Home » Saftiger Nutella-Tassenkuchen

Saftiger Nutella-Tassenkuchen

by Schnelles Abendessen

Lust auf eine schokoladige Sünde? Dann ist dieser Nutella Tassenkuchen perfekt für euch. Dieses Tassenkuchen Rezept mit Nutella besteht aus nur wenigen Zutaten und das leckere Dessert ist blitzschnell in der Mikrowelle gebacken.

Saftiger Nutella-Tassenkuchen

Was macht diesen Tassenkuchen mit Nutella geschmacklich so besonders? Er ist saftig, schokoladig und unglaublich lecker. Außerdem bleibt der Teig durch die kurze Backzeit von nur 1-2 Minuten ziemlich weich und cremig, was ein einzigartiges Mundgefühl verursacht.

Tassenkuchen Rezepte gibt es unzählige, aber dieses kommt ohne Ei aus und die Zutaten dafür hat man meist im Vorratsschrank. Es ist daher perfekt, wenn einen die schnelle Lust auf Nutella in Kombination mit Kuchen überkommt.

Tassenkuchen selber machen und generell alle Tassen Kuchen Rezepte sind sehr einfach. Alle Zutaten werden miteinander verrührt, in eine Tasse gefüllt und nach 1-2 Minuten in der Mikrowelle kann der Nutella Kuchen warm und direkt aus der Tasse gelöffelt werden.

Na, habt ihr Lust auf schokoladigen Genuss und dieses Tassenkuchen Rezept? Dann legt gleich los und gönnt euch eine sündenhaft gute Auszeit mit diesem Nutella Tassenkuchen.

Hier noch ein paar Tipps, wie euch dieses Rezept für Tassenkuchen am besten gelingen.

Saftiger Nutella-Tassenkuchen

Was muss man bei den Zutaten beachten?

Da diese Kekse aus nur 3 Zutaten bestehen, sollten diese natürlich richtig gewählt werden:

  1. Nutella – Das Original ist natürlich am weitesten verbreitet und von Kindheit an beliebt, das Rezept für den Mug Cake, wie Tassenkuchen auch genannt wird, schmeckt aber auch mit Schokoaufstrichen jeder anderen Marke. Die Süße und Konsistenz können hier je nach Hersteller etwas variieren.
  2. Mehl – Ich verwende gerne ein Universalmehl, da ich das immer daheim habe, aber auch griffiges oder glattes Mehl funktioniert gut. Wichtig ist nur, dass die angegebene Menge eingehalten wird.
  3. Die Zutaten für den Tassenkuchen sollten nicht zu lange gerührt werden, da er sonst nicht fluffig und locker wird

Wie kann man den Tassenkuchen mit Nutella abwandeln?

Für ein anderes Geschmackserlebnis in der Tasse könnt ihr Folgendes probieren:

  • Anstatt Nutella kann man auch Schokostücke verwenden
  • Etwas grobes Meersalz zum Bestreuen des gebackenen Kuchens
  • Erdnussbutter anstatt Nutella
  • Zimt oder geriebene Muskatnuss in den Teig rühren

Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, probiert einfach aus, was euch schmeckt.

Hier noch ein paar Hinweise für den perfekten Nutella Genuss:

  • Den Kuchen (weder fertig gebacken noch den Teig) kann man gut lagern. Ich empfehle ihn immer frisch zuzubereiten, da er ohnehin in 5 Minuten fertig ist und so einfach viel besser schmeckt.
  • Serviert den Nutella Tassenkuchen mit einem Glas warmer oder kalter Milch, Vanilleeis, Sahne oder Karamellsirup
  • Füllt die Tassen nur bis zur Hälfte voll, da der Teig in der Mikrowelle stark hochsteigt
  • Öffnet nach der ersten Minute alle 10 Sekunden die Mikrowelle und seht nach, ob der Kuchen fertig ist, dann besteht keine Gefahr, dass die Tassen überlaufen
  • Alternativ zur Mikrowelle kann man den Tassenkuchen auch im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 12 Minuten backen. Den Teig muss man dann allerdings in einer ofenfesten Form backen.

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Saftiger Nutella-Tassenkuchen

Saftiger Nutella-Tassenkuchen
Drucken

Saftiger Nutella-Tassenkuchen

Vorbereitung 3 Minuten
Zubereitung 2 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Gericht: Dessert
Land: Deutsch
Portionen: 2 Tassen

Equipment

  • 2 Tassen á 200 ml

Zutaten

  • 70 g Mehl (4 EL)
  • 15 g Zucker (1 EL)
  • 20 g Backkakao (2 EL)
  • 1 TL Backpulver
  • 80 ml Milch (8 EL)
  • 10 ml Öl (1 EL)
  • 2 EL Nutella

Anleitungen

  • Alle Zutaten bis auf Nutella gut, aber zügig verrühren und auf zwei Tassen aufteilen. Je Tasse 1 EL Nutella darauf geben und etwas in den Teig drücken.
  • Die Tassen mit etwas Abstand zueinander in die Mikrowelle stellen und den Kuchen bei 600 Watt 1,5 – 2 Minuten backen (siehe Tipps).
  • Nach Belieben toppen (siehe Hinweise) und sofort servieren.

Saftiger Nutella-Tassenkuchen

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating