Home » Die 20 raffiniertesten Rezepte für Desserts im Glas

Die 20 raffiniertesten Rezepte für Desserts im Glas

by Schnelles Abendessen

Du bist auf der Suche nach einem frischen, leckeren Rezept für einen Nachtisch, mit dem du alle begeistern kannst? Dann habe ich hier die 20 besten Rezepte für Desserts im Glas!

Die Nascherei sieht nicht nur super schön aus, sondern ist auch sehr praktisch: Desserts im Glas sind nämlich perfekt zum Vorbereiten und Mitnehmen auf eine Party oder ein Picknick. Und jeder Gast bekommt ein kleines (oder großes) Gläschen serviert, was optisch auf jeden Fall ein Hingucker ist.

Die 20 raffiniertesten Rezepte für Desserts im Glas

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren der Rezepte. Lass dich inspirieren von den 20 fruchtigen und cremigen Ideen, die nach dem Essen nicht mehr wegzudenken sind!

Die ersten fünf Rezepte drehen sich um eine der beliebtesten Früchte überhaupt – von Ende April bis Anfang September hat die Erdbeere hierzulande Saison. Also der perfekte Zeitraum, um diese fünf Köstlichkeiten zu kreieren und servieren!

Erdbeer-Dessert im Glas

Erdbeer-Butterkeks-Dessert

Liebst du Erdbeeren genauso sehr wie ich? Dann musst du dieses himmlische Frühlingsdessert unbedingt ausprobieren.

Die Kombination von Butterkeksen, Erdbeeren, Sahne und Quark ist einfach unschlagbar. Cremig, fruchtig und knusprig – dieses Rezept beinhaltet einfach alle Komponenten, die man sich bei einem Nachtisch wünschen kann.

Tipp: Halbieren die Erdbeeren und lege die Erdbeeren so in das Gläschen, dass die Schnittfläche von außen sichtbar ist. Wenn du dann vorsichtig die Creme darüber verteilst, sieht dein Dessert aus die vom Profi. Staunen garantiert!

Weißes Schokoladen Tiramisu mit Erdbeeren

Findest du nicht auch, dass ein Schichtdessert im Glas einfach nur hübsch aussieht? Ich bin ein so großer Fan davon und erfreue mich jedes Mal aufs Neue, wenn ich solch ein zauberhaftes Dessert serviert bekomme.

Hände hoch, wer alles weiße Schokolade mag! Ich gehöre definitiv dazu.

Diejenigen von euch, die aber braune Schokolade bevorzugen, können das Rezept ganz easy abwandeln. Und auch die Veganerinnen und Veganer müssen nicht verzichten.

Mittlerweile gibt es sehr viele pflanzliche Alternativen zu Mascarpone, Sahne und Co.

Tipp: Wer Minze zuhause hat, sollte unbedingt einige Minzblätter als Dekoration oben auf die letzte Schicht setzen. Und wer eine eins plus mit Sternchen für sein Dessert möchte, der krümelt noch etwas Baiser darüber. Fertig!

Joghurt-Dessert im Glas mit Erdbeerpüree

Keine Zeit oder Lust Sahne kaltzustellen, aufzuschlagen und mit Quark, Mascarpone und dergleichen zu einer aufwendigen Creme zu verarbeiten? – Kein Problem! Dieses schnelle Rezept ist so einfach und fix zubereitet. Alles, was du dafür benötigst, ist Joghurt, Zucker, Schokolade und natürlich Erdbeeren!

Wenn du es etwas leichter haben möchtest, dann verwende fettarmen Joghurt. Der ist kalorienärmer als eine schwere Mascarpone-Creme.

Veganerinnen und Veganer können bei dieser Nachspeise im Glas einfach zu pflanzlichen Alternativen auf Kokos-, Mandel-, oder Sojabasis greifen und vegane Zartbitterschokolade verwenden – und zack, fertig ist der Stracciatella Joghurt!

Das Auge isst mit: ein schönes, grünes Minzblatt macht optisch einen riesengroßen Unterschied und harmoniert zu der roten, weißen und schwarzen Farbe des Desserts.

Traumhaftes Erdbeer-Dessert im Glas

Du hast noch nicht genug von der Kombination Erdbeeren und Quark? Kann ich gut verstehen, weil es mir genau so geht. Eine Rezeptidee ist besser als die andere.

Das Besondere bei diesem Rezept ist aber, dass ein optisch ansprechender Marmor-Effekt entsteht beim Schichten des Desserts.

Das liegt an der unterschiedlichen Konsistenz von Erdbeerkompott und Creme.

Letzteres wird super cremig, weil in diesem Rezept nicht nur Magerquark verwendet wird, sondern auch noch griechischer Joghurt und Sahne, was am Ende zu einer der besten Cremes wird, die du jemals probiert hast – versprochen!

Himmlisches Erdbeer-Dessert im Glas

Wo sind die Urlauber und Italienfans unter euch? Wer schon einmal dort gewesen ist, der kennt (und liebt sicherlich) das knusprige Mandelgebäck namens Cantuccini.

Keine Sorge, diese Köstlichkeit gibt es aber auch in Deutschland zu kaufen; und das ist auch gut so, denn Cantuccini haben bei diesem Nachtisch hier ihren großen Auftritt!

Die Kombination aus fruchtigen Erdbeeren, knusprigen Cantuccini und milder Creme aus Mascarpone und Joghurt rundet diese Nachspeise im Glas einfach perfekt ab – da bleiben keine Wünsche offen.

Tipp: Ein paar weiße oder braune Schokoraspeln vor dem Servieren über die Gläschen streuen wertet das Gericht optisch auf (und natürlich geschmacklich).

Himbeer-Dessert im Glas

Low-Carb Kuchen im Glas

Kuchen im Glas? Wie bitte? Ja, du hast richtig gelesen! Probiere unbedingt diesen kalorienarmen Himbeer-Käsekuchen im Glas aus.

Er ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern kommt auch noch völlig ohne raffinierten Zucker aus. Geht es noch besser?

Ja! Ein weiterer Vorteil dieses Rezepts ist nämlich noch, dass der Cheesecake nicht gebacken werden muss. Es spart also sehr viel Zeit, da ein gewöhnlicher Käsekuchen ja gerne mal eine Stunde im Ofen vor sich hin backen muss.

Also nichts wie ran an die Gläser und das Schlemmen ohne schlechtes Gewissen kann beginnen!

Dessert zu Weihnachten: Spekulatius-Himbeer-Tiramisu

Tiramisu mit Löffelbiskuit ist Schnee von gestern! Falls du noch nie Tiramisu mit Spekulatius gegessen hast, dann wird es höchste Zeit.

Die beliebte Weihnachtssüßigkeit eignet sich nämlich hervorragend dafür und verleiht dem Nachtisch einen leckeren zimtigen Geschmack – perfekt für die Weihnachtszeit, stimmt’s?

Es bleibt aber nicht nur bei den Keksen, das ist ja klar. Darüber hinaus brauchst du aber nur noch gefrorene Himbeeren, Schlagsahne, Mascarpone und ein wenig Zucker. Insgesamt zauberst du mit nur 5 Zutaten an Weihnachten einen richtigen Hingucker auf den Tisch.

Übrigens sind viele Spekulatiuskekse auch vegan; einfach die Zutatenliste lesen und schon bist du auf der sicheren Seite.

Himbeertraum – schnelles Himbeer-Quark-Dessert im Glas

Ich liebe Himbeeren – und du? Die kleinen roten Früchte sind so vielseitig einsetzbar, sodass es nie langweilig wird leckere Nachspeisen mit ihnen zu zaubern.

Die folgende Rezeptidee geht sehr schnell und ist in nur 5 Minuten zubereitet.

Außerdem kannst du das Dessert mit Kokosraspeln, Raffaelo-Kugeln, Schokostückchen oder noch mehr Baiser schön dekorieren und nach deinen geschmacklichen Vorlieben zubereiten. Dir sind keine Grenzen gesetzt.

Tipp: Zum Dekorieren eignen sich frische Himbeeren etwas besser als die Gefrorenen, weil sie ihre Form behalten und nicht matschig werden wie die gefrorenen.

Himbeer-Quark-Dessert

Hast du noch nicht genug von Dessert Rezepten im Glas?

Umso besser, denn ich habe noch so viele Rezeptinspirationen, die ich dir vorstellen möchte.

Dieses Himbeer-Quark-Dessert ist so einfach, dass das wirklich jeder und jede hinbekommt, auch wenn man ansonsten eher zwei linke Hände in der Küche hat.

Die meisten Zutaten hast du vermutlich sowieso schon zuhause im Kühlschrank.

Tiefkühlhimbeeren, eine Limette, Mascarpone, Magerquark und ein klein wenig Zucker – das war schon der ganze Zauber!

Wenn du deine Gäste aber doch beeindrucken möchtest, dann sind Minzblätter zum Garnieren ein Muss! Das rundet das Gesamtbild total schön ab.

Sommerliches Himbeer-Dessert mit Amarettini

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber im heißen Sommer habe ich keinen Appetit auf einen warmen, schweren Brownie oder ähnliches, sondern viel mehr Appetit auf ein leichtes, fruchtiges Dessert.

Das praktische hier ist, dass man sich einfach ein Gläschen aus dem Kühlschrank schnappen kann, und es entspannt auf der Terrasse, dem Balkon oder an einem anderen Lieblingsort genießen kann.

Das spannende an diesem Rezept ist der Orangenabrieb und der Saft einer halben Orange, den du unbedingt hinzufügen musst.

Dann kommen noch leckere Amarettini hinein, die für einen schönen Crunch sorgen. Das Dessert ist so lecker! Probiere es unbedingt mal aus; du wirst es nicht bereuen.

Joghurt Dessert Im Glas

Himbeer-Joghurt Panna Cotta mit Minze

Wer könnte Panna Cotta auch stundenlang löffeln und bekäme trotzdem nicht genug? Ich bin definitiv eine solche Person. Das ist aber auch wirklich einfach ein gelungenes Rezept, das jedem schmeckt und auch jedem gelingt.

In diesem Rezept wird Gelantine verwendet. Aber keine Sorge: wenn du dich pflanzlich ernährst, funktioniert es genau so gut mit Agar-Agar oder anderen Alternativen.

Tipp: Wer keine Dessertgläser zuhause hat, muss sich nicht zwingend welche kaufen. Nimm einfach alte Einmachgläser, die du gründlich ausspülst und schon kannst du ehemalige Gurkengläser mit leckerer Panna Cotta befüllen.

Joghurt Frucht Dessert im Glas mit nussigem Krokant-Topping

Hast du schon einmal Nusskrokant selbst gemacht? Nein? Dann wird es allerhöchste Zeit, denn selbstgemachtes Nusskrokant ist so einfach herzustellen und geschmacklich toppt es das gekaufte auch noch. Und weil bereits Zucker für den Krokant verwendet wird, kommt der Joghurt und das Fruchtpüree völlig ohne raffinierten Zucker aus.

Zwei Esslöffel Honig genügen, um den griechischen Joghurt etwas zu süßen.

Wenn du die Möglichkeit hast, dann würde ich an deiner Stelle definitiv einen griechischen Joghurt einem handelsüblichen Joghurt vorziehen, weil der griechische viel cremiger ist. Also perfekt für das beste Dessert aller Zeiten geeignet.

Blaubeeren auf Zitronen-Joghurt-Creme

So, jetzt habe ich ein Rezept für dich, das dich umhauen wird (falls es die vorherigen nicht schon geschafft haben).

In der Joghurtcreme hat nämlich die Zitrone nun ihren großen Auftritt. Zusammen mit dem Frischkäse entsteht so eine leicht säuerliche, frische Creme, die herrlich mit Blaubeeren harmonisiert, ohne dabei zu sauer zu sein.

Außerdem wird eine kalorienarme Alternative zu handelsüblichem Zucker verwendet.

Für diejenigen, die ein paar Kalorien einsparen wollen, ist das super. Ist aber nicht zwingend notwendig, falls du nur normalen Zucker zur Hand hast.

Tipp: Für das Topping ist es empfehlenswert frische Blaubeeren zu verwenden anstelle von gefrorenen.

Schnelles Apfelmus-Dessert mit Joghurt

One apple a day keeps the doctor away! – In welcher Form der Apfel zubereitet sein muss, ist nicht vorgeschrieben bei dieser Redewendung.

Warum also nicht in Form eines leckeren Apfelmus-Desserts, das nicht nur schnell geht, sondern auch noch extrem gut schmeckt.

Außerdem gehört diese Nachspeise definitiv auch in die Kategorie Soulfood meiner Meinung nach.

Vor allem, weil du einfach deine Lieblingskekse verwenden kannst – von Butterkeks über Spekulatius bis Schokocookies sind dir hier keine Regeln vorgeschrieben.

Tipp: Zimt gehört für mich immer zu einem Apfel dazu; und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Wem es genau so geht, der kann Zimt bei diesem Rezept gerne noch ergänzen.

Mango-Dessert im Glas

Mango-Dessert

Wer hat gesagt, dass man sich den Urlaub nicht einfach nach Hause holen kann? Keine Zeit, Geld oder Lust in die Tropen zu fliegen?

Dann bereite dieses köstliche Mango-Dessert zu und Balkonien wird zu einem völlig neuen Erlebnis!

Alles, was du dafür brauchst, sind vier Zutaten: Naturjoghurt, Zucker, Frische oder gefrorene Mango, und Zitronensaft.

Das war’s! Aus der Mango stellst du im Nu ein fruchtiges Püree her und schichtest es abwechselnd in Gläser.

Tipp: Die Desserts in Gläsern lassen sich super vorbereiten und können einfach zu einer Party mitgenommen werden.

Mango Schichtdessert im Glas

Erwecken Mangos auch immer Sommergefühle und Lust auf Urlaub in dir? Ich assoziiere die Frucht einfach mit Sommer, Sonne und Urlaub.

Also warum zauberst du dir den Sommer nicht einfach auf den Tisch mit diesem leckeren Rezept?

Das schöne an dem Nachtisch ist (neben dem Geschmack natürlich), dass du viele Gläschen vorbereiten kannst und entweder über die Tage selbst verzehrst, oder zu einem Sommerfest mitnehmen kannst. Das ist dir überlassen. Denk aber dran, dass das Dessert gekühlt werden sollte.

Veganes Mango Mousse Dessert im Glas

Jetzt gibt es ein super leckeres Rezept für alle Veganerinnen und Veganer, aber selbstverständlich auch für alle anderen.

Denn jeder und jede wird diese fluffige Mousse komplett auslöffeln – das garantiere ich dir. Bereite also lieber gleich die doppelte Menge zu!

Mittlerweile findest du ganz viele pflanzliche Alternativen zu herkömmlichem Quark und Joghurt im Kühlregal, die geschmacklich keine Einbußen sind.

Optional kannst du die Mousse mit Brombeeren toppen. Die geben nicht nur einen schönen farblichen Kontrast zu der gelben Mousse ab, sondern passen auch geschmacklich sehr gut.

Low Carb Mango-Chia-Joghurt

Chiasamen müssten die meisten mittlerweile in ihrem Haushalt finden. Über die letzten Jahre haben diese kleinen schwarzen Samen nämlich einen großen Hype erfahren – und das zurecht. In vielfältiger Form lassen sich die Samen zu allem möglichen verarbeiten.

So zum Beispiel zu einem leckeren Pudding. Chiasamen quellen nämlich auf und binden den Joghurt in dem Dessert, sodass eine puddingartige Konsistenz entsteht.

Dazu passt eine frische, reife Mango sehr gut. Alternativ gehen aber auch welche aus der Dose, da die Stückchen sowieso püriert werden.

Kokos-Mango-Joghurtcreme

Was gehört zum Sommer unbedingt dazu? Genau richtig: tropische Früchte! Ich finde die Kombination aus Mango und Kokos schreit förmlich nach Sommer – stimmst du zu?

Dieses sommerliche Rezept dient als Inspiration sich den Urlaub einfach nach Hause zu holen.

In nur 20 Minuten kannst du ein wunderschönes Schichtdessert zaubern.

Mango, Kokos, griechischer Joghurt und Spritzgebäck – klingt doch nach einer unfassbar leckeren Kombination, wenn du mich fragst.

Mango-Quark-Schichtdessert Rezept

Zu guter Letzt gibt es noch ein himmlisches Mango-Quark-Rezept, das ich am liebsten jeden Tag essen würde.

Vor allem, weil ich ein großer Fan von weißer Schokolade bin und die hier in der Creme verwendet wird. Das sorgt für einen cremigen und süßen Geschmack.

Die Mango wird püriert. Je reifer sie ist, desto dunkler ist sie. Also nicht wundern, wenn das Schichtdessert manchmal etwas gelblicher ist und an anderen Tagen geht es mehr in die orangene Richtung.

Tipp: Garniere das fertige Dessert vor dem Servieren mit frischen Minzblättern!

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating




This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish Accept Read More