Home » Hähnchenschenkel – köstlich knusprig aus dem Ofen

Hähnchenschenkel – köstlich knusprig aus dem Ofen

by Schnelles Abendessen

Kennst du die Hähnchenwagen, die mindestens einmal wöchentlich vor den Supermärkten stehen? Riecht das nicht immer unglaublich köstlich? Also ich für meinen Teil bekomme dann immer Lust auf leckere Hähnchenschenkel mit Ofenkartoffeln und Salat.

 

Hähnchenschenkel im Backofen

Hähnchenschenkel im Backofen

Hähnchenschenkel selbst zubereiten ist dir zu aufwendig? Dieses Rezept für knusprige Hähnchenschenkel aus dem Backofen ist wirklich total einfach und geht sehr, sehr schnell. Das Geheimnis ist nämlich, dass die Hähnchenschenkel im Backofen zubereitet werden und du während des Backens genügend Zeit hast dich um die Beilagen zu kümmern.

Wie wäre es zum Beispiel mit folgenden Vorschlägen als Beilage: Couscous Salat, ein Rote Beete Salat oder Ofenkartoffeln mit Sour Cream? Bei uns gibt es Jedes Mal etwas anderes zu den Hähnchenschenkeln. Je nach Lust und Laune, oder auch nach dem, was der Kühlschrank so her gibt.

Du kannst wirklich viele tolle Sachen zu deinen Hähnchenschenkeln servieren. Entscheide auch bei der Marinade, ob du sie lieber klassisch, mediterran oder vielleicht sogar orientalisch haben möchtest. Je nachdem für welche Variante dein Herz brennt kannst du die Beilagen aussuchen und dann vorbereiten, wenn die Hähnchenschenkel im Ofen backen.

Klingt toll, oder?

Hähnchenschenkel im Backofen

Welche Zutaten benötige ich für die Hähnchenschenkel?

Für diese Hähnchenschenkel aus dem Backofen brauchst du nicht viel, wie der Titel schon sagt. Es geht um Hähnchenschenkel. Achte beim Kauf auf gutes Fleisch und gute Qualität. An der Bio-Ware wirst du zum Beispiel viel mehr Freude haben. Das Fleisch ist saftiger und es ist auch viel mehr an den Hähnchenschenkeln dran.

Also spare nicht am falschen Ende. Viel mehr, als noch etwas Öl und Gewürze brauchst du ja auch nicht, um diese köstlichen und knusprigen Hähnchenschenkel aus dem Backofen zuzubereiten.

Das komplette Rezept für die ‚Hähnchenschenkel‘ findest du in der Rezeptkarte weiter unten

Hähnchenschenkel

Der Hauptstar in deiner Auflaufform sind die guten und hochwertigen Hähnchenschenkel. Wie schon gesagt solltest du hierbei auf eine gute Qualität achten, damit du viel Freude beim Essen hast. Anstatt Hähnchenschenkeln kannst du auch Putenschenkel oder jede andere Art von Schenkeln verwenden. Achte dabei nur darauf, dass sich die Backzeit je nach Fleisch und Größe der Schenkel unterscheidet.

Olivenöl

Das Öl ist für die Marinade essenziell, da es dafür sorgt, dass die Gewürze am Fleisch haften bleiben. Auch hier solltest du auf einen gute Qualität achten, da minderwertiges Öl oft ranzig schmeckt und sich das auf die Hähnchenschenkel überträgt. Wenn du kein Olivenöl zu Hause hast, kannst du auch neutrales Pflanzenöl, wie zum Beispiel ein Sonnenblumenöl verwenden.

Gewürze

Klassisch für Marinaden ist sicher das Paprikapulver. Ob du nun Edelsüß oder rosenscharf verwendest, das Gewürz gibt deiner Marinade auf jeden Fall die beste Basis. Darüber hinaus kannst du alles in die Marinade geben, was du gerne magst. Basilikum, Thymian, Rosmarin, Curry, Honig, Senf. Deiner Fantasie sind wirklich keine Grenzen gesetzt. Wenn du frische Kräuter verwendest, dann hacke sie vorher fein und pass auf, dass sie beim Backen nicht verbrennen.

Wasser

Das Wasser in der Auflaufform sorgt dafür, dass deine Hähnchenschenkel unter anderem nicht anbrennen. Außerdem tropft das Fett der Hähnchenschenkel hinein und steigt durch das Erhitzen als Wasserdampf wieder auf. So bleien deine Hähnchenschenkel lecker saftig und werden an der Oberseite schön knusprig.

Hähnchenschenkel im Backofen

Wie mache ich die Hähnchenschenkel?

  1. Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen.
  2. Das Olivenöl, das Wasser und die Gewürze miteinander verrühren.
  3. Die Hähnchenschenkel abwaschen und trocken tupfen. In eine Schüssel geben und mit den Händen ordentlich marinieren. Anschließend in eine Auflaufform setzen. Etwas Wasser hineingeben, damit sie nicht anbrennen. (ca. 100ml)
  4. 45 min backen, bis die Haut schön knusprig ist. Je nach Backofen kann die Backzeit abweichen.
  5. Wer es sehr knusprig mag, kann für die letzten 2 – 3 Minuten den Grill anschalten.

Meine Tipps? Gutes Fleisch, beste Zutaten und eine längere Garzeit bei niedrigerer Temperatur. So trocknet das Fleisch nicht aus und die Haut wird schön knusprig.

Die Schritt für Schritt Anleitung inklusive Bildern findet ihr in der Rezept Karte weiter unten.

Hähnchenschenkel im Backofen

Wie wird Huhn am besten knusprig?

Die Mischung aus Salz, Paprika und dem Öl sorgt als Marinade dafür, dass die Hut der Hähnchenschenkel schön knusprig wird. Gare sie langsam bei nicht allzu hoher Temperatur, damit sich die Haut der Hähnchenschenkel langsam vom Fleisch löst und die Zeit hat knusprig zu werden.

Wie kann ich die Hähnchenschenkel abwandeln?

Wie gesagt ist dieses Rezept für knusprige Hähnchenschenkel aus dem Backofen ein Grundrezept, das du im Prinzip abwandeln kannst, wie du möchtest. Gibst du Koriander und Curry in die Marinade, wird das Fleisch eher orientalisch, bei Rosmarin und Thymian erhältst du einen mediterranen Geschmack und wenn du etwas Senf mit in die Marinade gibst, schmecken die Hähnchenschenkel köstlich klassisch, wie auf dem Oktoberfest.

Was passt zu den Hähnchenschenkeln?

Du kannst unzählige Dinge zu den Hähnchenschenkeln kombinieren, aber der Klassiker sind für mich immer noch Ofenkartoffeln und ein toller Salat mit einem leckeren Dressing.

Mediterran essen wir die Hähnchenschenkel auch sehr gerne. Dazu gibt es dann bei uns immer einen .

Ganz klassisch werden Hähnchenschenkel sehr oft mit Kartoffelsalat serviert. Egal mit was du deine Hähnchenschenkel aus dem Backofen auftischst. Sie werden sicher immer ein Genuss sein und deine ganze Familie wird sich die Finger danach lecken.

Vielleicht ist ja nach dem Festmahl noch Platz für ein Dessert. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Schaumkussdessert oder einem leckeren Schneewittchen Quark?

Wie lange brauchen die Hähnchenschenkel im Ofen?

Die Garzeit für die Hähnchenschenkel kommt auf viele Faktoren an.

In erster Linie natürlich mal auf die Leistung deines Backofens. Nicht jeder Backofen heizt gleich. Genau aus diesem Grund solltest du immer mal wieder nach den Hähnchenschenkeln schauen, nicht dass sie verbrennen und trocken werden.

Grundsätzlich gilt aber, dass die Garzeit in der Regel zwischen 45 und 60 Minuten beträgt. Ich persönlich empfehle 50 Minuten bei 180° C Umluft, es gibt aber auch Köche, die die Schenkel bei 200° C eine Stunde backen. Am besten probierst zu selbst aus, welche Zeit für dich am besten passt.

Hähnchenschenkel im Backofen

Fragen und Antworten rund um die Hähnchenschenkel:

Wie bekomme ich die Haut von Hähnchenschenkeln knusprig?
Durch das Öl, das Salz und das Paprikapulver hast du die perfekte Marinade für deine Hähnchenschenkel. Wenn du sie nun langsam garst, wird das Fett austreten, die Haut löst sich langsam vom Fleisch und wird köstlich knusprig.

Wenn du mit dem Ergebnis nach der Garzeit noch nicht ganz einverstanden bist, empfehle ich dir, für die letzten 2 bis 3 Minuten noch den Grill deines Backofens zuzuschalten. Dann wird die Haut der Hähnchenschenkel sicher lecker knusprig. Aber Vorsicht! Lass sie nicht zu lange unter dem Grill, damit sie nicht verbrennen.

Woher weiß ich, dass die Hähnchenschenkel durch sind?
Je nach Größe der Hähnchenschenkel haben sie eine Garzeit von 45 bis 60 Minuten. Gar sind sie, wenn sich die Haut vom Fleisch abhebt und wölbt und das Fleisch sich sehr leicht vom Knochen lösen lässt. Genau dann hast du die perfekten Hähnchenschenkel.

Wie lange braucht ein Hähnchenschenkel bei 200 Grad?
Das kann man so pauschal nicht beurteilen. Die Garzeit für Hähnchenschenkel beträgt zwischen 45 und 60 Minuten in etwa. Ich persönlich habe bei 20° C die besten Ergebnisse erzielt, wenn ich die Hähnchenschenkel 45 Minuten gebacken habe.

Kann man gefrorene Hähnchenschenkel backen?
Ich persönlich empfehle nicht die Hähnchenschenkel gefroren in den Backofen zu geben, da sich die Garzeit dadurch verlängert, sie schneller dunkel werden und die Gefahr sehr hoch ist, dass sie austrocknen.

Kann man Hähnchenschenkel wieder aufwärmen?
Du kannst Hähnchenschenkel im Backofen und der Mikrowelle aufwärmen. Das ist überhaupt kein Problem. Bedenke dabei nur, dass die Haut nicht knusprig bleibt. Möchtest du knusprige Hähnchenschenkel essen, dann solltest du sie direkt verzehren, wenn sie frisch zubereitet sind.

Kann man gewürzte Hähnchenschenkel einfrieren?
Klar kannst du das! Dann hast du dir auf jeden Fall den Schritt des Marinierens gespart. Du kannst zusätzlich zur Marinade auch noch ein paar Kräuter, wie Rosmarin oder Thymian dazu geben. Das Fleisch der Hähnchenschenkel wird das Aroma aufnehmen. Köstlich!

Viel Spaß beim Backen und Essen.

Hähnchenschenkel im Backofen
Drucken

Hähnchenschenkel – köstlich knusprig aus dem Ofen

Dieses Rezept für knusprige Hähnchenschenkel aus dem Backofen ist wirklich total einfach und geht sehr, sehr schnell.
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- und Backzeit: 45 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Gericht: Hauptspeise
Land: Deutsch
Keyword: hähnchenschenkel im backofen
Portionen: 4
Kalorien: 195kcal

Equipment

  • Schüssel zum Marinieren
  • Auflaufform

Zutaten

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Wasser

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen.
  • Das Olivenöl, das Wasser und die Gewürze miteinander verrühren.
  • Die Hähnchenschenkel abwaschen und trocken tupfen. In eine Schüssel geben und mit den Händen ordentlich marinieren. Anschließend in eine Auflaufform setzen. Etwas Wasser hineingeben, damit sie nicht anbrennen. (ca. 100ml)
    Hähnchenschenkel im Backofen
  • 45 min backen, bis die Haut schön knusprig ist. Je nach Backofen kann die Backzeit abweichen.
    Hähnchenschenkel im Backofen

Notizen und Tipps

Das Rezept ist ein Grundrezept. Du kannst in die Marinade zum Beispiel noch frische Kräuter oder Honig zufügen und den Geschmack damit verändern. Pass aber auf, dass die Hähnchenschenkel beim Backen nicht verbrennen. Das wäre schade um das leckere Fleisch.

Nährwerte pro Portion

Calories: 195kcal | Carbohydrates: 0.5g | Protein: 18g | Fat: 13g

Hähnchenschenkel im Backofen

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating