Home » Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

by Schnelles Abendessen

Sieht diese Maulwurftorte nicht genial aus? Der Boden und die „Erde“ bestehen aus saftigem Schokokuchen und darunter verbirgt sich eine Kuppel aus Sahne mit Schokoraspeln. Ach ja, eine Schicht Bananen darf auch nicht fehlen und unser Maulwurfkuchen Rezept schmeckt fast wie Bananen Split.

 

Maulwurfkuchen mit Banane

Unsere Maulwurftorte ist eine ideale Geburtstagstorte, sie ist optisch und geschmacklich ein Knaller und eure Gäste werden sie lieben. Mithilfe unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt sie garantiert – probiert es einfach aus!

Was ist ein Maulwurfkuchen?

Ein Maulwurfkuchen ist eine Torte, die aus einem Schokokuchen, einer Kuppel aus Sahne mit Schokoraspeln und Bananen als Einlage besteht.

Der Name kommt daher, dass sie optisch an einen Maulwurfhügel erinnert. Der Boden und die Erden sind der schokoladige Rührteig und für die Kuppel sorgt aufgetürmte Sahne.

Maulwurfkuchen mit Banane

Welche Zutaten benötigt man für das Maulwurfkuchen Rezept?

  • Mehl – Für unsere Maulwurftorte verwenden wir ein Universalmehl aus Weizen Typ 480. Ihr könnt alternativ auch Dinkelmehl (kein Vollkornmehl) verwenden.
  • Butter – Sie macht unseren Rührteig saftig, buttrig und geschmacksintensiv (Fett ist nun mal ein Geschmacksträger. Alternativ eignet sich Margarine.
  • Zucker – Neben Haushaltszucker kann man auch Stevia, Erythrit oder Xylit verwenden. Letzteres ist auch als Birkenzucker bekannt.
  • Backkakao – Er sorgt für die schokoladige Note und die dunkle Farbe der Erde in unserem Maulwurfkuchen Rezept.
  • Eier – Wir verwenden Eier der Größe M in BIO-Qualität.
  • Backpulver – Damit der Kuchen fluffig wird, benötigt man Backpulver als Triebmittel.
  • Sahne – Nun kommen wir zur unserem Hügel. Dieser besteht bei unserem Maulwurfkuchen Rezept aus Sahne, die den Kuchen so herrlich cremig und luftig macht.
  • Schokoraspeln – Sie werden unter die geschlagene Sahne gemischt und sorgen für Knackigkeit und einen Überraschungseffekt beim Essen.
  • Sahnesteif – Damit die Kuppel des Maulwurfshügels auch standfest bleibt, benötigt man Sahnesteif.
  • Bananen – Unsere Torte ist ein Maulwurfskuchen mit Bananen, ihr könnt aber jedes beliebige Obst verwenden.

Maulwurfkuchen mit Banane

Das gesamte Rezept findet ihr am Ende des Beitrags.

Wie macht man einen Maulwurfkuchen?

Einen Maulwurfkuchen selbst machen, als Viele denken. Und so geht’s:

Für den saftigen und schnellen Rührteig

Wiegt man alle Zutaten ab und gibt sie in eine Schüssel. Nun verrührt man sie kräftig miteinander. Eine Springform mit 26cm Durchmesser wird mit Backpapier ausgelegt und der Ofen auf 180 Grad O/U Hitze vorgeheizt. Der Teig wird in die Springform gefüllt und ca. 30 Minuten gebacken. Macht hier am besten eine Stäbchenprobe.

Nach dem Backen lässt man den Schokokuchen abkühlen und schneidet dann ca. 2cm vom Rand entfernt einen Kreis in den Kuchen (nicht durchschneiden!). und höhlt das Innere des Kuchens aus, sodass ein Boden und ein Rand von ca. 2-3 cm stehen bleibt. Die Kuchenreste werden fein zerbröselt.

Der Boden wird nun dicht an dicht mit halbierten Bananen belegt.

Für die Füllung

Für die Füllung wird die Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif geschlagen, die Schokoraspeln werden anschließend untergehoben und danach auf den Maulwurfkuchen kuppelartig gestrichen.

Zum Schluss wird die Maulwurftorte mit den restlichen Schokobröseln bestreut, für eine Stunde kühl gestellt und kann danach angeschnitten werden.

Wie kann man die Maulwurftorte abwandeln? Welche Varianten des Maulwurfkuchens mit Bananen gibt es?

  • Anstatt Bananen kann man jedes Obst nach Wahl verwenden. Wir mögen Kirschen oder Erdbeeren sehr gerne.
  • Statt Schokoraspeln könnt ihr auch bunte Zuckerstreusel unter die Sahne mischen, das ist besonders für Kindergeburtstage toll.

Maulwurfkuchen mit Banane

Wie serviert man Maulwurfkuchen? Was passt dazu?

Unsere Maulwurftorte ist ein idealer Geburtstagskuchen und ihr solltet alternativ auch unbedingt eine unserer anderen Torten Rezepte testen. Wie wäre es mit einem Geburtstagskuchen zum ersten Geburtstag, einer lustigen Geburtstagstorte, einer Buttercremetorte, einem saftigen Schokokuchen oder einem Fantakuchen mit Schmand?

Fragen und Antworten rund um den Maulwurfkuchen

Wie lange ist Maulwurfkuchen haltbar?
Maulwurfkuchen muss immer gut gekühlt werden und hält sich ca. 2-3 Tage frisch. Er sollte aber so rasch wie möglich gegessen werden.

Kann man Maulwurfkuchen einfrieren?
Aufgrund der Sahne, die beim Auftauen ihre Konsistenz verändert und zusammenfallen würde, kann man Maulwurfkuchen nicht einfrieren.

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Maulwurfkuchen mit Banane
Drucken

Maulwurfkuchen

Unsere Maulwurftorte ist eine ideale Geburtstagstorte, sie ist optisch und geschmacklich ein Knaller und eure Gäste werden sie lieben. Mithilfeunserer Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt sie garantiert - probiert es einfach aus!
Vorbereitung 40 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Abkühlzeit: 1 Stunde Kühlzeit: 1 Stunde
Gesamtzeit 3 Stunden 10 Minuten
Gericht: kuchen
Land: Deutsch
Keyword: Maulwurfkuchen
Portionen: 16 Stück
Kalorien: 349kcal

Equipment

  • Schüssel
  • Küchenwaage
  • Handrührgerät oder Küchenmaschine
  • Springform 26 cm

Zutaten

Teig

  • 150 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 3 Eier
  • 160 g Mehl
  • 40 g Kakaopulver
  • ½ Packung Backpulver
  • 50 ml Milch

Belag

  • 700 g Sahne
  • 75 g Schokoraspeln
  • 4 Packungen Sahnesteif
  • 50 g Zucker
  • 3-4 Bananen

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180 Grad O/U Hitze vorheizen. Alle Zutaten für den Teig abwiegen und in eine Schüssel geben.
  • Schnell, aber gut zu einem zähflüssigen Teig verrühren.
  • Eine Springform (ca. 26 cm) mit Backpapier auslegen oder gut einfetten und den Teig einfüllen.
  • Ca. 30 Minuten backen, bis die Oberfläche gebräunt ist (Stäbchenprobe machen). Mindestens eine Stunde abkühlen lassen und dann aus der Form lösen.
  • Etwa 2 cm vom Rand einen Kreis in den Kuchen einschneiden (nicht durchschneiden). Und den Kuchen aushöhlen, sodass ein Boden und Rand von je ca. 2 cm stehen bleibt.
  • Die Kuchenreste gut zerbröseln und beiseite stellen.
  • Für den Belag Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen.
  • Schokoraspeln unterheben.
  • Die Bananen der Länge nach halbieren und den Kuchenboden damit dicht an dicht belegen.
  • Die Sahne kuppelartig darauf verteilen.
  • Mit den Kuchenbröseln bestreuen und festdrücken. Für eine Stunde kalt stellen und danach anschneiden.

Notizen und Tipps

Wenn ihr eine kleinere Maulwurftorte backen wollt, könnt ihr die Zutaten halbieren und eine Springform mit 18 cm verwenden.

Nährwerte pro Portion

Calories: 349kcal | Carbohydrates: 24g | Protein: 6g | Fat: 25g

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating