Home » Cremige One Pot pasta

Cremige One Pot pasta

by Schnelles Abendessen

Du suchst nach einem leckeren Rezept welches in unter 30 Minuten gemacht ist? Dann ist dieses Rezept für cremige One Pot Pasta genau das richtige für dich. Für das One Pot Pasta Gericht braucht es nur wenige Zutaten. Die Gewürze hast du wahrscheinlich schon im Schrank.

Cremige One Pot pasta

So werden die One Pot Nudeln gemacht:

Wie wird die cremige One-Pot-Pasta gemacht?

Für das One Pot Pasta Gericht musst du als erstes das Hackfleisch in etwas Olivenöl in einem Topf anbraten.

Sobald dies geschehen ist kommen die Gewürze und das Tomatenmark hinzu.

Dies kann ruhig einen Moment zusammen köcheln.

Dann kommen Kräuterfrischkäse, Penne, gewürfelte Tomate, weiße Frühlingszwiebelringe und die Gemüsebrühe in den Topf.

Die Nudeln brauchen ca. 16 Minuten bis sie gar sind.

Wenn die Pasta al dente ist kannst du das One Pot Gericht noch mit Schmand und etwas Salz abschmecken. Mit grünen Frühlingszwiebelringen serviert macht die One Pot Pasta sogar richtig was her.

Cremige One Pot pasta

Rezept Varianten

Wenn du keinen Tomate magst, schmeckt auch Paprika wunderbar.

Es gibt viele verschiedene Sorten Kräuterfrischkäse. Finde den, der dir am besten schmeckt. Du kannst den Frischkäse auch durch mehr Schmand ersetzen und selbst würzen.

Servierempfehlung

Mit etwas frischem grünen serviert, sieht das One Pot Pasta Gericht noch viel leckerer aus. Statt Frühlingszwiebeln kannst du auch Schnittlauch oder Basilikum benutzen.

Rezept Tipps:

  • Gebe das grüne Ende der Frühlingszwiebeln erst am Ende hinzu, damit es die schöne Farbe behält und noch etwas knackig ist
  • Wenn du es scharf magst kannst du die One Pot Nudeln auch mit Chili würzen.
  • Das Rezept eignet sich toll als Gericht für größere Gruppen. Achte nur darauf, dass dein Topf groß genug ist.

Wie kannst du die One Pot Pasta aufbewahrung?

Abgedeckt im Kühlschrank hält sich die cremige One Pot Pasta für 2-3 Tage. Du kannst sie in der Mikrowelle oder im Topf bis zu einmal wieder erhitzen. Wenn du möchtest kannst du die Pasta auch einfrieren. Einmal aufgetaut solltest du sie jedoch kein zweites Mal einfrieren.

Cremige One Pot pasta

Cremige One Pot pasta
Drucken

Cremige One Pot pasta

Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht: Pasta
Land: Deutsch
Portionen: 2
Kalorien: 525kcal

Zutaten

  • ½ Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g gehacktes, Schwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Paprika, edelsüß
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 - 2 EL Kräuterfrischkäse
  • 150 g Penne
  • 1 Tomate
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Schmand

Anleitungen

  • Olivenöl im Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten.
  • Etwas Salz, Pfeffer und das Paprikapulver zusammen mit dem Tomatenmark
    hinzugeben und kurz durchrühren.
  • Kräuterfrischkäse und Nudeln hinzugeben und alles mit der
    Gemüsebrühe ablöschen.
  • Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und die weißen Ringe zusammen mit
    einer gewürfelten Tomate hinzu geben.
  • Alles für ca. 16 Minuten köcheln lassen bis die Nudeln gar sind und mit Schmand
    und etwas Salz abschmecken.
  • Mit den grünen Frühlingszwiebelringen garnieren und servieren.

Nährwerte pro Portion

Calories: 525kcal | Carbohydrates: 68g | Protein: 34g | Fat: 16g

Cremige One Pot pasta

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating