Home » Avocado Tomaten Salat

Avocado Tomaten Salat

by Schnelles Abendessen

Hier kommt eine Geheimwaffe für alle, die sich gesund, kohlenhydratarm und trotzdem lecker ernähren möchten. Avocado Tomatensalat zum Mittag- und Abendessen oder als schnelle Zwischenmahlzeit ist in nur 10 Minuten zubereitet und bietet viele wertvolle Nährstoffe.

Avocado Tomaten Salat

Dieses Avocado Salat Rezept kommt außerdem mit nur wenigen Zutaten aus, ohne dabei auf Geschmack zu verzichten. Probiert es also unbedingt aus.

Avocado Salat ist weltweit verbreitet und überall beliebt, man kann ihn als sättigende Low Carb Mahlzeit, aber auch als Beilage zu zum Beispiel gegrilltem Fleisch servieren. Egal wie, wo und wann ihr den Avocadosalat esst, lecker ist er immer und er hat (wie die meisten Avocado Rezepte) sehr viele gesundheitliche Vorteile.

Was macht einen richtig guten Avocado Tomaten Salat aus?

1. Die richtige Avocado:

Die Frucht sollte bei Druck leicht nachgeben, aber nicht matschig sein. Eine gute Sorte ist Hass Avocado. Sollten beim Anschneiden braune Stellen im Fruchtfleisch sein, könnt ihr diese einfach sparsam wegschneiden.

2. Frische Tomaten:

Wenn möglich greife ich gerne zu regionalen Tomaten, da diese wesentlich aromatischer sind als Importware. Besonders gut schmecken hierfür Cocktail- oder Rispentomaten.

3. Die „richtige“ Würze:

Geschmäcker sind sehr individuell und verschieden, aber essenziell ist bei diesem Avocado Salat (wie auch bei anderen Avocado Rezepten) zumindest eine Prise – oder nach Geschmack auch mehr – Salz. Avocado ist von Natur aus eher geschmacksneutral und wird erst durch Gewürze zum geschmacklichen Erlebnis, daher sollte man hier nicht sparsam umgehen und verschiedene Komponenten einsetzen (siehe nächster Tipp).

Avocado Tomaten Salat

Wie kann man dieses Basisrezept für Avocado Toast abwandeln?

Wie bereits erwähnt, sind Gewürze bei diesem Rezept unverzichtbar. Neben Salz und Pfeffer empfehle ich folgende Abwandlungen:

  • Knoblauch: Mischt eine halbe, gepresste Knoblauchzehe in das Dressing
  • Kräuter: Am besten frische, gehackte Kräuter wie Petersilie, Koriander, Dill oder Basilikum verleihen dem Gericht das gewisse Etwas
  • Schärfe: Eine Prise Chiliflocken zum Bestreuen des Salats oder ein Stück klein gehackte Chilischote im Dressing machen die Low Carb Mahlzeit besonders schmackhaft und die Schärfe bringt zusätzlich Kreislauf und Verdauung in Schwung.

Kann man den Salat mit Avocado vorbereiten und aufbewahren?

Den fertigen Salat würde ich nach Möglichkeit sofort verzehren, da die Avocado schnell braun wird, sobald sie in Kontakt mit Sauerstoff kommt. Dies kann man durch Säure wie Zitronen- oder Limettensaft verlangsamen, allerdings schmeckt er frisch einfach am besten. Solltet ihr dennoch unter Zeitdruck sein, kann man den Salat gut abgedeckt und im Kühlschrank gelagert 2-3 Tage aufbewahren, geschmacklich ist er dann noch immer top.

Welche Zutaten kann ich noch für den Salat verwenden?

Hier einige Vorschläge, die den Avocado Tomaten Salat zum absoluten Geschmackshighlight machen:

  • Gekochte Eier (gute Eiweißquelle)
  • Frisches Gemüse wie Gurke, Paprika, Mais
  • Blattsalate
  • Hülsenfrüchte wie Bohnen, Linsen, Kichererbsen
  • Körner, Samen, Nüsse wie Sesam, Sonnenblumen- oder Kürbiskerne, Leinsamen

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Avocado Tomaten Salat

Avocado Tomaten Salat
Drucken

Avocado Tomaten Salat

Vorbereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht: Salat
Land: Deutsch
Portionen: 2
Autor: Sabine

Equipment

  • Messer und Schneidbrett
  • Schüssel

Zutaten

für 1-2 Portionen

  • 2 Avocados
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • ½ Bund Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 1-2 Limetten
  • Salz, Pfeffer
  • Chiliflocken
  • n.B. andere Gewürze oder Kräuter (siehe Tipps)
  • n.B. zusätzliche Salat-Zutaten (siehe Tipps)

Anleitungen

  • Die Limetten halbieren und auspressen. Petersilie grob hacken.
  • Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Sofort mit Limettensaft beträufeln.
  • Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Tomaten nach Belieben halbieren oder kleiner schneiden.
  • Für das Dressing das Öl mit Petersilie und den Gewürzen gut verrühren und gemeinsam mit allen anderen Zutaten zur Avocado mischen.
  • 10 Minuten durchziehen lassen und anschließend sofort genießen.

Avocado Tomaten Salat

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating