Home » Die 8 fruchtigsten Apfelrezepte zum Nachkochen

Die 8 fruchtigsten Apfelrezepte zum Nachkochen

by Schnelles Abendessen

Wer kennt ihn nicht den Spruch, ein Apfel am Tag hält den Doktor fern. Und tatsächlich hat der Spruch etwas Wahres an sich! Ein Apfel schmeckt nicht nur unglaublich gut, nein er ist auch eine unglaubliche Vitaminbombe! Auch an dem Mythos, dass man den Apfel nicht schälen soll, da die meisten Nährstoffe und Vitamine in der Schale stecken stimmt ebenfalls!

Apfel rezepte

Der Apfel ist ein absoluter Allrounder, denn man kann ihn roh und gekocht verzehren und in jedem Zustand ist er einfach nur absolut köstlich! Tatsächlich gibt es mehrere Tausenden Apfelsorten auf der Welt, hast du das gewusst? Ich hätte maximal auf 100 geschätzt um ehrlich zu sein.

Die Palette reicht von süß bis sauer, aber auch bei der Haltbarkeit gibt es wahnsinnig viele Unterschiede.

Egal ob du Früchte aus dem eigenen oder dem Nachbarsgarten, dem Markt oder aus dem Supermarkt verwendest, wir haben dir für deine Äpfel die 8 besten Gerichte mit Äpfeln zusammengestellt. Und glaube mir, wenn ich sage, für jeden Gaumen ist etwas dabei!

Viel spaß beim nachbacken und kochen, ich bin gespannt, welches köstliche Apfelrezept dir am meisten zusagt!

Supersaftiger Apfelkuchen

1. Fruchtiger Apfelkuchen

Wer liebt ihn nicht, den klassischen Apfelkuchen wie damals bei Oma am Kaffeetisch, wenn der ganze Raum mit dem köstlichen Kuchengeruch erfüllt ist und jeder es kaum erwarten kann das erste Stück zu verspeisen, bei dem es natürlich nicht bleiben wird!

Für unser super saftiges Apfelrezept brauchst du neben den Äpfeln auch Butter, Zucker, Eier, Mehl eine Geheimzutat und das ist wie bei vielen Dingen eine große Portion Liebe! Dieses Rezept mit Äpfeln lässt sich in einer Springform am besten zubereiten. Ebenfalls lassen sich aus dem Kuchenteig auch super Cake-Pops mit Schokoglasur zaubern.

Das tolle an unserem Rezept, es schmeckt nicht nur frisch zubereitet super gut, sondern auch noch ein paar Tage danach! Aber ich muss dich leider enttäuschen, meistens gibt es keinen Tag danach, der Kuchen geht nämlich unglaublich schnell weg und wird fast immer komplett aufgegessen. Ich bin gespannt was du über das Rezept denkst und wie gut dir der Kuchen schmecken wird!

Schnelle gebackene Apfelringe

2. Leckere gebackene Apfelringe

Du bist auf der Suche nach einer köstlichen aber nicht allzu deftigen Apfelrezept-Dessert? Dann bist du hier genau richtig und brauchst nicht mehr weitersuchen! Dieses Apfelrezept ist nicht nur total einfach, sondern auch super lecker!

Für die kleinen Küchlein brauchst du Äpfel, welche du in Scheiben schneidest, Mehl, Milch, Eier, Zucker, Öl und Zimt. Die fruchtigen Apfelscheiben dürfen in der Teigmasse ein kleines Bad nehmen und werden dann in der Pfanne goldbraun gebraten.

Zu dem köstlichen Rezept mit Äpfeln kannst du Zimt und Zucker, Vanilleeis, Sahne, Schokosoße oder Obst servieren. Am besten schmecken die kleinen Leckereien frisch zubereitet. Du bist kein Fan von Äpfeln, dann kannst du dieses köstliche Rezept auch mit Birnen ausprobieren oder anderen köstlichen Obstsorten. Viel Spaß beim Zubereiten.

spitzkohl salat rezept

3. Köstlicher Spitzkohlsalat mit Walnuss

Jeder kennt doch die Tage, an denen man einfach Lust auf ein leichtes und reichhaltiges Gericht hat! Genau für diese leichten Tage haben wir das perfekte Rezept für dich! Hast du schon mal unseren köstlichen Spitzkohlsalat mit Walnuss probiert?

Für unser köstliches und schnelles Apfelrezept benötigst du Spitzkohl, Apfel, Rohschinken, Walnüsse und ein köstliches Senfdressing. Die Äpfel für den Salat brauchst du nicht schälen, denn die Vitamine stecken genau da drin! Ebenfalls kannst du dieses Rezept mit Karotten und anderen Gemüsesorten ergänzen und erweitern.

Das tolle an dem köstlichen Gericht mit Äpfeln, es hält sich im Kühlschrank gut verschlossen 3-5 Tage und eignet sich somit ideal als Foodprep! Egal ob für Unterwegs, für das Picknick oder die Arbeit, dieser Salt ist ein absoluter Allrounder! Lass dir dieses köstliche Rezept schmecken!

Apfel Zimt Tiramisu

4. Tiramisu mit Apfel-Zimt

Wer liebt es nicht das klassische Tiramisu? Ein absoluter Genuss und allseits beliebt. Allerdings gibt es noch eine Steigerung, nicht möglich? Oh doch, du musst unbedingt unser köstliches Apfel-Zimt-Tiramisu probieren!

Für dieses leckere Apfelrezept-Dessert brauchst du Äpfel, Magerquark, Joghurt, Löffelbiskuits, Apfelmark, Stevia, Apfelsaft und Cremefine. Das tolle an unserem Rezept, durch den Zuckerersatz spart man sich einige Kalorien und tut sich beim Schlemmen auch noch etwas Gutes.

Das leckere Gericht mit Äpfeln kannst du entweder in einer Auflaufform oder in kleinen Gläschen zubereiten, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und alles ist möglich. Für jeden Anlass gibt es eine passende Art diese Leckerei anzurichten. Das Tiramisu lässt sich mit Schokopulver, Schokodrops, einem Fruchtspiegel und vielen weiteren Kreationen toppen. Viel Spaß dabei!

Gedeckter Apfelkuchen nach Omas Rezept

5. Omas köstlicher Apfelkuchen

Die Rezepte von Oma sind eigentlich immer die besten Rezepte! Diese wurden meistens von Generation zu Generation weitergegeben und verfeinert, sozusagen ein Best off! Ein köstliches Rezept mit Äpfeln ist Omas gedeckter Apfelkuchen, den musst du unbedingt probieren!

Für dieses schmackhafte und süße Apfel-Rezept brauchst du Äpfel, Mehl, kalte Butter, Eier, Zimt und Zucker! Der Zuckerguss besteht aus Zucker, Zitronensaft und Wasser, eigentlich total simpel oder? Du kannst die Glasur auch mit etwas Lebensmittelfarbe anreichern und das Ganze etwas bunter gestalten.

Natürlich kann man bei diesem köstlichen und schnellen Apfelkuchenrezept die komplette Gewürzpalette zur Hand nehmen. Egal ob Vanille, Muskat, Kardamom oder etwas Zitronenabrieb, alles was schmeckt ist erlaubt. Wie wäre es auch mit einem Schuss Baileys oder Schokodrops? Viel Spaß beim Backen!

Saftiger Apfelkuchen

6. Saftiger Blech-Apfelkuchen

Du hast eine Geburtstagsfeier, eine Hochzeit oder bekommst einfach ein paar Gäste und möchtest Ihnen einen köstlichen Kuchen anbieten, brauchst aber ein paar mehr Stückchen als bei den gängigen Rezepten? Absolut kein Thema, unser Star der Apfelrezepte eignet sich ideal dafür!

Für den saftigen Blechkuchen brauchst du Äpfel, Eier, Zitrone, Zucker, Vanillezucker, Butter, Backpulver, Milch und gehobelte Mandeln. Das Rezept kann jederzeit mit Vanille, Zimt oder Marzipan ergänzt werden, hier gibt es viele köstliche Komponenten, welche das Ganze noch abrunden.

Den Kuchen kannst du gekühlt einige Tage aufbehalten und eignet sich auch ideal als Mitbringsel fürs Büro. Wer etwas Kalorien sparen möchte, kann anstatt Butter Margarine oder Öl verwenden. Ebenso lässt sich der Zucker durch Stevia oder Xylit ersetzen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Saftiger Gewürzkuchen mit Apfel und Frischkäse Frosting

7. Gewürzkuchen mit Frischkäse-Apfel-Topping

Wer auf der Suche nach einem herbstlichen Kuchen ist, hat hier das perfekte Rezept gefunden! Dieses leckere Gericht mit Äpfeln ist ein absoluter Gaumenschmaus und lässt sich ideal mit verschiedenen Gewürzen und Toppings variieren. Es gibt so unglaublich viele köstliche Kombinationen.

Der Teig besteht aus gemahlenen Mandeln, Walnüssen, Mehl, Äpfel, Honig, Orange, Frischkäse und Zitrone. Die Mengenangaben reichen für ca. 24 Stückchen vom Blech. Das Topping lässt sich auch super mit Kokosflocken anreichern und verleihen dem Ganzen Apfelrezept einen exotischen Geschmack. Die Kombination aus Frischkäse und Kokos ist super schmackhaft!

Natürlich kann der Blechkuchen auch als kleine Muffins oder in einer normalen Kuchenform zubereitet werden. Allerdings variiert die Backzeit durch die verschiedenen Formen etwas. Ich bin gespannt für welche Form du dich entschiedest und wie dir der Kuchen schmeckt. Viel Spaß beim Zubereiten und experimentieren!

Apfelkuchen mit Rührteig

8. Lecker Rührkuchen mit Apfel

Das einfachste und bekannteste Kuchenrezept ist der Rührkuchen. Dieses Basisrezept lässt sich super erweitern und ergänzen und schmeckt in jeder Variation super lecker! Rührkuchen hält sich super lange ohne trocken oder geschmacklos zu werden. Eventuell hast du ja Apfelbäume im Garten oder kennst jemand der selber Äpfel anbaut, dann sitzt du für dieses köstliche Apfelrezept an der Quelle der Basiszutat!

Für unser köstliches Rezept brauchst du wie bereits erwähnt Äpfel, Butter, Zucker, Eier, Mehl, eine Prise Salz, Weinbrand und Zitronensaft. Die Äpfel solltest du schälen, entkernen, halbieren und gefächert einschneiden. Die Äpfel sollten etwas in den Teig gedrückt werden, damit sie sich gut mit dem Teig vereinen.

Das tolle an diesem köstlichen Rezept mit Äpfeln ist, dass es schnell zubereitet ist, du wenige Zutaten brauchst oder sogar dafür schon alles zuhause hast, der Kuchen super lange haltbar ist und mega gut schmeckt! Natürlich kannst du auch einen Schuss Eierlikör in den Teig geben oder Schokoflocken, hier kann man das Grundrezept super erweitern! Viel Spaß dabei!

Apfel rezepte
Drucken

Die 8 fruchtigsten Apfelrezepte zum Nachkochen

Bester Apfelkuchen aus Rührteig ist flaumig, saftig und hat ein buttriges Aroma. Er schmeckt wie von Oma und ist ein tolle Kindheitserinnerung.
Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 40 Minuten
Abkühlzeit: 2 Stunden
Gesamtzeit 3 Stunden 10 Minuten
Gericht: Backen & Süßspeisen
Land: Deutsch
Keyword: Apfelrezepte
Portionen: 8
Kalorien: 356kcal

Equipment

  • Springform Ø 26 cm

Zutaten

  • Äpfel
  • Butter
  • Zucker
  • Packung Vanillezucker
  • Backpulver
  • Eier
  • WEITERLESEN

Anleitungen

  • Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Viertel in engen Abständen ein- aber nicht durchschneiden und in eine Schüssel mit Wasser und Zitronensaft legen.
    WEITERLESEN

Nährwerte pro Portion

Calories: 356kcal

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating