Home » 11 Abendessen Ideen – warm, schnell, einfach und super lecker!

11 Abendessen Ideen – warm, schnell, einfach und super lecker!

by Schnelles Abendessen

Brauchst du mal wieder schnelle Abendessen Ideen für eine warme Mahlzeit? Kein Problem! Wir versorgen dich mit 11 leckeren, warmen Rezepten, die alle total einfach und schnell gemacht sind. Wir lieben es doch alle abends eine wohlige, warme Mahlzeit zu essen, die uns schön von innen aufwärmt und gut sättigt.

schnell abendessen ideen warm

Wir haben mexikanische Klassiker, wie einen Burrito, oder auch deutsche Reibekuchen und französische Pfannkuchen – alles, was das Herz begehrt. Hier kommen Vegetarier, Veganer und Fleischliebhaber auf ihre Kosten.

Wie immer kannst du nach deinem individuellen Geschmack einzelne Zutaten austauschen. Keine Lust auf Brokkoli, dann nehme einfach ein anderes Gemüse. Möchtest du kein Fleisch essen? Lass es weg oder ersetze es durch eine entsprechende pflanzliche Alternative. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten ein Abendessen für 2 – warm und lecker – easy abzuwandeln. Sei kreativ und probiere aus! Viel Spaß mit den 11 Rezepten für ein warmes Abendessen.

Shakshuka

1. Das beste Shakshuka

Schnelle warme Gerichte für abends sind beliebter denn je. Und das nicht ohne Grund! Denn wer hat schon Lust nach einem anstrengenden Tag ewig in der Küche zu stehen. Es sollte lieber schnell gehen, aber ohne, dass der Geschmack darunter leidet.

Shakshuka erfüllt diese Kriterien und ist im Nu zubereitet. Es handelt sich um eine stückige Tomatensoße mit Eiern. Doch die Tomatensoße ist nicht einfach nur eine Standard-Tomatensoße. Das Geheimnis hierbei ist der Kreuzkümmel und Garam Masala – ohne diese beiden Gewürze kannst du keine Shakshuka machen. Sie verleihen dem Gericht die charakteristische Note.

Tipp: Mit frischer Petersilie garnieren!

Cremige One Pot pasta

2. Cremige One Pot pasta

Abendessen, warm, schnell! Das sind häufige Suchkriterien vieler Menschen, denen die Ideen für ihre Mahlzeiten ausgehen. Doch damit ist jetzt Schluss, denn hier sind 11 leckere Vorschläge und Inspirationen für dein warmes Abendessen.

One Pot Pasta ist immer eine gute Idee, wenn es schnell gehen muss. Du sparst nicht nur Zeit beim Kochen selbst, sondern auch beim Aufräumen hinterher, denn One Pot Gerichte kommen – wie der Name bereits vermuten lässt – mit nur einem Topf aus. Total praktische, findest du nicht auch?

Ein weiterer Vorteil von One Pot Pasta ist, dass die Nudeln direkt in der Soße gekocht werden. Dadurch nehmen sie bereits die Aromen auf und schmecken viel intensiver.

Vegetarische Spätzlepfanne

3. Vegetarische Spätzlepfanne

Einfache Rezepte für ein warmes Abendessen gibt es hier! Spätzle sind immer eine gute Option. Sie sind längst nicht mehr nur in Süddeutschland zu finden, sondern erfreuen sich in vielen Ecken großer Beliebtheit. Wenn es schnell gehen muss, dann sind sie eine gute Wahl für ein leckeres Abendessen. Nur ein Griff ins Kühlregal, reichlich Gemüse dazu und etwas Käse und Sahne für die cremige Soße – fertig!

Du kannst natürlich Mais, Erbsen und Möhren verwenden wie im Rezept beschrieben, oder aber du tauschst eine Gemüsesorte durch eine andere aus. Ganz nach deinem individuellen Geschmack oder je nach dem, welche Reste wegmüssen.

Schupfnudelpfanne

4. Schupfnudelpfanne

Mmmh, jeder kennt sie und jeder liebt sie! Die Rede ist von Schupfnudeln. Ob selbstgemacht oder selbstgekauft, sie gehen einfach immer zu jedem Gericht und in allen möglichen Variationen. In diesem Essensvorschlag zeigen wir euch ein schnelles, warmes und einfaches Pfannengericht mit Hühnerbrust und Erbsen. Dazu rühren wir eine cremige Soße aus Gemüsebrühe, Sahne und Creme Fraiche an. Kräuter nicht vergessen und schon ist das schnelle, warme Abendessen fertig.

Für eine vegetarische Alternative kannst du einfach Tofu oder andere Fleischersatzprodukte verwenden. Die schmecken meist sehr ähnlich. Alternativ einfach noch mehr Gemüse hinzufügen, wie zum Beispiel Brokkoli, Zucchini oder Paprika.

Penne mit Pute und Gemüse

5. Penne mit Pute und Gemüse

Suchst du Abendessenideen, warm und lecker sollten sie sein? Hier ist ein richtiger Klassiker, der immer geht. Die meisten Zutaten wirst du wahrscheinlich eh zuhause vorrätig haben. Und falls nicht, dann kannst du sie easy durch andere austauschen. Das ist das Schöne an solchen Pfannengerichten.

Die Rede ist von einer schnellen und einfachen Nudelpfanne mit Pute und Gemüse. Proteinreiches Fleisch wird mit ballaststoffreichem Gemüse und sättigenden Kohlenhydraten kombiniert. Somit ist es die ideale Mahlzeit, die deinen Körper mit allem versorgt, was er braucht. Mit Frischkäse und Gemüsebrühe kannst du im Handumdrehen noch die Soße anrühren und schon bist du fertig!

Schneller Pizza Auflauf

6. Schneller Pizza Auflauf

Lust auf eine leckere Pizza, aber ohne schlechtes Gewissen? Pizza muss nicht immer ungesund sein! In diesem Rezept zeigen wir dir, wie du leckeren Pizzageschmack bekommen kannst, aber nicht ewig warten musst, bis der Hefeteig aufgegangen ist.

In diesem low carb Pizzaauflauf wird nämlich Blumenkohlreis, Magerquark und ein Ei verwendet, um einen Teig zu formen. Cool, oder? In Sachen Belag bleibt aber alles beim Alten. Tomatensoße, Champignons, geriebener Käse und Salamischeiben. Du kannst aber natürlich den Belag auswählen, der dir am besten schmeckt. Vielleicht ja Schinken, Ananas oder doch lieber Spinat? Ab in den Ofen und schon kannst du den Auflauf verschlingen.

Zucchini Nudeln mit Garnelen

7. Zucchini Nudeln mit Garnelen

Zeit für Zoodles! Nudeln aus Zucchini werden als Zoodles bezeichnet. Mithilfe eines Spiralschneiders kannst du das Gemüse in eine nudel-ähnliche Form überführen. Und wofür? Um etwas mehr Gemüse auf den Teller zu schummeln. Du trickst nämlich dein Gehirn etwas aus, da Zoodles den Anschein erwecken, dass du Nudeln bzw. Spaghetti isst.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Zoodles sehr schnell fertig gegart sind. Nun nur noch ein paar Garnelen, frischen Knoblauch und Zitrone dazugeben – und fertig! Das Gericht geht super schnell und liegt nicht so schwer im Magen wie die Variante mit Nudeln. Probiert es unbedingt mal aus!

Quark-Pfannkuchen Ohne Mehl

8. Quark-Pfannkuchen Ohne Mehl

Wie wäre es mit einem süßen Rezept? Aus nur 5 Zutaten kannst du ganz einfach diese proteinreichen Quark-Pfannkuchen ausbacken. Alles, was du brauchst, sind Eier, Milch, Magerquark, Stärke und etwas Öl zum Ausbacken. Mega easy, findest du nicht auch? Das Rezept kommt sogar ohne Mehl aus!

Wer die Pfannkuchen nun schon verputzen möchte, kann das natürlich machen. Aber richtig spannend wird es erst, wenn es an die Füllungen bzw. Toppings geht. Von süßen Varianten wie zum Beispiel Schokoaufstrich oder Marmelade bis zu herzhaftem Käse mit Tomaten kann sich jeder austoben.

Rote Linsenbolognese

9. Rote Linsenbolognese

Wenn wir über schnelles Abendessen reden, dann kommen wir nicht an dieser veganen Linsenbolognese vorbei. Anstelle von Hackfleisch kommen Möhren, Staudensellerie und Fenchel zum Einsatz. Zugegeben, es braucht ein wenig Zeit das ganze Gemüse klein zu schneiden, aber es lohnt sich sehr am Vorabend die Arbeit zu haben, um dann am nächsten Tag nur noch aufwärmen zu müssen. Das spart viel Zeit und Aufwand.

Linsen sind außerdem sehr proteinreich, also brauchst du dir keine Sorgen zu machen, dass du deinen Proteinbedarf aufgrund des fehlenden Hackfleischs nicht decken kannst. Denk dran die Soße kräftig zu würzen mit italienischen Kräutern.

Reibekuchen Rezept

10. Einfaches Reibekuchen Rezept

Ein deutsches, warmes Essen a la Hausmannskost gefällig? Dieses Gericht ist eine richtige Kindheitserinnerung, findest du nicht auch? Reibekuchen mit Apfelmus ist ein typisches Gericht, das auch heute noch gerne auf Jahrmärkten oder auf dem Weihnachtsmarkt verspeist wird.

Die Zubereitung ist sehr simpel: Kartoffeln schälen, reiben, mit Eiern, Zwiebel und Knoblauch vermischen, würzen nicht vergessen und ausbacken. So schnell kann das warme Abendessen fertig sein!

Die Geheimzutat, die du auf keinen Fall weglassen solltest, ist Muskatnuss. Das Gewürz ist ein Muss in jedem Kartoffel- oder Kürbisgericht. Wer mag, kann auch noch Zucchini oder Karotten raspeln, um etwas mehr Gemüse auf den Teller zu schummeln.

Mexikanische Burritos

11. Burrito

Ein Gericht, das immer schnell fertig ist und der ganzen Familie schmeckt, sind mexikanische Burritos. Die Tortilla-Wraps gibt es überall ganz einfach zu kaufen. Und die Füllung ist auch kein Hexenwerk. Sie lässt sich auch gut am Vorabend vorbereiten. Hackfleisch, Cheddar, Paprika, Mais und ganz viele Gewürze – arg viel mehr brauchst du gar nicht. Toll, oder? Wer es gerne cremig mag, der kann noch etwas Creme Fraiche einrühren.

Was du auf keinen Fall vergessen solltest, ist Kreuzkümmel und ein Hauch von Chili. Denn etwas Schärfe verleiht den Burritos die nötige Würze und Authentizität. Guten Appetit!

schnell abendessen ideen warm
Drucken

11 Abendessen Ideen – warm, schnell, einfach und super lecker!

Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht: Abendessen
Land: Deutsch
Portionen: 2

Zutaten

  • ½ Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g gehacktes, Schwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Paprika, edelsüß
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 - 2 EL Kräuterfrischkäse
  • 150 g Penne
  • 1 Tomate
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Schmand

Anleitungen

  • Olivenöl im Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten.
  • Etwas Salz, Pfeffer und das Paprikapulver zusammen mit dem Tomatenmar hinzugeben und kurz durchrühren.
  • Kräuterfrischkäse und Nudeln hinzugeben und alles mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  • Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und die weißen Ringe zusammen mit einer gewürfelten Tomate hinzu geben.
  • Alles für ca. 16 Minuten köcheln lassen bis die Nudeln gar sind und mit Schmand und etwas Salz abschmecken.
  • Mit den grünen Frühlingszwiebelringen garnieren und servieren.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating