Home » Vanille Rollen

Vanille Rollen

by Schnelles Abendessen

Lust auf eine überraschend cremige Süßigkeit? Dann müsst ihr diese Vanille Rollen unbedingt probieren. Im fluffigen Teig versteckt sich eine Vanillecreme und diese Leckerei wird euch, eure Gäste und Familie glücklich machen.

Vanille Rollen

Innerhalb von 10 Minuten ist der Teig, der aus nur 5 Zutaten besteht, fertig, wird dann mit einer Creme aus Mascarpone und Vanille gefüllt, eingerollt und wandert auch schon in den Ofen. Abgekühlt und gewälzt in Zucker sind die Rollen dann auch schon bereit verspeist zu werden.

Man kann Rollen Rezepte sehr gut vorbereiten und sie sind daher ideal für den Sonntagskaffe mit der Familie, einen entspannten Nachmittag mit Freunden oder auch als Snack unterwegs. Außerdem kann die Füllung nach Lust und Laune abgewandelt und ergänzt werden. Wie wäre es etwa mit Beeren, die Frische und Leichtigkeit in das Dessert bringen?

Wenn ihr auch Lust auf diese Vanille Rollen bekommen habt, probiert dieses Rezept unbedingt aus – bei uns ist es von der Kaffeetafel nicht mehr wegzudenken.

Hier noch ein paar Tipps wie euch dieses und andere Rollen Rezepte am besten gelingen.

Vanille Rollen

Wie fülle und rolle ich den Teig am besten?

Der Teig muss nach dem Kneten (am besten im Tiefkühler) kurz gekühlt werden, damit er sich gut verarbeiten lässt. Zunächst wird der Teig oval in der Form einer Zunge etwa 3 mm dick ausgerollt, dann etwas Füllung in der Mitte verteilt und dann wird von der kurzen Seite her eingerollt, sodass die typische Rollenform entsteht. Wichtig ist, dass man nur wenig Füllung hineingibt, da sie sonst herausquillt und die Rollen nicht zusammenhalten.

Die gefüllten Teigrollen werden mit der Naht nach unten auf das Blech gesetzt, mit verquirltem Ei bestrichen und gebacken.

Wie kann ich die Vanille Rollen geschmacklich abwandeln und servieren?

Die Basis der Füllung besteht, wie schon erwähnt, aus Mascarpone, Vanille und Zucker. Diese Creme schmeckt schon sehr gut, aber um sie noch aufzuwerten, kann man zum Beispiel noch (TK) Beeren vor dem Aufrollen auf der Creme verteilen (nicht zu viele, damit die Rolle zusammenhält).

Vanille kann man mit anderen Gewürzen wie Zimt, Tonkabohne oder Kakaopulver ergänzen oder ersetzen.

Zum Servieren werden die Rollen mit flüssiger Butter bestrichen und in Zucker gewälzt. Die übrige Füllung reicht man in Schälchen dazu, dann kann man die Stangen noch in die Creme tunken. Passend wären auch geschlagene Sahne, frisches Obst oder Schokosauce, die separat serviert werden können

Kann man diese Süßigkeit vorbereiten und aufbewahren?

Gut abgedeckt und kühl gelagert kann man die Rollen 2-3 Tage aufbewahren. Einige Stunden nach dem Backen schmecken sie sogar noch besser, da sie dann durchgezogen sind und herrlich nach Vanille schmecken und riechen. Den Zucker sollte man jedoch immer erst direkt vor dem Servieren darauf geben.

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Vanille Rollen
Drucken

Vanille Rollen

Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Kühlzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Gericht: kuchen
Land: Deutsch
Portionen: 6 Stück

Equipment

  • Backblech mit Backpapier
  • Schüssel
  • Teigroller

Zutaten

Teig

  • 270 g Mehl
  • 125 g Schmand oder Sauerrahm
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • ½ Packung Backpulver
  • Prise Salz

Vanillecreme

  • 500 g Mascarpone
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote oder 1 TL gemahlene Vanille
  • 1 EL Zitronensaft

Zusätzlich

  • 1 verquirltes Ei
  • 2 EL Kristallzucker

Anleitungen

  • Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten ins Gefrierfach legen.
  • Derweil alle Zutaten für die Vanillecreme gut verrühren. Den Teig aus dem Gefrierschrank nehmen, auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche geben und in 6 Portionen teilen.
  • Die Teiglinge nacheinander oval ausrollen, etwas Füllung in der Mitte verteilen und von der kurzen Seite her einrollen (siehe Tipps).
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit dem verquirlten Ei bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (O/U Hitze) 20-25 Minuten goldgelb backen.
  • 30 Minuten abkühlen lassen und im Kristallzucker wälzen.

Vanille Rollen

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating