Home » Die leckersten Reis Rezepte jemals!

Die leckersten Reis Rezepte jemals!

by Schnelles Abendessen

Was koche ich heute mit Reis? Antworten auf diese Frage gefällig? Dann bist du hier richtig, denn wir zeigen dir 9 abwechslungsreiche und unfassbar köstliche Rezepte mit Reis. Du benötigst nicht zwingend einen Reiskocher für die Gerichte und auch ansonsten kommen unsere Rezepte immer mit einer Handvoll Zutaten aus.

Die leckersten Reis Rezepte jemals!

Das Schöne an diesen Reis Rezepten ist

Dass sie allesamt total einfach in der Zubereitung sind und natürlich unschlagbar im Geschmack sind. Vielleicht ist da ja sogar dein neues Lieblingsgericht dabei. Hast du schon mal Reis mit Gemüse in einer Frischkäse-Sauce gegessen? Wie steht es um Djuvec Reis? Oder überbackenen Reis in Form eines Auflaufs mit drei verschiedenen Sorten Käse? Wer hier den Kopf schüttelt, der hat einiges nachzuholen!

Und auch die süßen Naschkatzen kommen auf ihre Kosten. Milchreis ist wohl die bekannteste süße Zubereitungsform von Reis. Wir zeigen dir, wie du den perfekten Milchreis für dein Frühstück oder deine Nachspeise zubereitest.

Also steht dem Mittag- oder Abendessen mit Reis nichts mehr im Wege. Lass dir die verschiedenen Gerichte gut schmecken. Falls übrigens doch etwas übrig bleiben sollte, eignen sich die meisten Gerichte mit Reis zum Wiederaufwärmen, sprich Meal Prep ist somit kein Problem. Viel Spaß und guten Appetit!

Blumenkohlreis - eine gesunde Low Carb Beilage

1. Blumenkohlreis – eine gesunde Low Carb Beilage

Kochen mit Reis… oder doch kein Reis? Was aussieht wie Reis und genau so weiterverarbeitet werden kann, muss nicht zwingend auch wirklich Reis sein. Das Double ist sogenannter Blumenkohlreis – sprich, geraspelter Blumenkohl, der eine ähnliche Konsistenz wie „richtiger“ Reis hat.

Blumenkohlreis ist eine klasse Low Carb Alternative, da herkömmlicher Reis ja in der Regel kohlenhydrathaltig ist. Trotzdem kannst du deine Reis Rezepte schnell und einfach kochen, so wie vorher. Du ersetzt lediglich den Reis durch die Gemüsealternative. Gegebenenfalls verkürzt sich die Garzeit ein wenig.

Ein weiterer Vorteil: so kannst du mehr Gemüse in dein Essen schmuggeln. Gerade für diejenigen, die Schwierigkeiten haben genügend Gemüse zu essen, ist das ein super Tipp. Probier’s mal aus!

DIREKT ZUM REZEPT

Reissalat mit Thunfisch

2. Reissalat mit Thunfisch – So lecker und gesund

Kalte Rezepte mit Reis sind perfekt zum Mitnehmen und unterwegs essen. So ist endlich Schluss mit ungesunden Snacks und Teilchen vom Bäcker oder Imbiss nebenan in der Mittagspause. Dieser Reissalat mit Thunfisch wird dein neues Go-To-Gericht, garantiert.

Proteine, Fette und Kohlenhydrate – alle wichtigen Makronährstoffe sind optimal vereint und kreieren dadurch die perfekte Mahlzeit für deinen Körper. Der gute Geschmack tut außerdem noch der Seele gut, denn good food is good mood!

Neben Reis und Thunfisch sind in diesem Salat noch lauter leckere Gemüsesorten untergebracht: Tomaten, Zwiebeln, Mais und Zwiebeln. Doch keine Sorge, das bleibt natürlich alles nicht so trocken. Mayonnaise und Zitronensaft runden den Salat zusammen mit Gewürzen perfekt ab.

DIREKT ZUM REZEPT

Gebratener Reis mit Ei

3. Gebratener Reis mit Ei

„Rezeptideen Reis“ – Schlagwörter, die jeder von uns bestimmt schon mal in die Suchleiste eingegeben hat. Wie wäre es mit einem Klassiker aus der asiatischen Küche? Reis Rezepte gibt es im asiatischen Raum ja zu Genüge, von exotisch bis klassisch ist alles dabei. Wer schon einmal auf einem Streetfood Markt in Thailand oder Vietnam oder einfach nur beim Lieblingschinesen im Heimatort war, der kennt mit Sicherheit gebratenen Reis mit Ei. Ein einfaches, schnelles und super leckeres Go-To-Gericht!

In der Regel wird Reis in etwas Sesamöl zusammen mit Erbsen, Möhren und Frühlingszwiebeln angebraten. Anschließend werden die Eier dazugegeben und verrührt. Eine gute Sojasauce ist hier definitiv ein Muss. Asiatische Supermärkte bieten hier eine sehr große Auswahl; es lohnt sich sehr dort mal vorbeizuschauen. Ohne dieses Gericht wäre eine Sammlung von Rezepten mit Reis nicht vollständig.

DIREKT ZUM REZEPT

Gebratener Reis mit Gemüse

4. Einfacher Gebratener Reis mit knackigem Gemüse

Gerichte mit Reis gehen doch einfach immer, oder? In Pfannengerichten kann man alle möglichen Reste an Gemüse loswerden und so den Kühlschrank lichten. In diesem leckeren und einfachen Reis Rezept zeigen wir dir, wie du aus Zucchini, Paprika, Möhre, Frühlingszwiebeln und vielem mehr ein perfektes Mittag- oder Abendessen kochen kannst.

Natürlich darf eine Soße auch nicht fehlen. Hier empfiehlt sich der Besuch in einem asiatischen Supermarkt, da es dort originale Sojasaucen gibt und zahlreiche interessante Gewürze. Das Stöbern lohnt sich, da die richtigen Gewürze bei Gerichten mit Reis das A und O sind.

Wer dieses Gericht vegan zubereiten möchte, der kann einfach die beiden Eier weglassen und durch zerbröselten Naturtofu ersetzen. Diesen einfach ein wenig ausdrücken und mit dem Gewürz Kalanamak abschmecken. Das sorgt nämlich für den authentischen Eiergeschmack. Du bekommst es in größeren Supermärkten oder im Internet. Und schon ist das Gericht mit Reis vegan.

DIREKT ZUM REZEPT

Paprika-Reis-Pfanne

5. Paprika-Reis-Pfanne

Saftige Rezepte mit Reis gefällig? Trocken war gestern! Diese Reispfanne ist ein absolutes Muss für alle, die cremige und soßige Gerichte lieben. Paprikafans kommen hier erst recht auf ihre Kosten.

Das Geheimnis hier lauter Ajvar! Dabei handelt es sich um eine Art Aufstrich oder Püree aus Paprika und Auberginen. Typischerweise kannst du zwischen einer milden und einer scharfen Variante wählen, oder Ajvar ganz einfach selber machen. Wer aber Zeit sparen möchte, der kann natürlich zum gekauften Produkt greifen.

Übrigens: Anstelle des im Rezept angegebenen Vollkornreis kannst du auch zu Basmatireis oder Jasminreis greifen – das Reis Rezept funktioniert trotzdem. Da das Auge mitisst, empfehlen wir das Garnieren des angerichteten Tellers mit einem frischen Basilikumblatt. Guten Appetit!

DIREKT ZUM REZEPT

Der perfekte Milchreis

6. Der perfekte Milchreis

Hände hoch, wo sind die Naschkatzen und Leckermäuler? Für euch haben wir dieses süße Rezept mit Reis. Denn Reis muss nicht immer nur herzhaft und deftig gegessen werden. Süßer Milchreis ist eine der besten Wege, um in den Tag zu starten. Der warme Brei hält lange satt und wärmt gerade in den dunklen, kalten Morgenstunden sehr schön von innen.

Milchreis findest du langweilig? Dann variiere doch mal das Topping! Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie du deinen Milchreis aufpeppen kannst, sodass es nie langweilig wird. Von warmen Beeren über süße Schokostückchen mit Bananen bis hin zum Klassiker Apfel-Zimt gibt es so viele Variationen. Die Vielfalt der Reis Rezepte macht einfach Spaß in der Küche!

Tipp: Milchreis schmeckt warm und frisch am besten. Ein Wiederaufwärmen ist ähnlich wie bei Haferbrei nicht zu empfehlen.

DIREKT ZUM REZEPT

Djuvec Reis

7. Djuvec Reis

Das, was wie ein Zungenbrecher klingt, ist in Wirklichkeit ein köstliches Gericht mit Reis. Es kommt aus der südosteuropäischen Küche und ist ein Schmorgericht. Das heißt, alle Zutaten simmern für circa 20-25 Minuten bei niedriger Hitze in einem Topf. Dabei nimmt der Reis die Flüssigkeit auf natürlich auch die ganzen Aromen. Er schmeckt viel intensiver dadurch, ähnlich wie bei One Pot Pasta. Dieses Rezept mit Reis kannst du ganz einfach am Vortag vorbereiten und in der Mikrowelle oder im Topf wieder aufwärmen. Vielleicht ein bis zwei Schlucke Wasser hinzugeben, damit der Reis die cremige, Risotto-ähnliche Konsistenz beibehält.

Außerdem darf Ajvar als Geheimzutat in diesem Gericht mit Reis nicht fehlen. Zusammen mit den stückigen Tomaten und der Paprika entsteht so eine leckere Soße. Must-Try Rezept!

DIREKT ZUM REZEPT

Gebackener Reis mit Schinken und Käse

8. Gebackener Reis mit Schinken und Käse

Mmmh, allein beim Anblick dieses Rezepts mit Reis läuft uns allen doch das Wasser im Mund zusammen, oder? Reis als Beilage oder in einem Pfannengericht haben die meisten von uns schon mehrmals gegessen. Aber wie sieht es mit überbackenem Reis aus? Wer das noch nicht probiert hat, der hat etwas nachzuholen.

Mit Reis allein ist es aber natürlich noch nicht getan. Sahne, gekochter Schinken und Karotte kommen ebenfalls hinzu, genau so wie Salz, Pfeffer und etwas frische Petersilie. Ohne Käse wäre das hier natürlich auch kein Auflauf. Wir haben sowohl Schmelzkäse als auch Mozzarella und Parmesan verwendet. Mmmh, richtig schön käsig und köstlich.

Geheimtipp: Eine Prise Muskatnuss macht in vielen Gerichten einen enorm großen Unterschied. Wenn du das Gewürz also sowieso im Regal stehen hast, dann probiere diesen Tipp doch gerne mal aus. Außerdem lohnt es sich einen Esslöffel frische Petersilie übrigzulassen, um damit den fertiggebackenen Auflauf zu garnieren.

DIREKT ZUM REZEPT

soße zu reis

9. Reis mit Gemüse-Frischkäse-Sauce

Hat hier jemand cremig gesagt? Mmmh, was aussieht wie ein scharfes Curry, ist ein Rezept mit Reis und Frischkäse. Ja, genau richtig gelesen. Frischkäse ist viel mehr als nur ein Brotaufstrich! Aus Frischkäse kann man neben leckerem Frosting für Cupcakes nämlich auch Soßen machen. Einfach mit etwas Wasser verdünnt, entsteht eine total köstliche und vor allem cremig Soße.

In diesem Gericht haben wir noch lauter verschiedene Gemüsesorten dazugegeben: Möhren, Paprika, Erbsen und Frühlingszwiebeln. Du kannst aber gerne kreativ werden und dich ausprobieren. Was gibt dein Kühlschrank her? Brokkoli, Blumenkohl, Tomaten oder auch Kürbis eignen sich perfekt zur Restverwertung in dieser Soße. Probier’s einfach aus!

Tipp: Wenn du das Gericht genau so schön anrichten möchtest, wie auf diesen Bildern, dann ist das überhaupt keine Schwierigkeit. Du benötigst lediglich eine glatte Schale, füllst diese bis zum Rand mit gekochtem Reis, streichst die Oberfläche glatt und drückst alles zusammen, und schon kannst du die Schüssel stürzen. Vorsichtig lösen et voila!

DIREKT ZUM REZEPT

Die leckersten Reis Rezepte jemals!
Drucken

Die leckersten Reis Rezepte jemals!

Lust auf eine gute Soße zu Reis? Mit unserer vegetarischen Currysoße könnt ihr nichts falsch machen. Sie ist in nur wenigen Minuten zubereitet und lässt sich auch im Handumdrehen in ein Hähnchen mit Reis verwandeln
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht: Beilage
Land: Deutsch
Keyword: Reis Rezepte
Portionen: 4
Kalorien: 500kcal

Zutaten

  • Reis (roh)
  • Möhren
  • Erbsen TK
  • Bund Frühlingszwiebel
  • Paprika rot
  • Öl
  • WEITERLESEN

Anleitungen

  • Im ersten Schritt kochen wir den Reis nach Packungsanweisung. Sehr einfach funktioniert das im Reiskocher, aber auch am Herd ist es ein Kinderspiel
    WEITERLESEN

Nährwerte pro Portion

Calories: 500kcal | Carbohydrates: 19g | Protein: 3g | Fat: 7g

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating