Home » Die besten Pasta Rezepte

Die besten Pasta Rezepte

by Schnelles Abendessen

Jeder kennt sie, jeder liebt die. Die Rede ist von Pasta Gerichten. Ob klein oder groß, jeder lässt sich für die italienischen Teigstücke in jeglichen Formen begeistern. Man kann aber auch einfach so viele verschiedene Nudel Gerichte damit zaubern.

Pasta Rezepte

Die neun Pasta Rezepte sind total einfach und im Nu zubereitet. Ob das Pasta Rezept italienisch, deutsch oder griechisch ist. Wir haben von One-Pot-Pasta über Nudelaufläufe bis hin zu Nudelpfannen alles dabei. Mit diesen Rezepten bringst du Abwechslung in deine Küche und Nudeln werden so nie wieder langweilig schmecken.

Für die ganz Fleißigen unter euch: Nudeln könnt ihr natürlich auch selbst machen aus Mehl, Wasser und gegebenenfalls Eiern. In den Rezepten hier haben wir aber auf die schnelle Variante zurückgegriffen und verschiedene Sorten verwendet. Na, auch schon Hunger bekommen? Dann nichts wie los und rein mit den Nudeln ins Salzwasser.

One-Pot-Spaghetti mit Champignons

1. One-Pot-Spaghetti mit Champignons

One Pot Pasta Rezepte gibt es viele, aber keines ist so schnell und einfach zubereitet, wie dieses hier. Champignons werden in eine cremige Soße aus Gemüsebrühe, Sahne und Schmand gegeben. Serviert wird die Köstlichkeit mit Spaghetti und reichlich Parmesan. Das Rezept kannst du aber auch easy umwandeln und anderes Gemüse anstelle der Champignons verwenden.

Wenn du frische Kräuter auf deinem Balkon oder im Garten hast, dann verwende unbedingt diese. Falls nicht, dann gehen getrocknete Kräuter genauso gut.

Für eine vegane Variante kannst du die Sahne einfach durch Soja- oder Hafer-Cuisine ersetzen. Das Ergebnis sollte relativ ähnlich schmecken.

Cremige One Pot pasta

2. Cremige One Pot pasta

Du suchst nach einem schnellen Pasta Rezept? Dann habe ich hier die perfekte Antwort für dich. Eine cremige One Pot Pasta mit leckerem Hackfleisch in einer Soße aus Gemüsebrühe, Schmand und Frischkäse. Da läuft einem doch direkt das Wasser im Mund zusammen, oder?

Keine Penne zur Hand? No problemo! Du kannst auch einfach andere Nudeln wie Fusilli oder Farfalle verwenden – andere Form, aber gleicher Geschmack. Das gleiche gilt für das Hackfleisch: mit einer veganen oder vegetarischen Alternative kannst du das gleiche Geschmackserlebnis kreieren.

Mein Tipp: Ein paar frische Frühlingszwiebeln aufbewahren und vor dem Servieren auf den angerichteten Teller streuen.

Rigatoni Auflauf

3. Rigatoni Auflauf

Die besten italienischen Nudeln? Definitiv Rigatoni! Vor allem in diesem köstlichen Auflauf mit Mozzarella, Parmesan und Creme Fraiche entfalten die beliebten Teigstücke ihren wahren Geschmack. In Sachen Mozzarella ist es empfehlenswert nicht auf die Light-Produkte zurückzugreifen, sondern lieber die vollfett-Variante, da diese besser schmilzt und mehr Geschmack liefert.

Mein Tipp: Zwei frische Basilikumblätter kurz vor dem Servieren auf den angerichteten Teller platzieren und schon wird der Auflauf optisch zu einem richtigen Hingucker.

Nudelsalat 

4. Nudelsalat

Mmmh, läuft dir bei diesem Anblick auch direkt das Wasser im Mund zusammen? Nudelsalat geht doch einfach immer, zum Beispiel als Grillbeilage oder als Meal Prep zum Mitnehmen auf die Arbeit. Für dieses leckere Pasta Rezept benötigst du, neben den Hörnchennudeln natürlich, allerlei Gemüse, am besten Mais, eingelegte Gurken und Cherry-Tomaten. Im Grunde kannst du aber auch alles nehmen, was dein Kühlschrank hergibt.

Lässt du den Schinken weg, dann hast du im Nu eine vegetarische Variante des Nudelsalats gezaubert. Denk unbedingt an den mittelscharfen Senf, da der dem Salat das gewisse Extra verleiht.

Griechischer Nudelauflauf

5. Griechischer Nudelauflauf

Ab in den Urlaub! Mit diesem einfachen und schnellen Nudelauflauf kannst du dir Griechenland-feeling ganz easy nach Hause holen. Es müssen nicht immer ausgefallene Pasta Rezepte sein, um den Mund und Magen glücklich zu stimmen, manchmal genügt schon ein leckerer Auflauf aus Nudeln, Hackfleisch, Sahne und reichlich Schafskäse.

Wir sind uns doch einig, dass es keine bessere Kombination als Nudeln in einer cremigen, käsigen Soße mit Oregano und Basilikum gibt, oder? Wenn du kein Tomatenmark zur Hand hast, kannst du auch einfach direkt zu passierten oder stückigen Tomaten aus der Dose greifen.

Tipp: Mit frischen Basilikumblättern garnieren!

Hackfleischpfanne mit Hörnchen

6. Hackfleischpfanne mit Hörnchen

Na, gehen dir die Ideen aus, was du alles kochen kannst? Wie wäre es mit dieser leckeren Hackfleischpfanne mit Hörnchennudeln und Paprika in einer cremigen und würzigen Tomatensoße? Das Rezept ist total schnell zubereitet und eignet sich perfekt zum Vorbereiten und Mitnehmen. Was will man mehr?

Die richtigen Kräuter sind das A und O in jeder Tomatensoße! Also unbedingt dran denken die Soße mit Basilikum, Majoran und Oregano abzuschmecken. Frische Petersilie ist auch nie verkehrt.

Keine Hörnchen Nudeln im Schrank? Kein Problem! Du kannst auch einfach andere italienische Pasta verwenden und schon hast du zum Beispiel ein Spaghetti Gericht oder eine Penne Pfanne.

Penne mit Pute und Gemüse

7. Penne mit Pute und Gemüse

High Protein Gerichte mit Pasta sind das ideale Abendessen für die ganze Familie. In dieser leckeren Pfanne vereinen wir sättigende Kohlenhydrate in Form von Penne, muskelaufbaufördernde Proteine in der Putenbrust und vitaminreiches Gemüse dank der Möhren, Erbsen und Brokkoli.

Keine Sorge! Die Zutaten bleiben nicht einfach so trocken in der Pfanne. Wir machen eine cremige Soße aus Gemüsebrühe und fettarmen Frischkäse dazu. Gewürzt wird das Ganze mit getrockneten Kräutern – et voila! Du kannst aber auch im Zuge der Resteverwertung das Rezept etwas abwandeln , je nach dem, was dein Kühlschrank hergibt.

Tipp: Frische Kräuter on top sehen nicht nur fantastisch aus, sondern schmecken auch sehr gut dazu.

2-Tages-bolognese

8. 2- Tages Bolognese

2 Tage für eine Bolognese? Ja, genau richtig gelesen. Zugegeben, das Gericht mag nicht das schnellste in Sachen Verzehrfertigkeit sein, aber dennoch ist die Zubereitung super easy und der zeitliche Aufwand lohnt sich alle Male!

Warum zwei Tage? Ganz einfach, nachdem du die Bolognese am Vortag gekocht hast, kannst du das an der Oberfläche schwimmende Fett einfach abschöpfen. Außerdem haben die Aromen so viel mehr Zeit sich zu entfalten.

Italienische Kräuter sind ein absolutes Muss in jeder klassischen Bolognese, also auf keinen Fall vergessen. Nichts wie ran an den Herd und los geht’s, damit morgen eine köstlich cremige Bolognese auf dem Tisch steht.

Pasta Rezepte
Drucken

Die besten Pasta Rezepte

Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht: Pasta
Land: Deutsch
Portionen: 2

Zutaten

  • 2 große Champignons (ca. 150 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 125 ml Sahne
  • ca. 180 g Spaghetti
  • 50 g Parmesan
  • getr. Rosmarin
  • getr. Thymian
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Salz und Pfeffer
  • ½ Becher Schmand

Anleitungen

  • Champignons halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Olivenöl im Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen.
  • Knoblauch pressen und mit den Champignons in den Topf geben.
  • Tomatenmark und Parmesan hinzugeben und alles mit Brühe und Sahne ablöschen.
  • Paprikapulver hinzu geben und leicht salzen, dann die Spaghetti für hinzugeben und alles für ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  • Schmand unterrühren und alles mit Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating