit bekommen? Dann lass dich von unseren 20 besten Tortellini-Rezepten inspirieren.

Fun Fact: Wusstest du, dass Tortellini übersetzt „kleiner Kuchen“ bedeutet? Da könnte man doch glatt in Versuchung geraten mal eine süße Variante zuzubereiten.

Die 20 Besten Tortellini-Rezepte aller Zeiten

1. Tortellini mit Tomaten-Sahnesoße, Käse und Basilikum

Hat hier jemand cremig gesagt? Oftmals sind die simplen Gerichte doch die besten, nicht wahr?

Alles, was du für dieses köstliche Gericht benötigst, hast du bestimmt bereits zuhause oder kannst es schnell im Supermarkt besorgen. Tomaten, Sahne, Käse und natürlich Tortellini.

Dieses vegetarische Tortellini-Rezept mit cremiger Tomatensoße ist im Handumdrehen schnell zubereitet.

Für die Veganerinnen und Veganer: Ihr könnt natürlich einfach eine pflanzliche Alternative zu Sahne verwenden, beispielsweise Hafercreme, und schon könnt ihr euch auch dieses Rezept schmecken lassen.

2. Tortellinisalat auf italienische Art

Keine Lust auf einen heißend dampfenden Teller Pasta? Vor allem bei den heißen Temperaturen im Sommer habe ich jedenfalls keine Lust lange am Herd oder Backofen zu stehen.

Dann probiere doch mal diesen leckeren Tortellinisalat auf italienische Art! Das Besondere an diesem Rezept ist das selbstgemachte Pesto.

Denn, sind wir mal ehrlich, wer mag bitte kein frisches selbstgemachtes Pesto?

Als Meal-Prep ist dieser Salat auch super geeignet und für unterwegs genauso, da er ja sowieso kalt verspeist wird.

3. Vegetarische Tortellini-Pfanne

Das Schöne an Tortellini ist unter anderem die Vielseitigkeit. Und das bezieht sich nicht nur auf die Füllungen, sondern auch auf die Zubereitung. Fleisch war gestern, jetzt ist Gemüse an der Reihe. So kommen auch die Vegetarierinnen und Vegetarier unter uns nicht zu kurz.

Dieses Tortellini-Rezept ist nicht nur schnell zubereitet und ideal geeignet für Resteverwertung, sondern auch noch gesund. Kann man das noch toppen?

Ich glaube nicht. Viel Spaß beim Nachkochen!

4. Tortellini alla panna

Hände hoch, wo sind die Fleischliebhaber?

Dieses Rezept hat es in sich, aber hin und wieder kann man sich so ne Portion gönnen, finde ich. Und nach so einem Teller kannst du dir sicher sein, dass niemand hungrig ins Bett geht.

Tortellini, Sahne, Schinken und Ei – Das ist schon der ganze Zauber. Damit wird wirklich jeder und jede zum Sternekoch oder zur Sterneköchin.

5. Einfacher Tortellinisalat mit Pesto

Riesenhunger, aber kaum Zeit? Nessun problema! Mit diesem Salat kannst du ruck zuck deinen Bärenhunger stillen, denn alles, was du dafür tun musst, ist die Zutaten in eine Schüssel werfen und umrühren – voilà!

Mein Tipp: Nicht mit dem Pesto sparen! Selbstgemachtes Basilikumpesto schmeckt einfach himmlisch dazu.

Optisch zum Hingucker wird das Gericht, indem du nicht alle Basilikumblätter zu Pesto verarbeitest, sondern eine Handvoll frische Blätter aufbewahrst und zum Schluss als Garnitur mittig oben drauf legst.

6. Tortellinisalat nach mediterraner Art

Noch nicht genug von Tortellinisalat, aber auf der Suche nach Abwechslung? Dann habe ich hier genau das Richtige für dich: einen richtig leckeren Tortellinisalat, der nicht nur herrlich schmeckt, sondern auch gut satt hält.

Am besten passen Tortellini mit Käsefüllung, finde ich, aber dir sind hier keine Grenzen gesetzt.

Veganerinnen und Veganer können natürlich auch hier auf pflanzliche Alternativen zurückgreifen.

Für ein authentisches mediterranes Geschmackserlebnis unbedingt den Balsamicoessig hinzugeben! Und hab keine Scheu vor dem Knoblauch.

7. Tortellini-Spinat-Auflauf

Tortellini, Spinat und Mozzarella … Mmmh! Da läuft uns allen doch bestimmt das Wasser im Mund zusammen, oder nicht?

Ich verspreche euch, es wird himmlisch in der Küche duften und die Sahnesoße sorgt in Kombination mit dem Spinat für die ultimative Cremigkeit!

Für die Käseliebhaber empfehle ich unbedingt Tortellini mit Käsefüllung zu verwenden. Zu viel Käse gibt es schließlich nicht 😀

8. Tortellini mit Ricotta-Füllung

Keine Lust auf eine einfache Tomatensoße? Dann probiere doch mal dieses coole Rezept, in dem Frischkäse verwendet wird, um eine so ultra leckere Soße zu kreieren, die jedem schmeckt!

Bei Tortellini gibt es eine große Auswahl, was die Füllung betrifft. Meiner Meinung nach passen hier Tortellini mit Ricotta-Füllung am besten.

Im Kühlregal gibt es die meistens zusammen mit Spinat zu kaufen. Die ganz Fleißigen unter euch können selbstverständlich auch selbst ihre Teigtaschen zubereiten und füllen.

Tipp für die Gourmets: Den angerichteten Teller mit ein paar frischen Basilikumblättern garnieren. Das Auge isst schließlich mit.

9. Tortellini-Brokkoli-Auflauf

Deine Kinder essen ihr grünes Gemüse nicht auf? Ich wette bei diesem leckeren Tortellini-Auflauf werden sie den Brokkoli freiwillig gerne verspeisen.

Im Nu ist ein Abendessen zubereitet, das der ganzen Familie schmeckt und durch den Brokkoli auch noch gesund und reich an wichtigen Vitaminen ist.

Fun Fact: Wusstest du, dass das Wort Brokkoli sogar ursprünglich aus dem Italienischen stammt. Das Wort „broccolo“ bedeutet so viel wie „die blühende Spitze des Kohls“.

Nun kannst du nicht nur geschmacklich punkten, sondern auch noch mit interessanten Fakten glänzen!

10. Schneller Tortellini-Auflauf

Es soll schnell gehen, aber dennoch köstlich schmecken? Geht das? – Na klar!

Im Handumdrehen ist das Abendessen fertig, das der ganzen Familie schmeckt. Und auch die Augen kommen auf ihre Kosten, weil der Tortellini-Auflauf durch den gelben Mais, den grünen Brokkoli und die rote Paprikaschote ein richtiger Hingucker ist!

Das ganze einfach mit Käse überbacken und fertig ist der beste Tortellini-Auflauf jemals!

11. One Pot Tortellini

Perfekt für Studierende mit kleiner Küche oder Camper-Freunden on Tour, die nur eine oder zwei Kochplatten zu Verfügung haben, denn ihr braucht nur einen Topf an Equipment, das war’s! Unkompliziert, super einfach und verdammt lecker.

Gerichte mit Tortellini sind doch etwas für Jedermann und Jederfrau.

Dadurch, dass die Tortellini gleich in der Soße mitgegart werden, bekommen sie einen viel intensiveren Geschmack, als wenn sie „nur“ in normalem Salzwasser gekocht werden.

12. Vegetarischer Tortellini-Auflauf

Keine Lust auf Töpfe spülen? Dann ist dieses Rezept mit Tortellini genau das richtige für dich.

Die Soße wird nämlich direkt in der Form gemischt und alle übrigen Zutaten musst du nur hinzuwerfen – das war’s schon!

In unter 30 Minuten hast du einen leckeren Tortellini-Auflauf mit Tomaten und Mozzarella fertig, den man jeden Tag essen könnte.

Und was ist mit uns Veganerinnen und Veganern? Keine Sorge – ich habe das Rezept auch mit einer pflanzlichen Käsevariante auf Mandelbasis probiert und es schmeckt mindestens genau so lecker und käsig. So muss niemand auf vollen Geschmack verzichten.

13. Tortellini-Auflauf mit Mais und Paprika

Buntes Essen auf dem Teller sorgt doch gleich für gute Laune, stimmt’s?

Gelber Mais, rote Paprika, und grüne Frühlingszwiebeln – da werden sogar die Kinder freiwillig das Gemüse verschlingen, versprochen. Und so bekommt der Körper auch reichlich Vitamine, die er für alle Stoffwechselvorgänge dringend benötigt.

Dieses Familienrezept ist perfekt für Groß und Klein, denn sind wir mal ehrlich, wer steht nicht auf mit Käse überbackene Teigtaschen? Ich kenne niemanden, der dem widerstehen könnte.

Tipp: Keine Lust extra einkaufen zu gehen? Du bist nicht zwingend an diese Zutaten gebunden. Lass deiner Kreativität freien Lauf und nehme das, was der Kühlschrank zu bieten hat.

14. Tortellini mit Tomaten-Sahne-Soße überbacken

Die Vegetarierinnen und Vegetarier unter uns kommen natürlich auch nicht zu kurz. Wie wäre es mit überbackenen Tortellini in Tomaten-Sahne-Soße zum Abendessen heute?

Die Zutaten dafür hat man meistens sowieso irgendwo zuhause im Vorratsschrank herumliegen. Und falls nicht, dann ist die Einkaufsliste nicht zu lang, sodass du eben schnell noch in den Supermarkt flitzen kannst.

Mit diesem Gericht kann man aber bestimmt auch den größten Fleischliebhaber zufrieden stellen, so lecker, wie das schmeckt!

15. Tortellini-Auflauf mit Spinat

Hast du Lust Spinat mal anders zuzubereiten? – und zwar richtig schmackhaft in Form eines Auflaufs mit Tortellini? Dann probiere doch mal dieses großartige Rezept aus.

Es schmeckt nicht nur fein, sondern macht auch gut satt (und glücklich).

Außerdem kommt so der tiefgefrorene Spinat, der schon seit langem in den Tiefen des Gefrierschranks schlummert, endlich mal zum Einsatz.

Fun Fact: Wusstest du, dass Spinat deiner Figur schmeichelt? 100 Gramm des grünen Supergemüses enthalten gerade einmal nur 20 Kalorien. Und sind dabei super sättigend!

16. Vegetarischer Tortellini-Auflauf

Dieses Tortellini-Rezept schmeckt einfach nur fantastisch und eignet sich perfekt, um lauter Gemüse, das noch im Kühlschrank herumfliegt, zu einem gesunden und köstlichen Auflauf zu verarbeiten.

Du brauchst lediglich eine kleine Pfanne und eine große Auflaufform – that’s it!

Tipp: Ich finde, dass Tortellini mit Spinat-Ricotta-Füllung am besten hierzu passen. Aber auch hier gilt wieder, dir sind keine Grenzen gesetzt.

Du kannst die Rezepte auch einfach nur als Inspiration sehen und nach deinen persönlichen Vorlieben abwandeln. Viel Spaß dabei!

17. Tortellini in Käse-Sahne-Soße mit Brokkoli

Herrlich – wer liebt Brokkoli in einer cremigen Sahnesoße genauso sehr wie ich? Da läuft uns allen doch sofort das Wasser im Mund zusammen.

Auf den Einkaufszettel gehören fast nur vegetarische Tortellini, Brokkoli, Erbsen und Sahne.

Den Rest hast du bestimmt sowieso zuhause und kannst im Nu dieses leckere Pfannengericht zubereiten.

Tipp: Das Auge isst ja bekanntlich mit. Der Brokkoli verliert beim Garen meistens seine schöne grüne Farbe. Deswegen ist es immer ratsam ein paar Kräuter oder Basilikumblätter zur Hand zu haben, um das Essen schön anzurichten und zu servieren.

18. Tortellini in Champignon-Sahne-Soße

Soulfood – anders lässt sich dieses Wahnsinns-Rezept einfach nicht beschreiben.

Tortellini, Sahne, Weißwein und Champignons… Die Liste geht weiter mit leckeren Zutaten.

Also wenn es dir mal nicht so gut geht und du dich von innen heraus aufwärmen möchtest, den Stress um dich herum vergessen willst, dann gönn dir diesen warmen Teller Tortellini und ich verspreche dir, dass es dir danach besser gehen wird.

Du kannst es kaum erwarten diesen Soulfood-Klassiker zu probieren? Dann ran an den Herd und lass es dir schmecken.

19. Tortellini mit Pilz-Rahmsoße

Bist du auf der Suche nach einem schnellen, leckeren, aber auch gesunden Rezept? Dann habe ich die perfekte Antwort für dich.

Wie wäre es mit diesen vegetarischen Tortellini mit Pilz-Rahmsoße? In gerade einmal 15 Minuten kannst du dieses Gericht auf den Tisch zaubern und damit die ganze Familie begeistern.

Tipp: Ich finde, dass Gerichte mit Pilzen viel mehr zur Geltung kommen und das Auge erfreuen, wenn sie auf dunklen Tellern serviert werden.

20. Tortellini in einer Tomaten-Schinken-Frischkäse-Soße

Bei sommerlichen Temperaturen hat doch keiner Lust lange am Herd oder Ofen zu stehen.

Aus diesem Grund haben wir zum Schluss jetzt noch ein richtig leckeres Tortellini-Rezept mit Tomaten, Schinken und Frischkäse.

Nach spätestens 20 Minuten ist das Essen fertig. Die Geheimzutaten, die du auf gar keinen Fall weglassen solltest, sind Basilikum, Thymian und Oregano.

Das sorgt für einen richtig leckeren Geschmack, versprochen!

Wer hätte gedacht, dass das italienische Nudelgericht so vielseitig einsetzbar ist!

Die 20 Besten Tortellini-Rezepte aller Zeiten
Drucken

Die 20 Besten Tortellini-Rezepte aller Zeiten

Tortellini – Jeder kennt sie, jeder liebt sie! Traditionell werden die ringförmigen Teigwaren mit Schweinefleisch oder Käse gefüllt.
Gesamtzeit 30 Minuten
Land: German

Zutaten

  • 1. Tortellini mit Tomaten-Sahnesoße, Käse und Basilikum
  • 2. Tortellinisalat auf italienische Art
  • 3. Vegetarische Tortellini-Pfanne
  • 4. Tortellini alla panna
  • 5. Einfacher Tortellinisalat mit Pesto
  • 6. Tortellinisalat nach mediterraner Art
  • 7. Tortellini-Spinat-Auflauf
  • 8. Tortellini mit Ricotta-Füllung
  • 9. Tortellini-Brokkoli-Auflauf
  • 10. Schneller Tortellini-Auflauf
  • 11. One Pot Tortellini
  • 12. Vegetarischer Tortellini-Auflauf
  • 13. Tortellini-Auflauf mit Mais und Paprika
  • 14. Tortellini mit Tomaten-Sahne-Soße überbacken
  • 15. Tortellini-Auflauf mit Spinat
  • 16. Vegetarischer Tortellini-Auflauf
  • 17. Tortellini in Käse-ahne-Soße mit Brokkoli
  • 18. Tortellini in Champignon-Sahne-Soße
  • 19. Tortellini mit Pilz-Rahmsoße
  • 20. Tortellini in einer Tomaten-Schinken-Frischkäse-Soße

Anleitungen

  • Wählen Sie Ihr Lieblingsgericht!
  • Bereiten Sie die Zutaten gemäß dem Rezept vor.
  • In 30 Minuten oder weniger fertig sein

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating