Home » 3-Zutaten-Kekse ohne Ei

3-Zutaten-Kekse ohne Ei

by Schnelles Abendessen

Schnelle Kekse für Eilige mit nur 3 Zutaten backen? Diese schnellen Kekse oder auch Plätzchen sind perfekt für Anfänger, Kinder oder auch Fortgeschrittene in Handumdrehen mit wenig Zutaten und wenig Zeit gebacken.

3-Zutaten-Kekse ohne Ei

Da Sie ohne Ei gebacken werden sind sie nicht nur länger haltbar, sondern auch ideal für Vegetarier und Veganer.

Wie macht man 3-Zutaten-Kekse ohne Ei:

  1. Alle Zutaten rasch zu einem Teig verkneten und für eine halbe Stunde im Kühlschrank kühlen.
  2. Nach dem Kühlvorgang auf eine leicht bemehlte Arbeitsplatte portionsweise ausrollen (ca. 3cm dick).
  3. In verschiedene Formen ausstechen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  4. Bei 180°C Ober unter Hitze oder Umluft 160°C ca. 10-15min backen, bis sie schön Goldbraun sind.

Rezept Variationen:

  • verfeinern des Teiges mit Zitronenschale oder Abrieb einer Vanilleschote
  • Nach Wahl auch Nüsse oder Schokoladen Stücken in den Teig geben
  • Gebackene Kekse mit Zuckerglasur, Schokolade bestreichen oder mit Puderzucker bestäuben

Wie bewahre ich die Kekse auf?

  1. Kekse werden schnell weich oder hart, deswegen am besten in einer Blech- oder Plastikdose aufbewahren.
  2. Wichtig ist das die Dose luftdicht ist, dann bleiben Sie immer schön Knusprig und können bis zu 4 Wochen aufbewahrt werden.
  3. Am besten bei einer Temperatur von 15 – 18°C lagern. Viel Spaß beim Kekse backen!

So lecker sind schnelle Kekse mit wenig Zutaten gebacken. Guten Appetit!

3-Zutaten-Kekse ohne Ei

3-Zutaten-Kekse ohne Ei
Drucken

3-Zutaten-Kekse ohne Ei

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht: kekse
Land: Deutsch
Portionen: 40 Kekse

Zutaten

Plätzchen Rezept für ca. 40 Kekse.

  • 225 g Mehl
  • 100 g Zucker (Alternativ auch Zuckerersatz wie z.B. Erythrit)
  • 150 g kalte Butter

Anleitungen

  • Alle Zutaten rasch zu einem Teig verkneten und für eine halbe Stunde im Kühlschrank kühlen.
  • Nach dem Kühlvorgang auf eine leicht bemehlte Arbeitsplatte portionsweise ausrollen (ca. 3cm dick).
  • In verschiedene Formen ausstechen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  • Bei 180°C Ober unter Hitze oder Umluft 160°C ca. 10-15min backen, bis sie schön Goldbraun sind.

3-Zutaten-Kekse ohne Ei

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating