Home » saftiger Apfelkuchen vom Blech

saftiger Apfelkuchen vom Blech

by Schnelles Abendessen

Wer auf der Suche nach einem super schnellen Rezept für einen saftigen Apfelkuchen ist, der ist hier genau richtig. Denn innerhalb von einer Stunde hat man einen leckeren Apfelkuchen vom Blech gezaubert, der alle begeistern wird.

Saftiger Apfelkuchen

Dieses Rezept gehört in die Kategorie Omas Apfelkuchen vom Blech und sollte auf jeden Fall ausprobiert werden. Denn er ist absolutes Soulfood und gerade an Schlechtwettertagen rettet ein Stück saftiger Apfelkuchen vom Blech oftmals auch die Stimmung.

Und was definitiv ein großer Vorteil ist, dass man fast alle Zutaten immer als Basiszutaten im Haus hat und gar nicht viel hierfür einkaufen muss.

Solche Rezepte sind natürlich immer super, denn oft scheitert ein Ausprobieren von Rezepten daran, dass man nicht alle Zutaten im Haus hat.

Welche Äpfel sollte man für den saftigen Apfelkuchenverwenden:

Für dieses schnelle und einfache Rezept eignen sich Apfelsorten, die säuerlich sind. Wie z.B. Boskop oder Braeburn.

Varianten des saftigen Apfelkuchens:

  • Statt der Vanille lässt sich auch super gut Zimt einsetzen und schon hat man ein leckeres Apfelzimtrezept
  • Durch Hinzufügen von Marzipan erhält der saftige Apfelkuchen eine leckere Marzipannote.

Rezepttipps:

  • Wenn das Rezept mit einem großen / Standardblech gebacken werden soll, dann sollte man die Zutaten verdoppeln.
  • Damit das klein schneiden der Äpfel schneller geht, kann man auch eine Küchenreibe verwenden.

Saftiger Apfelkuchen

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Saftiger Apfelkuchen
Drucken

saftiger Apfelkuchen vom Blech

Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitungszeit (inkl. Backzeit) 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Gericht: Backen & Süßspeisen
Land: Deutsch
Kalorien: 2402kcal
Autor: Kristina

Zutaten

  • 5 Äpfel (säuerlich)
  • 1 Zitrone
  • 2 Eier
  • 160 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 100 g flüssige Butter
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • Gehobelte Mandeln
  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Das Backblech / den Backrahmen vorbereiten und mit Backpapier auslegen.
  • Während man die Äpfel schält und klein schneidet, kann man die Butter langsam im Topf schmelzen lassen.
  • Alle Zutaten werden miteinander vermischt und die Äpfel kann man gut mit einem Teigschaber unterheben. Anschließend werden noch die gehobelten Mandeln oben drauf gegeben.
  • Der Teig wird dann in die vorbereitete Backform gegeben und der saftige Apfelkuchen wird für ca 45 Minuten im Ofen gebacken.
  • Sobald der Kuchen fertig gebacken ist, gibt man die Form auf ein Rost zum Auskühlen.
  • Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, kann man dann noch den Puderzucker drüber sieben und fertig ist der leckere saftige Apfelkuchen vom Blech.

Nährwerte pro Portion

Calories: 2402kcal | Carbohydrates: 312g | Protein: 36g | Fat: 96g

Saftiger Apfelkuchen

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating