Home » Einfach backen kann jeder – die besten Rezepte für Anfänger

Einfach backen kann jeder – die besten Rezepte für Anfänger

by Schnelles Abendessen

Du bist Anfänger in Sachen Backen und hast mit Kuchen, Muffins, Cupcakes und Co. Nicht viel am Hut? Keine Sorge, backen ist alles andere als schwierig. Man braucht nur die richtigen Rezepte mit einer guten Schritt-für-Schritt-Anleitung und einen Backofen – schon kann’s losgehen!

Einfach backen

Wenn du dich langsam an das Backen Herantasten möchtest, dann sind diese 13 einfachen Rezepte zum Backen genau das Richtige für dich. Für Schokoliebhaber und Frucht-Fans, von knusprigen Keksen über fluffige Muffins bis hin zu saftigen Blechkuchen ist alles dabei. Stöbere doch einfach durch die Rezepte und sie selbst: einfach backen, ja, das geht!

Viele der Rezepte kommen mit wenigen Zutaten aus. Das ist besonders praktisch für Anfänger, weil es dadurch weniger kompliziert wird. Wusstest du, dass du manche Kuchensorten auch einfrieren kannst? Bananenbrot, Käsekuchen oder Brownies zum Beispiel kannst du stückweise einfrieren und spontan zu Kaffee und Kuchen auftauen. Genial, oder? So hast du immer ein paar süße Teilchen im Froster ready to eat.

Na? Lust auf die Herausforderung bekommen? Dann raus mit dem Mixer, den Schüsseln und der Schürze. Viel Spaß beim Backen!

bananenbrot rezept

1. Saftiges Bananenbrot

Zu den besten Backrezepten gehört eindeutig Bananenbrot, stimmt’s? Auch wenn „Brot“ im Namen steckt und das Gebäck durch die Kastenform auch ein wenig so aussieht, handelt es sich um einen Kuchen und kein Brot. Das Trend-Gebäck des Jahres 2021 geht einfach immer und ist super geeignet, um überreife Bananen loszuwerden.

Wenn diese nämlich zu matschig zum normalen Verzehr sind und die Schale schon fast schwarz gefärbt ist, dann sind die Bananen besonders süß und somit perfekt für Bananenbrot. Je reifer die Bananen, desto weniger zusätzlichen Zucker musst du hinzugeben. Für dieses einfache Rezept zum Backen brauchst du lediglich sechs Zutaten – Genial einfach, oder?

Saftiger Zitronenkuchen mit Frischkäse

2. Saftiger Zitronenkuchen mit Frischkäse

Schnell und einfach Backen? Ja, das geht! Und zwar mit diesem leckeren und saftigen Zitronenkuchen. Mmmh, total erfrischend. Der Klassiker kommt immer gut auf dem Kaffeetisch an. Und das zurecht! Fruchtig, süß und saftig – so muss ein richtig guter Zitronenkuchen sein.

Wer einfach Backen lernen möchte, hat mit diesem Rezept einen wahren Volltreffer gelandet. Es ist nämlich gelingsicher und zwar auch für alle Anfängerinnen und Anfänger. Mit wenig Equipment kann den hier wirklich jeder backen. Probier’s doch gleich mal aus!

Saftiger Bananenkuchen

3. Saftiger Bananenkuchen

Mmmh, wer liebt fudgy und saftigen Kuchen genau so sehr, wie wir? Hände hoch! Trockener Rührkuchen war gestern, jetzt wird es juicy! Je reifer deine Bananen, desto weniger Zucker ist notwendig, um dem Kuchen die ideal Süße zu verpassen. Bananen und Buttermilch sorgen für die Saftigkeit, und Rum für das gewisse Extra (natürlich nur wer mag).

Keine Gugelhupf-Form zuhause? Nicht schlimm! Der Inhalt ist viel wichtiger; es kommt nicht auf die Form an. Du kannst auch einfach eine Springform oder eine Kastenkuchenform verwenden. Beachte aber dann, dass die Backzeit gegebenenfalls variieren kann. Mach in dem Fall am besten eine Stäbchenprobe.

Zucchinikuchen

4. Zuchinikuchen

Zucchini im Kuchen? Wenn du dich fragst, was dieses Gemüse in einem Kuchen verloren hat, dann kommt hier die Erklärung: die Zucchini macht deinen Kuchen richtig saftig! Aber wer will schon einen Kuchen, der saftig ist, aber dafür nach Zucchini schmeckt? Kaum jemand, aber das wird auch nicht passieren, denn die Zucchini ist von sich aus relativ geschmackslos. Sie besteht größtenteils aus Wasser und bringt wenig Eigengeschmack mit.

Außerdem kommen ja noch zahlreiche weitere Zutaten, Aromen und Gewürze hinzu, die alle miteinander kombiniert einen ultra saftigen und leckeren Kuchen kreieren. Siehst du, leckere, kreative, und einfache Backideen – die gibt es nur hier!

Lebkuchen vom Blech

5. Lebkuchen vom Blech

Die schönste Zeit des Jahres steht mal wieder vor der Tür, also der perfekte Zeitpunkt, um sich mal in Sachen Backen zu probieren, oder? Ein einfaches Rezept zum Backen in der Weihnachtszeit ist Lebkuchen. Klar kann man die auch fertig kaufen, doch selbstgemacht schmecken sie noch zehn Mal besser. Wenn Zimt, Nelken und Piment zusammenkommen, dann kann nur was Gutes dabei herauskommen!

Außerdem sind selbstgebackene Geschenke eine wortwörtlich süße Aufmerksamkeit für Freunde, Kollegen oder die Familie. So kannst du neben dem Üben auch gleich anderen eine Freude bereiten.

Käsekuchen-Muffins

6. Schnelle Käsekuchen-Muffins

Käsekuchen! Er gilt gerne als Königsdisziplin unter den Kuchenrezepten, doch keine Scheu. Auch Käsekuchen kann man ganz einfach backen! Beziehungsweise diese Käsekuchen-Muffins mit Streuseln. Sie sehen nach so viel Arbeit aus, aber wir garantieren dir, sie sind es nicht.

Die Zutaten für den Teig, als auch für die Streusel sind ruckzuck kombiniert. Der Vorteil an Muffins ist, dass sie schneller fertig gebacken sind du dich keine ganze Stunde gedulden musst, bis du sie verschlingen kannst, wie das bei einem großen Käsekuchen nämlich oft der Fall ist.

Schokomuffins

7. Schokomuffins

Einfache Rezepte zum Backen mit Schokolade gefällig? Mmmh, her mit diesen saftigen und schokoladigen Muffins. Sie schmecken mindestens genau so gut, wie sie aussehen – versprochen! In das Rezept kommen nur Grundzutaten, die meist in jedem Haushalt vorhanden sind oder ganz fix eingekauft sind.

Für die ultimative Schokoladenportion empfehlen wir Zartbitterschokolade. Im Gegensatz zu Vollmilch sorgt Zartbitter für eine zusätzliche Schokonote. Keine Angst, durch die zugegebene Milch und den Zucker schmeckt man selbst herbe Schokolade am Ende nicht mehr raus.

Schneller Blechkuchen mit coolem Muster

8. Schneller Blechkuchen Rezept

Jeder kennt sie, jeder liebt sie, nicht wahr? Die Rede ist von Blechkuchen. Es gibt die in zahlreichen Variationen; eine besser als die andere. Ob mit Früchten oder Schokolade, Blechkuchen geht einfach immer. In diesem einfachen Grundrezept zeigen wir dir, wie du als Anfänger einen Marmor-Blechkuchen backen kannst.

Du besitzt (noch) keine Küchenwaage? Auch das ist kein Problem. In dem einfachen Backrezept verwenden wir Tassen als Maßeinheit; und die hast du doch bestimmt in deiner Küche, oder? Dann steht dem Backexperiment also nichts mehr im Wege.

Zitronen-Gugelhupf

9. Zitronen-Gugelhupf

Einfach backen? Rezepte können gut und gerne mal kompliziert sein oder beinhalten außergewöhnliche Zutaten. Doch nicht dieses hier! Es kommt mit handelsüblichen Zutaten aus, die du entweder bereits zuhause in deinen Küchenschränken findest oder ganz einfach im Supermarkt besorgen kannst.

Mehl, Zucker und Eier kommen in vielen Kuchenrezepten zum Einsatz. Was diesen Zitronengugelhupf allerdings besonders macht und von anderen unterscheidet, ist der Joghurt. Mit Joghurt kann man super einfach backen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Saftiger Apfelkuchen

10. saftiger Apfelkuchen vom Blech

Einfache Rezepte zum Backen sind doch die besten, oder? Man braucht nicht viele Zutaten, ist schnell fertig und kann im Nu das Resultat verschlingen. In diesem Rezept zeigen wir dir, wie du mit Äpfeln einfach backen kannst und einen richtig saftigen Blechkuchen zauberst.

Um dem Kuchen noch was gewisse Extra zu verpassen, kannst du noch Zimt hinzufügen. Die Kombination aus Apfel und Zimt harmoniert sehr schön und schmackhaft miteinander. Außerdem schreit sie förmlich nach Weihnachten, oder? Gehobelte Mandeln nicht vergessen und schon ist der Blechkuchen servierbereit.

Einfache Nutella Kekse

11. Einfache Nutella Kekse

Einfache Rezepte zum Backen mit wenig Zutaten gesucht? – und gefunden! Diese einfachen Nutella-Kekse sind blitzschnell im Ofen und danach noch schneller in deinem Magen. Aus nur vier Zutaten (oder wahlweise noch zwei zusätzlichen Zutaten) kannst du saftige und schokoladige Kekse backen, die ratzfatz verputzt werden.

Wer liebt denn kein Nutella? Ob als Plätzchen zur Weihnachtszeit oder das ganze Jahr über – die Nuss-Nougat-Creme erfreut sich ganzjährig großer Beliebtheit. Und das zurecht, denn gerad Anfänger können beim Backen auf die Schokocreme zurückgreifen.

Nutella Brownies

12. Nutella Brownies

Saftig, saftiger, diese Nutella Brownies! Wie lecker und fudgy sehen diese Brownies bitte aus? Mmmh, da läuft uns allen doch gleich das Wasser im Mund zusammen, dir auch?

Um diese Konsistenz hinzubekommen, ist eine ordentliche Portion Nutella und Schokolade nötig. Vier Eier und wenig Mehl sorgen ebenfalls dafür, dass die Brownies alles andere als trocken werden.

Wer auf Walnüsse steht, kann auch ein paar gehackte Walnussstückchen unter den Teig heben. Das ist aber optional. Um das Gebäck schön zu garnieren, empfehlen wir das Bestäuben mit Puderzucker nach dem Abkühlen.

Die besten Nusskekse der Welt

13. Die besten Nusskekse der Welt

Wer einfach backen möchte, kann mit diesen leckeren Nusskeksen anfangen und sich schrittweise von Keksen über Muffins bis hin zu Kuchen und Torten herantasten. Das beste einfache Rezept zum Backen von knusprige Nusskeksen gibt es nur hier.

Neben gemahlenen Mandeln kommen auch noch Haselnüsse zum Einsatz. In Kombination mit Zimt und Vanille sind die Kekse sie idealen Kandidaten für die oberste Plätzchendose.

Tipp: Wer möchte kann die Nusstaler zur Hälfte in etwas geschmolzene Zartbitterschokolade tunken und auf einem Kuchengitter abtropfen und aushärten lassen.

Drucken

Einfach backen kann jeder – die besten Rezepte für Anfänger

Zubereitungszeit (inkl. Backzeit) 1 hour 30 minutes
Gericht: Backen & Süßspeisen
Land: Deutsch
Keyword: Einfach backen
Portionen: 12

Zutaten

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
    WEITERLESEN

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating