Home » Geburtstagsessen – herzhafte Ideen für Gäste

Geburtstagsessen – herzhafte Ideen für Gäste

by Schnelles Abendessen

Du kennst es bestimmt: du oder jemand aus deiner Familie hat demnächst Geburtstag und es sind viele Gäste eingeladen. Bei der Planung sind die Getränke meistens kein Problem, aber was soll für ein Geburtstagsessen aufgetischt werden?

Geburtstagsessen

Jeder Gast möchte etwas anderes. Der eine mag dies, der andere wiederrum nicht. Um alle glücklich zu machen, fällt die Wahl meistens auf eine Vielzahl von Rezepten. Im Internet findet man zum Thema „Essen für Geburtstag“. Doch bei der Menge kommt schon mal eine größere Menge an Aufwand zusammen, um ein Essen für 10 Personen oder mehr zuzubereiten.

Dabei möchte man keine Stunden in der Küche stehen und tausend Sachen gleichzeitig machen müssen, wobei letzteres meist eh nicht funktioniert. Am Ende des Tages ist man gestresst, weil nicht alles so geklappt hat, wie man es sich vorgenommen hat. Oder man steht schon Tagelang vorher in der Küche, um am Tag der Party nicht Alles machen zu müssen. So oder so, beides ist vermeidbar. 

Hier findest du eine große Auswahl an schnellen und simplen Partyrezepten. Mit diesen schaffst du im Handumdrehen ein Essen für viele Personen mit wenig Aufwand.

Such dir einfach ein paar aus und geh deine nächste Party ganz entspannt an.

brötchen rezept

1. Schnelle überbackene Brötchen

Dieser geniale Party Snack eignet sich super als Essen für mehrere Personen. Denn er ist 20 Minuten gemacht und ihr könnt so viel machen, wie gebraucht wird.

Der Backofen wird dazu vorgeheizt und die Brötchen halbiert.  Die Zutaten, wie Salami und Champignons werden für die Füllung klein geschnitten und in einer Schüssel mit allem anderen vermengt. Dann müssen nur die Brötchen beschmiert werden und ab damit in den Ofen.

Du kannst diesen leckeren Snack sowohl kalt als auch warm servieren. Und wie wäre es mit unterschiedlichen Variationen? Kochschinken und Ananas oder Paprika, Champignons und Salami sind auch Kombinationen, die du ausprobieren solltest.

Mit diesem Partyhighlight bekommst du deine Gäste garantiert satt.

Hähnchen-Curry-Lauch-Suppe

2. Hähnchen-Curry-Lauch-Suppe

Was kann ich an meinem Geburtstag zu Essen machen? Die meisten vergessen dabei, wie superlecker dabei Suppen sind. Das geniale hierbei ist du kannst sie ganz bequem auch mal einen Abend vor deiner Party zubereiten und aufwärmen, wenn du sie brauchst.

Nicht nur die leckere Kombination aus Hähnchen, Curry und Lauch überzeugt sicherlich deine Gäste. Wenn du etwas davon nicht magst, so kannst du es auch austauschen. So sind vegetarische/vegane Versionen mit nur Gemüse, Fleischersatzprodukten oder Räuchertofu möglich und genauso lecker.

Als kleiner Tipp: Wenn nicht alles aufgegessen wird, frier den Rest einfach ein. So kannst du sie für die nächste Party jederzeit wieder auftauen.

Blätterteig-Spinat-Schnecken

3. Blätterteig-Spinat-Schnecken

Zu den schnellesten Geburtstagsessen und für eine Party gehören diese kleinen Leckerbissen. Sie sind ohnehin von keiner wegzudenken.

Sie sind in unter einer halben Stunde zubereitet. Wer gar keine Zeit hat, kann sie auch einfach zu einem früheren Zeitpunkt vorbereiten und ganz bequem nach dem Backen einfrieren. Kurz bevor die Party beginnt, schiebst du sie kurz in den Backofen.

Bei der Füllung kannst du kreativ werden. Wie wäre es zum Beispiel mal im Pizza Stil? Oder du machst daraus Croissants? Dazu schneidest du den Blätterteig in Dreiecke, gibst etwas Füllung hinein und rollst alles auf.

Als Fingerfood eignet sich jede Version perfekt.

Schneller Pizza Auflauf

4. Schneller Pizza Auflauf

Zu den klassischen Sachen, die bei einem Geburtstag serviert werden, gehört natürlich auch die Pizza. Diese ist nicht gerade figurfreundlich. Um das zu ändern, probiert doch einfach mal diesen leckeren Low-Carb-Pizza-Auflauf aus.

Er besteht aus wenig Kohlenhydraten, dafür aber umso mehr Eiweiß. Dafür musst du nur Quark, Eier, Blumenkohlreis und Parmesan miteinander verrühren. In einer gut eingefetteten Auflaufform wird das ganze verteilt und wie eine Pizza belegt. Nach 15 Minuten ist die Köstlichkeit auch schon fertig.

Bei den Toppings kannst du alles nehmen, was dir schmeckt. Wenn du ein ganzes Blech haben möchtest, solltest du die Zutaten vervierfachen.

So bekommst du auch viele hungrige Mäuler satt.

Schinken Käse Stangen

5. Schinken Käse Stangen

Bei einer Party kommt meist immer jemand zu kurz. Zum Beispiel: Was essen die Kinder am liebsten?

Damit bei deiner nächsten Feier jeder glücklich ist haben wir dieses einfache und fabelhafte Fingerfoodrezept herausgesucht.

Das Ganze besteht nur aus 3 Zutaten: Blätterteig, Schinken und Käse. Wer könnte dazu Nein sagen?

Und wer eines davon nicht mag, kann die Stangen auch mit etwas anderem füllen. Salami oder eine andere Käsesorte eignen sich auch hervorragend.

Du kannst auch alles bequem vorbereiten, denn luftdicht halten sich die Stangen 1-2 Tage problemlos im Kühlschrank.

Die schmecken den Kindern garantiert und bestimmt nicht nur denen.  

Nudelsalat

6. Nudelsalat

Was wird Gästen auf einer Party gerne angeboten? Natürlich darf der klassische Nudelsalat nicht fehlen. Und hier heißt die Devise: Es darf so vielfältig sein, wie du magst.

Egal mit welchen Zutaten, Nudelsalate gibt es in jeder Form und Größe. Egal welche kleinere Nudelsorte oder auch Vollkornnudeln, alles schmeckt. Wie wäre es mit Lyoner, Salami und Schinken? Oder ein wenig vegetarisch mit Paprika, Gurke und Möhren? Der Salat ist auf deinen Geschmack komplett anpassbar.

Bereite ihn am besten sogar einige Tage vor deiner Party vor, denn abgedeckt zieht er nochmal ordentlich durch und schmeckt sogar noch leckerer.

Rigatoni Auflauf

7. Rigatoni Auflauf

Dieser leckere Nudelauflauf ist einer der schnellsten und eignet sich super zur Resteverwertung. In 30 Minuten hast du ein leckeres Gericht, welches auch mehrere Menschen gleichzeitig satt bekommt. Also ideal für eine Party!

Mehr oder weniger Fleisch oder Gemüse oder doch ganz vegetarisch? Hierbei kannst du alles verwenden, wonach dir der Sinn steht. Wenn du den Käse und die Sahne austauschst, hast du sogar eine vegane Version für deine Gäste.

Wenn der Backofen gerade einmal belegt sein sollte, kannst du es auch einfach als OnePot Gericht zubereiten. Hierzu die ungekochten Nudeln mit den restlichen Zutaten in Sauce und Wasser garkochen.

Und bleibt mal etwas übrig, kannst du das Ganze nach der Party auch noch einfrieren!

Omas Pizzasuppe

8. Omas Pizzasuppe

Du brauchst ein Essen für viele Personen welches sich perfekt vorbereiten lässt? Dann ist diese schnelle und einfache Low-Carb-Suppe genau das richtige!

Dazu wird nur Hackfleisch angebraten, klein geschnittenes Gemüse kommt mit hinzu und alles wird mit passierten Tomaten und Brühe aufgekocht. Mit Rotwein und Sahne wird zum Schluss verfeinert und die Suppe mit geriebenem Parmesan serviert.

Wer dabei kein Fleisch mag, kann es weglassen oder durch Alternativen ersetzen. Da Parmesan nicht vegetarisch ist, kann dieser auch durch Creme Fraiche ersetzt werden.

Für deine Party kannst du sie ganz bequem einige Tage vorher zubereiten, denn gekühlt hält sie sich problemlos.

Kartoffelsalat

9. Kartoffelsalat

Ebenso wie der Nudelsalat, darf der Kartoffelsalat auf keiner Party fehlen. Und auch hier kannst du ihn so gestalten wie du ihn magst.

Du verwendest am besten festkochende Kartoffeln, die einmal gekocht werden. Dann lässt du sie auskühlen. Zusammen mit deinen Wunschzutaten werden sie nun geschnitten vermengt. Gekochte Eier und Fleischwurst gehören zu den beliebteren. Doch auch angebratener Speck oder frische Radieschen schmecken sehr lecker.

Beim Dressing kannst du auch Saure Sahne anstatt Mayonnaise verwenden. Probiere einfach ein wenig herum, was dir und deinen Gästen am besten schmeckt.

Perfekt als Beilage gehört der Kartoffelsalat zu einem der beliebtesten Salate der Deutschen und das auch zurecht!

Mini Zucchini Pizzen

10. Mini Zucchini Pizzen

Zu den bekanntesten Geburtstagsessen Ideen gehört Pizza. Diese sind meist fettig und noch dazu bei einem Büffet recht unhandlich. Diese leckeren kleinen Zucchini Pizzen sind die ideale Lösung dafür.

Sie bestehen nur aus wenigen Zutaten, sind schnell gemacht und richtig kalorienarm. Knapp 20 Kalorien hat ein kleiner Happen davon. Und das geniale daran sind ihre Wandelbarkeit. Belegt sie wie normale Pizza mit Thunfisch, Ananas, Schinken oder Salami.

Wer sich etwas Zeit ersparen möchte, kann die Pizzies schon vorbereiten und nur kurz vor Beginn der Party in den Ofen schieben.

Da kann man ruhig schon einmal ohne schlechtes Gewissen zu bekommen, mehr zugreifen.

Ofenkartoffeln mit Thunfisch und Käse

11. Kartoffeln mit Käse überbacken

Diese gefüllten Kartoffeln sind superlecker und bestehen aus wenigen Zutaten. Die krosse Kruste in Kombination mit dem saftigen Inneren ist einfach unwiderstehlich.

Nehmt dazu am besten große, ovale Kartoffeln die vorgekocht, halbiert und leicht ausgehöhlt werden. In der Zwischenzeit wird die Füllung aus Thunfisch, Tomatenmark, Butter, geriebener Käse und Gewürzen zusammengerührt. Dann kommt alles in die Kartoffeln wird mit Käse bestreut und 30 Minuten gebacken.

Bei der Füllung könnt ihr kreativ werden. Probiert verschiedene Gewürze und Kräuter aus. Oder wie wäre es mit leckeren Süßkartoffeln, anstatt normaler?

Klingt lecker, oder nicht?

Hackfleisch-Tacos

12. Hackfleisch-Tacos – Mexican Food at its best

Als Geburtstags Essen eignet sich dieses mexikanische Soulfood ganz hervorragend. Hierbei kann sich jeder Gast seine Tacos ganz individuell zusammenstellen.

Fleisch, Paprika, Salat, Mais und eine Vielzahl aus Dips gehören unbedingt dazu. Doch du kannst auch noch weitere Möglichkeiten anbieten. Fleischalternativen, Chili con Carne, Jalapeños, Guacamole, Salsa sind nur einige davon.

Am besten schmecken die Tacos natürlich, mit selbst gemachten Tortillas, doch falls du keine Lust oder Zeit hast, kannst du Taco Shells auch ganz bequem in jedem Supermarkt kaufen.

Dies ist eine wundervolle Art deine Gäste ganz einfach satt zu bekommen und jeder nimmt sich nur das was er mag.

Wraps mit Frischkäse

13. Wraps mit Frischkäse

Jeder kennt das, die Gäste stehen bald vor der Tür und du ertrinkst vor Arbeit in der Küche. Um dir ein wenig Zeit und auch Geduld zu ersparen, probiere doch mal diese superschnellen Partywraps aus, die du auch einfach vorbereiten kannst.

Die Wraps werden einfach mit Frischkäse bestrichen und mit dem Belag, welchen du magst, belegt. Aufgerollt und in Frischhaltefolie eingewickelt musst du sie erst kurz vorher aufschneiden und schon hast du einen leckeren Snack.

Auch einfrieren kannst du sie. Das solltest du nur ohne frische Zutaten wie Salat machen, damit sie beim Auftauen nicht matschig werden.

Ein echtes Zeitersparnis, wenn es mal schnell gehen muss.

Die besten Gefüllte Eier

14. Die besten gefüllten Eier

Was kann man zum Geburtstag servieren? Dieser kleine Snack passt ganzjährig perfekt zu jedem Buffet.

Die Basis bilden hier hart gekochte, abgeschreckte, gepellte und halbierte Eier. Der Dotter wird vorsichtig entfernt und damit die Füllung hergestellt. Mayonnaise, Frischkäse, Creme Fraîche und Gewürze bilden dabei immer die Grundzutaten. Du kannst natürlich auch noch weitere hinzufügen.

Wie wäre es zum Beispiel mit etwas Kaviar als Topping zu Silvester? Zusammen mit Champagner besonders edel. Oder auch mit verschiedenen Käsesorten oder Gewürzen schmecken die Eier sowohl als Beilage oder als Hauptmahlzeit mit einem kleinen Salat sehr lecker.

Superschnelles und einfaches Partyrezept, oder nicht?

Geburtstagsessen
Drucken

Geburtstagsessen - herzhafte Ideen für Gäste

Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht: Geburtstagsessen
Land: Deutsch
Portionen: 2

Zutaten

  • 3 Aufbackbrötchen
  • 75 g Frischkäse
  • 75 g saure Sahne
  • 3 EL geriebener Käse
  • 1 großer Champignon
  • 3 EL Olivenscheiben
  • 4 Scheiben Salami
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Brötchen halbieren und auf einem Blech auslegen
  • Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen
  • restlichen Zutaten zu einer Masse verrühren und auf die Brötchen schmieren
  • Brötchenhälften im Ofen für ca. 15 Minuten backen bis sie braun werden.
  • Warm servieren.

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating