Home » Gebackener Spaghettikürbis mit Parmesan

Gebackener Spaghettikürbis mit Parmesan

by Schnelles Abendessen

Gerade während der Kürbissaison im Herbst leuchten uns die unterschiedlichsten Exemplare in Rot-, Orange-, Grün- und Gelbtönen entgegen. Besonders fasziniert mich jedoch der Spaghettikürbis. Sein Fruchtfleisch ähnelt der namensgebenden italienischen Nudelsorte, denn nach dem Garen kann man es ganz einfach in Fäden ziehen.

spaghettikürbis rezept

Gerade in der Low Carb Küche ist der Spaghettikürbis daher als Pasta Ersatz äußerst beliebt. Aber nicht nur Leute, die Kohlenhydrate reduzieren und sich gesund ernähren möchten, werden von diesem Spaghettikürbis Rezept begeistert sein, denn es ist einfach, schnell und noch dazu sehr lecker. Solltet ihr noch nach einer passenden Vorspeise oder einem anderen, leichten Rezept mit Kürbis suchen, kann ich euch unsere Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer sehr empfehlen.

Egal ob als Beilage oder als Hauptgericht, Spaghettikürbis muss bei uns im Herbst unbedingt auf den Tisch und auch Kinder, die normalerweise Gemüse verschmähen, werden ihn mögen. Welches Kind mag schließlich keine Spaghetti?

Aus nur wenigen Zutaten entsteht ein optisches und geschmackliches Highlight, das euch und eure Lieben begeistern wird. Außerdem könnt ihr dieses Basisrezept sehr einfach variieren und eurem eigenen Geschmack anpassen. Wie das geht und noch viele weitere Infos, Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Spaghettikürbis könnt ihr hier lesen.

Viel Spaß dabei und beim anschließenden Kochen.

Was ist ein Spaghettikürbis?

Es gibt unzählige Kürbissorten, die alle anders aussehen, andere Geschmäcker haben und andere Kocheigenschaften mit sich bringen. Der Spaghettikürbis zeichnet sich dadurch aus, dass sein Fruchtfleisch nach dem Garen ganz einfach in Fäden zerzupft werden kann. Seinen Namen trägt er, da diese Fäden den Spaghetti aus der italienischen Küche zum Verwechseln ähnlich sehen. Seine Schale ist im Gegensatz zu anderen Sorten nicht essbar.

spaghettikürbis rezept

Das komplette Rezept für den ‚Spaghettikürbis‘ findest du in der Rezeptkarte weiter unten

Welche Zutaten benötigt man für das Spaghettikürbis Rezept?

Unsere Zutaten sind supersimpel und dennoch ergeben sie einen runden und phänomenalen Geschmack. Folgendes wird benötigt:

Spaghettikürbis

Diese Kürbissorte ist oval, bis 30 cm lang und ca. 15 cm dick. Der Spaghettikürbis kann komplett orange, gelb, grün oder auch eine Mischung all dieser Farben haben. Gerade diese Vielfalt an Aussehen, Farben und Formen lieben wir so sehr an Kürbissen. Dieser Vertreter schmeckt neutral, mild und eignet sich daher sehr gut, um die „Spaghetti“, die durch das Zerrupfen des Fruchtfleisches entstehen mit kräftigen Aromen oder Saucen zu versehen.

Zudem ist Spagehttikürbis sehr gesund. Mit gerade einmal 31 kcal pro 100 g und einem Wassergehalt von 92 % ist er sehr gut zum Abnehmen und die Low Carb Küche einsetzbar. Spaghettikürbis enthält viel Kalium und wirkt entwässernd, was wiederum gut für die Blase und die Niere ist.

Knoblauch

Da Spaghettikürbis eher neutral schmeckt, benötigt man kräftige Aromaten, um ein schmackhaftes Gericht zu zaubern. Knoblauch ist dafür bestens geeignet.

Zwiebel

Auch Zwiebel dient als Geschmacksgeber und wenn man ihn roh nicht verträgt oder ihn zu penetrant findet, kann man ihn vorab gemeinsam mit dem Knoblauch und etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Eine Alternative zu weißer Zwiebel ist die feinere Schalotte.

Parmesan

Meine allerliebste Zutat (neben dem Kürbis) in diesem Spaghettikürbis Rezept ist dieser kräftige, italienische Hartkäse. Er schmilzt, wenn man ihn mit dem noch heißen Kürbisfleisch vermengt und gibt ein wahnsinnig kräftiges Aroma ab. Alternativ kann man jede beliebige Käsesorte verwenden.

Butter

Sie dient dazu die geschmacksgebenden Komponenten wie Kräuter, Käse, Zwiebel und Knoblauch zu verbinden. Außerdem ist Fett Geschmacksträger. Alternativ eignet sich gutes Olivenöl.

Gehackte Kräuter

Sie bringen Frische und Aromatik an das Gericht. Wir verwenden gerne eine Mischung aus Petersilie und Basilikum. Frische Kräuter sind vollgepackt mit ätherischen Ölen, die sowohl ein Geschmacks- als auch Dufterlebnis sind, man kann jedoch auch auf TK-Kräuter zurückgreifen.

Salz, Pfeffer

Individuell muss man die Menge an Salz und Pfeffer seinem eigenen Geschmack anpassen. Die Menge im Rezept ist lediglich ein Richtwert.

Wie macht man das Spaghettikürbis Rezept?

Um dieses beeindruckend aussehende Gericht zu zaubern, benötigt man absolut keine Erfahrung in der Küche und es ist kinderleicht. So geht das Spaghettikürbis Zubereiten:

  1. Der Hauptakteur– der Spaghettikürbis – wird als erstes vorbereitet. Dazu schneidet man ihn mit einem langen, scharfen Messer der Länge nach in der Mitte durch, kratzt die Kerne mit einem Löffel heraus und legt die Hälften mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Der Spaghettikürbis kommt nun für ca. 40 Minuten in den Ofen.
  2. Derweil bereitet man die schmackhafte Begleitung vor, die es zum Fruchtfleisch des Spaghettikürbis geben soll. Dafür muss die Butter zimmerwarm sein. Wenn ihr sie direkt aus dem Kühlschrank holt, lasst sie ein paar Minuten draußen stehen.
  3. Zwiebel und Knoblauch werden geschält, die Zwiebel sehr fein gehackt (damit man beim Essen ein feines Mundgefühlt hat – ihr könnt sie natürlich auch gröber schneiden) und die Knoblauchzehen werden gepresst.
  4. Die Kräuter werden – sofern ihr frische Kräuter verwendet – von den Stielen gezupft und fein gehackt. Gemeinsam mit Zwiebel, Knoblauch, Salz, Pfeffer und der weichen Butter gibt man die Kräuter in eine Schüssel.
  5. Alle Zutaten werden nun gut miteinander verrührt und zur Seite gestellt.
  6. Eine – und das ist für mich die Beste – Zutat fehlt nun noch. Der Parmesan wird gerieben und auch zur Seite gestellt.
  7. Nach 40 Minuten holt man den Spaghettikürbis aus dem Ofen, dreht ihn vorsichtig um, sodass die Schnittflächen oben sind und bewaffnet sich mit einer Gabel. Nun hält man den Kürbis (wenn er zu heiß ist, mit Hilfe eines Küchenhandschuhs) mit einer Hand fest und zieht das weiche Fruchtfleisch mit der anderen Hand auseinander. Es zerfällt in Spaghetti ähnliche Fäden.
  8. Zu guter Letzt gibt man je eine Hälfte der Butter-Kräuter-Mischung und eine Hälfte des Parmesans in die Kürbishälften und vermengt die „Spaghetti“ damit. Schon ist der Spaghettikürbis fertig und kann direkt aus der Schale (bitte nicht mitessen) genossen werden.

Die Schritt für Schritt Anleitung inklusive Bildern findet ihr in der Rezept Karte weiter unten.

spaghettikürbis rezept

Spaghettikürbis Rezept

Wie schneide ich einen Spaghettikürbis?

Man legt den ovalen Kürbis auf ein Schneidebrett vor sich hin und schneidet ihn mit einem langen, scharfen Messer der Länge nach in der Mitte durch. Die Kerne werden mit einem Löffel herausgekratzt.

Wie kann man das einfache Rezept für Spaghettikürbis aus dem Ofen abwandeln? Welche Varianten gibt es?

Spaghettikürbis Rezepte sind unheimlich variabel und wandelbar. Verwendet zum Beispiel anderen Käse oder andere Kräuter und schon habt ihr ein komplett anders schmeckendes Gericht. Hier ein paar Ideen:

  • Feta
  • Mozzarella
  • Bergkäse
  • Thymian
  • Majoran
  • Chiliflocken

Mit diesen Geheimtipps wird euer Spaghettikürbis perfekt:

  • Für eine schnelle Variante kann man den Spagehttikürbis auch in der Mikrowelle für 10 Minuten bei 800-900 W (je nach Leistung der Mikrowelle) garen. Dazu empfehle ich, die Schnittflächen mit Backpapier zu bedecken oder einzuölen.
  • Nachdem man die Kräuter-Parmesan-Buttermischung mit dem Fruchtfleisch vermengt hat, kann man den Spaghettikürbis noch einmal in den Ofen schieben und ihn überbacken
  • Die Schale dieser Kürbissorte ist zwar nicht essbar, aber man kann sie sehr gut als Tellerersatz verwenden und spart sich so Abwasch.

Was macht man mit Spaghetti Kürbis? Wie kann man ihn servieren?

Spaghetti Kürbis ist wahnsinnig vielseitig in der Küche einsetzbar. Prinzipiell kann man alles, was man mit Pasta kochen würde, auch mit Spaghettikürbis zubereiten. Unsere liebsten Pastagerichte sind Spaghetti aglio e olio, Spaghetti mit Meeresfrüchten unsere weltbeste Tomatensauce zu Nudeln oder Spaghetti alla Panna.

Außerdem kann man ihn perfekt als Beilage zu Fleisch oder Fisch essen. Wie wäre es mit einem Philadelphia Hähnchen?

Kann man den gegarten Spaghettikürbis vorbereiten und aufbewahren?

Man kann den Spaghettikürbis auch vorab garen und das zerzupfte Fruchtfleisch in einem verschlossenem Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren. Zum Einfrieren ist er aufgrund seines hohen Wassergehalts nicht geeignet.

spaghettikürbis rezept

Fragen und Antworten rund um den Spaghettikürbis

Wie schmeckt Spaghettikürbis?
Der Spaghettikürbis schmeckt neutral, mild und erinnert an Zucchini. Es ist daher wichtig, ihn mit kräftigen Aromen und Gewürzen zu kombinieren.

Wie kocht man Spaghettikürbis?
Wir backen unseren Spaghettikürbis für 45 Minuten bei 180 Grad im Backofen. Alternativ dazu kann man ihn auch 10 Minuten bei 800 W in der Mikrowelle garen.

Wie lange hält sich Spaghettikürbis?
Den gegarten Spaghettikürbis kann man bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Den noch nicht gegarten Kürbis sollte man kühl und dunkel lagern, er hält so bis zu 6 Monate.

Kann man Spaghettikürbis einfrieren?
Aufgrund des hohen Wassergehalts eignet sich Spaghettikürbis nicht zum Einfrieren. Man kann ihn jedoch gut verschlossen bis zu 3 Tagen im Kühlschrank lagern.

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

spaghettikürbis rezept
Drucken

Gebackener Spaghettikürbis mit Parmesan

Habt ihr schon mal etwas von Spaghettikürbis gehört? Falls nicht, müsst ihr dieses Rezept unbedingt probieren. Die falschen Spaghetti sind Low Carb und dank Parmesan und Kräutern unheimlich lecker. Die Zubereitung ist kinderleicht – ran an der Kürbis!
Vorbereitung 15 Minuten
Garzeit: 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht: Beilage, Hauptspeise
Land: Deutsch
Keyword: Spaghettikürbis Rezept
Portionen: 2
Kalorien: 600kcal

Equipment

  • Backblech mit Backpapier

Zutaten

  • 1 mittelgroßer Spaghettikürbis (ca. 1 kg)
  • 100 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Parmesan
  • 2 EL gehackte Kräuter (siehe Tipps)
  • ½ TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer

Anleitungen

  • Der Hauptakteur– der Spaghettikürbis - wird als erstes vorbereitet. Dazu schneidet man ihn mit einem langen, scharfen Messer der Länge nach in der Mitte durch, kratzt die Kerne mit einem Löffel heraus und legt die Hälften mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Der Spaghettikürbis kommt nun für ca. 40 Minuten in den Ofen.
    spaghettikürbis rezept
  • Derweil bereitet man die schmackhafte Begleitung vor, die es zum Fruchtfleisch des Spaghettikürbis geben soll. Dafür muss die Butter zimmerwarm sein. Wenn ihr sie direkt aus dem Kühlschrank holt, lasst sie ein paar Minuten draußen stehen.
    spaghettikürbis rezept
  • Zwiebel und Knoblauch werden geschält, die Zwiebel sehr fein gehackt (damit man beim Essen ein feines Mundgefühlt hat – ihr könnt sie natürlich auch gröber schneiden) und die Knoblauchzehen werden gepresst.
    spaghettikürbis rezept
  • Die Kräuter werden – sofern ihr frische Kräuter verwendet – von den Stielen gezupft und fein gehackt. Gemeinsam mit Zwiebel, Knoblauch, Salz, Pfeffer und der weichen Butter gibt man die Kräuter in eine Schüssel.
    spaghettikürbis rezept
  • Alle Zutaten werden nun gut miteinander verrührt und zur Seite gestellt.
  • Eine – und das ist für mich die Beste – Zutat fehlt nun noch. Der Parmesan wird gerieben und auch zur Seite gestellt.
    spaghettikürbis rezept
  • Nach 40 Minuten holt man den Spaghettikürbis aus dem Ofen, dreht ihn vorsichtig um, sodass die Schnittflächen oben sind und bewaffnet sich mit einer Gabel. Nun hält man den Kürbis (wenn er zu heiß ist, mit Hilfe eines Küchenhandschuhs) mit einer Hand fest und zieht das weiche Fruchtfleisch mit der anderen Hand auseinander. Es zerfällt in Spaghetti ähnliche Fäden.
    spaghettikürbis rezept
  • Zu guter Letzt gibt man je eine Hälfte der Butter-Kräuter-Mischung und eine Hälfte des Parmesans in die Kürbishälften und vermengt die „Spaghetti“ damit. Schon ist der Spaghettikürbis fertig und kann direkt aus der Schale (bitte nicht mitessen) genossen werden.
    spaghettikürbis rezept

Nährwerte pro Portion

Calories: 600kcal | Carbohydrates: 12g | Protein: 11g | Fat: 50g

spaghettikürbis rezept

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

1 KOMMENTAR

kathi Oktober 2, 2022 - 8:26 pm

5 stars
Wow, das sieht hervorragend aus😍

ANTWORTEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating