Home » Fantakuchen mit Schmand und Mandarinen

Fantakuchen mit Schmand und Mandarinen

by Schnelles Abendessen

Wir sind absolute Fans von einfach Kuchen aus Rührteig mit cremigem und fruchtigem Belag. Wenn es euch genauso geht, dann haben wir mit unserem Fantakuchen mit Schmand und Mandarinen genau das Richtige für euch.

 

fanta kuchen rezept

Fantakuchen – Der cremige Klassiker vom Blech

Ein saftiger Rührteig bildet die Basis, wird in einem tiefen Blech gebacken und anschließend mit einer Creme auch Sahne, Schmand und Mandarinen getoppt. Klingt das nicht fantastisch?

Egal zu welchem Anlass – Groß und Klein lieben den Fantakuchen mit Mandarinen. Wir servieren ihn gerne zu Geburtstagen, aber auch zum Kaffeeklatsch mit Freunden oder der Familie.

Außerdem ist das Fantakuchen Blech perfekt für Partybuffets geeignet, wo sich jeder selbst bedienen und eine Ecke vernaschen kann. Ebenfalls für euer Partybuffet eignen sich auch unsere Bananen-Schoko-Muffins oder saftige Blaubeermuffins.

Wenn ihr jetzt endgültig überzeugt davon seid, dass ihr den Fantakuchen mit Schmand unbedingt auch selbst ausprobieren solltet, dann wünsche ich euch viel Freude und Genuss und lasse euch direkt noch einige Tipps zu den Zutaten und der Zubereitung da.

fanta kuchen rezept

Welche Zutaten benötigt man für das Fanta Kuchen Rezept?

Einfacher Fantakuchen besteht aus absoluten Basic-Zutaten, von denen ihr viele wahrscheinlich sogar in eurem Vorratsschrank habt. Das benötigt man:

Mehl

Für viele unserer saftigen Rührteigkuchen verwenden wir als Basis ein Universalmehl Typ 405 oder Typ 480. Es macht den Teig locker und fluffig, entwickelt beim Backen aber dennoch einen guten Halt. Alternativ kann man auch Dinkelmehl verwenden. Bei Vollkornmehl muss man mehr Flüssigkeit zugeben, sonst wird der Boden des Fantakuchen vom Blech trocken.

Butter

Sie sorgt für die Fettkomponente, die so gut wie alle Fantakuchen mit Schmand begleitet. Anstatt tierischem Fett in Form von Butter eignet sich ebenso gut Margarine oder neutrales Pflanzenöl wie Raps- oder Sonnenblumenöl.

Zucker

Für die feine Süße in unserem Fantakuchen Blech sorgt Zucker, den ihr problemlos gegen gesundheitlich oft als besser angesehene Alternativen austauschen könnt. Wir verwenden auch gerne mal Stevia, Erythrit oder Birkenzucker (Xylit). Auch brauner Rohrzucker ist denkbar, dann bekommt der Fantakuchen mit Schmand eine Karamellnote.

Orangenlimo

Die Geheime Zutat, die den Kuchen so saftig macht, ist, wie der Name schon verrät – die bekannte Orangenlimo „Fanta“. Sie sorgt für ein dezentes, fruchtiges Aroma, und die darin enthaltene Kohlensäure macht den Teig luftig und leicht.

Eier

Unsere Eier hatten Größe L, wenn ihr Kleinere habt, nehmt einfach ein Ei mehr. Ich lege euch ans Herz BIO Eier aus Freilandhaltung zu verwenden, das zahlt sich nicht nur geschmacklich aus.

Salz

Wusstet ihr, dass eine Prise Salz die Süße und den Geschmack von süßem Gebäck wie unserem Fantakuchen mit Schmand sogar noch hervorhebt? Verwendet aber wirklich nur eine Prise.

Backpulver

Damit der Teig schon luftig und locker wird, benötigt man Backpulver als Triebmittel. Ich würde es nicht weglassen, sonst „bleibt euer Teig sitzen“ und schmeckt speckig.

Nun kommen wir zu den Zutaten für den Belag

fanta kuchen rezept

Schmand

Der Namensgeber und Hauptdarsteller auf dem Fantakuchen mit Mandarinen ist Schmand. Er hat einen Fettanteil von rund 20 % und je fetter ein Milchprodukt ist desto standfester und cremiger ist es. Aufgrund seines hohen Fettanteils ist Schmand also perfekt als Topping, das nicht zerläuft auf unserem Fantakuchen geeignet. Außerdem ist aus genau diesem Grund auch keine Gelatine nötig, denn der Fettanteil in Schmand und Sahne sorgt dafür, dass die Creme in unserem Fanta Kuchen Rezept kein zusätzliches Geliermittel benötigt.

Sahne

Man schlägt sie für die Creme auf und sie sorgt für Schaumigkeit und die eingeschlossenen Luftbläschen machen die Creme locker. Auch vegane Alternativen auf Sojabasis gibt es mittlerweile im Handel zu kaufen.

Sahnesteif

Damit die Creme vollmundiger wird und auch keine Chance hat zu zerlaufen, verwenden wir noch Sahnesteif. Hierbei handelt es sich um ein gesüßtes Stärkegemisch, dass Standfestigkeit in Sahne und der fertigen Creme verspricht.

Mandarinen

Für die Fruchtigkeit und Frische in unserem Fantakuchen mit Schmand sorgen Mandarinen. Aufgrund der einfacheren Verarbeitung und der Tatsache, dass sie schon eine Gewisse Süße mitbringen, verwenden wir Mandarinen aus der Dose. Natürlich kann man auch Frische verwenden, dann schmeckt der Belag des Fantakuchen mit Schmand frischer und nicht so süße. Ein kleiner Geheimtipp: Kinder mögen die Variante mit Dosenmandarinen lieber und auch diese enthalten noch einiges an Vitaminen 😊.

Vanillezucker

Für ein feines Vanillearoma versetzten wir die Creme auf unserem Fantakuchen mit Schmand noch mit Vanillezucker. Alternativ kann man normalen Zucker und zusätzlich etwas Vanillepulver verwenden oder ihr lasst die Vanille einfach weg.

Zimt

Getoppt wird das fertige Fantakuchen Blech noch mit einer Mischung aus Zimt uns Zucker. Wir lieben dieses Aroma und ihr könnt andere Toppings eurer Wahl verwenden (mehr dazu weiter unten).

fanta kuchen rezept

Wie macht man Fanta Kuchen?

Der Ofen wird als erste auf 160 Grad O/U Hitze vorgeheizt und ein tiefes Backblech wird gut gefettet. Unser Blech hat eine Größe von ca. 40x25x5 cm. Ihr könnt auch einen Backrahmen verwenden.

Für unser Fanta Kuchen Rezept muss man zunächst einen Rührteig herstellen und da wir es so einfach wie möglich halten möchten, haben wir uns für die Blitzvariante entschieden. Dafür gibt man Eier, Butter, Mehl, Backpulver, Fanta und Zucker in eine Schüssel und verrührt alles kräftig, aber flott zu einem glatten Teig. Dafür nutzt man am besten eine Küchenmaschine oder ein Handrührgerät.

Der Teig wird nun in die vorbereitete Form gegossen, glatt gestrichen und im vorgeheizten Ofen für ca. 25 Minuten gebacken. Er geht etwas auf, sollte aber trotzdem ca. 3 cm unter dem Rand des Blechs bleiben, damit noch genug Platz für die Creme ist.

Wie macht man den Belag des Fantakuchen mit Mandarinen?

Anschließend muss der gebackene Teig komplett abkühlen, das dauert etwa 2 Stunden und am Ende der Kühlzeit kann man mit der Vorbereitung der Creme starten. Dafür werden die Mandarinen abgetropft und der Schmand mit der Hälfte vom Zucker und dem Vanillezucker glatt gerührt. Die Sahne schlägt man gemeinsam mit dem Sahnesteif steif und hebt sie danach vorsichtig unter den Schmand. Zum Schluss noch die Mandarinen behutsam unterheben und die Creme nun auf dem Fantakuchen Blech verteilen.

Der Kuchen kann sofort gegessen werden, noch besser wird er aber, wenn man ihn für einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lässt. Vor dem Servieren mischt man den restlichen Zucker mit Zimt und bestreut den Fantakuchen mit Schmand damit.

fanta kuchen rezept

Wie kann man das Fantakuchen Blech abwandeln? Welche Varianten gibt es?

Wie bereits erwähnt kann man sowohl die Früchte als auch das Topping bei diesem Fanta Kuchen Rezept nach Belieben variieren. Unsere liebsten Kombinationen sind: Blaubeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Pfirsich

Schokostreusel, Kirschsauce, Schokosauce, Kokosstreusel, gehackte Haselnüsse, Mandelstifte.

Mit diesen Geheimtipps wird einfacher Fantakuchen zum Highlight auf jeder Kaffeetafel:

  • Rührteig sollte immer nur kurz, dafür umso kräftiger gerührt werden, damit sich das Klebereiweiß Gluten nicht zu stark entfaltet. Es kann den Kuchen trocken und bröselig machen.
  • Verwendet für dieses Fantakuchen Rezept anstatt Fanta doch auch einmal eine andere Limo wie Zitrone oder Himbeere. Wer Zucker reduzieren und Kalorien sparen möchte, kann auch auf zuckerfreie Limos zurückgreifen.
  • Wenn ihr kein so tiefes Blech habt, könnt ihr auch eine sehr große Auflaufform verwenden, dann wird der Kuchen wahrscheinlich etwas höher, es klappt aber genauso. Auch ein Fanta Kuchen aus der Springform ist denkbar, dafür halbiert man alle Zutaten.

Wie serviert man Fantakuchen vom Blech? Was passt dazu?

Bei uns wird das Fantakuchen Blech auf fast jedem Geburtstag in der Familie als Teil eines kleines Kuchenbuffets serviert. Auch sehr beliebt sind bei uns Zupfkuchen Muffins, Käsekuchen mit Vanillepudding, saftiger Schokokuchen oder Schoko-Kokos-Kuchen vom Blech. Wenn ihr auf cremige Süßspeisen steht, lege ich euch unser Erdbeertiramisu oder die Mascarponecreme mit Kirschen ans Herz.

Eine andere Art von Blechkuchen, wie unser Maulwurfkuchen vom Blech ist auch immer ein Renner.

Kann man Fantakuchen mit Schmand vorbereiten? Wie bewahrt man ihn auf?

Das Fanta Kuchen Rezept kann sehr gut vorbereitet werden, er schmeckt sogar noch besser, wenn er einige Stunden im Kühlschrank durchziehen kann. Gut abgedeckt und kühl gelagert hält er 3-4 Tage frisch.

Hier findest du mehr Kuchen Rezepte vom Blech.

fanta kuchen rezept

Fragen und Antworten rund um das Fantakuchen Rezept

Kann man Fantakuchen einfrieren?
Man kann den Fantakuchen mit Schmand auch gut portionsweise einfrieren und dann bei Raumtemperatur für 2 Stunden auftauen lassen. Der Teig wird etwas weicher werden, schmeckt aber trotzdem noch lecker.

Wie bewahrt man Fantakuchen auf?
Gut abgedeckt und kühl gelagert hält er 3-4 Tage frisch. Fantakuchen vom Blech kann sehr gut vorbereitet werden, er schmeckt sogar noch besser, wenn er einige Stunden im Kühlschrank durchziehen kann.

Wie lange ist Fantakuchen haltbar?
Fantakuchen hält, wenn man ihn gut abgedeckt und kühl lagert etwa 3-4 Tage frisch und schmeckt nach ein paar Stunde im Kühlschrank sogar noch aromatischer und saftiger.

Wie viele Kalorien hat Fantakuchen?
Zugegeben ist Fantakuchen mit Schmand und Mandarinen nichts für die schlanke Linie. Eine Portion unseres Fanta Kuchen Rezept kommt auf ca. 291 kcal. Man muss sich aber einfach mal was gönnen!

Wie viele Portionen sind ein Fantakuchen Blech?
Ein großes, tiefes Blech ergibt etwa 20 Stück Fantakuchen mit jeweils ca. 125 g Portionsgröße. Pro Person würde ich mit 2-3 Stück Kuchen rechnen, je nach Hunger und Gusto.

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

fanta kuchen rezept
Drucken

Fantakuchen mit Schmand und Mandarinen

Egal ob auf Kindergeburtstagen, Partys, beim Kaffeeklatsch mit Freunden oder als Sonntagskuchen für die Familie – dieser Fantakuchen mit Schmand und Mandarinen ist ein Allrounder, der lecker und einfach zuzubereiten ist – probiert ihn unbedingt aus!
Vorbereitung 40 Minuten
Backzeit: 25 Minuten. Abkühlzeit: 2 Stunden
Gesamtzeit 3 Stunden 15 Minuten
Gericht: Backen & Süßspeisen
Land: Deutsch
Keyword: Fanta kuchen rezept
Portionen: 20 Stück
Kalorien: 291kcal

Equipment

  • Schüssel
  • Küchenwaage
  • Handrührgerät oder Küchenmaschine
  • Tiefes Backbleck oder sehr große Auflaufform (ca. 40x25x5 cm)

Zutaten

Teig

  • 200 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 4 Eier
  • 200 ml Orangenlimo (z.B. Fanta)
  • 150 g Butter

Belag

  • 500 g Schmand
  • 500 g Sahne
  • 3 Packungen Sahnesteif
  • 50 g Zucker
  • 3 Dosen Mandarinen (á 175 g Abtropfgewicht)
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • 3 TL Zimt

Anleitungen

  • Ofen auf 160 Grad O/U Hitze vorheizen und ein tiefes Backblech gut einfetten. Für die Herstellung des Blitz Rührteigs gibt man Mehl, Butter, Zucker, Eier, Fanta und Backpulver in eine Schüssel und bereitet sich ein Handrührgerät oder die Küchenmaschine vor.
    fanta kuchen rezept
  • Nun werden die Zutaten für den Teig kräftig, aber zügig zu einem zähflüssigen Teig verrührt und in das vorbereitete Blech gegeben.
    fanta kuchen rezept
  • Glatt streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldgelb backen.
    fanta kuchen rezept
  • Der Fantakuchen muss jetzt vollständig abkühlen. Das dauert etwa 2 Stunden und gegen Ende der Kühlzeit beginnt man damit, die Creme herzustellen. Dafür Schmand mit Vanillezucker und 25 g Zucker glatt rühren. Sahne steif schlagen und unter den Schmand rühren.
    fanta kuchen rezept
  • Mandarinen abtropfen lassen und vorsichtig unterheben, damit die Früchte ganz bleiben und nicht matschig werden.
    fanta kuchen rezept
  • Die Creme nun auf dem Fantakuchen Blech verstreichen.
    fanta kuchen rezept
  • Vor dem Servieren den restlichen Zucker (25 g) mit Zimt mischen und den Fantakuchen mit Schmand damit bestreuen.
    fanta kuchen rezept

Notizen und Tipps

Man kann unser Fanta Kuchen Rezept sehr einfach nach seinen Vorlieben oder je nach Saison und Anlass abwandeln. Einige Varianten findet ihr weiter oben dem Punkt „Varianten und Abwandlungsmöglichkeiten.

Nährwerte pro Portion

Calories: 291kcal | Carbohydrates: 28g | Protein: 4g | Fat: 18g

fanta kuchen rezept

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating