Home » 14 gute Gerichte – einfache Rezepte für jeden Tag

14 gute Gerichte – einfache Rezepte für jeden Tag

by Schnelles Abendessen

Wir kennen es doch alle, man kommt erschöpft und müde von der Arbeit nach Hause und hat einen Mordshunger mit im Gepäck. Da sind schnelle, gute Gerichte zum Kochen gefragt. Ob gute Nudelgerichte oder doch lieber überbackene Kartoffeln, ob vegetarisch oder mit Fleisch – unter diesen 14 Rezepten ist wirklich etwas für Jeden dabei.

gute Gerichte

Um gute Gerichte auf den Tisch zu stellen, braucht es nicht immer viel Zeit und Aufwand. Bereits mit wenigen Zutaten kann man schon Soulfood vom feinsten zubereiten. Sei gespannt beim Entdecken der zahlreichen Rezepte und lass dich inspirieren. Von kulinarischen Köstlichkeiten anderer Länder bis hin zur eigenen Hausmannskost ist alles dabei.

Los geht’s, raus mit den Töpfen, Schneidebrettern und Messern. Jetzt wird gutes Essen gekocht, denn good food is good mood!

Schnelle Käsespätzle

1. Schnelle Käsespätzle

Gute Gerichte zum Mittagessen gefällig? Dann haben wir hier das Rezept schlechthin für dich. Diese schnellen Käsespätzle sind ruckzuck fertig auf dem Teller und können somit ganz easy in der kurzen Mittagspause frisch zubereitet werden. Du brauchst lediglich Spätzle aus dem Kühlregal, etwas Sahne und natürlich Käse. Und ab geht’s in die Pfanne zum Anbraten!

Für eine knusprige Käseschicht werden die Käsespätzle anschließend in den Ofen gegeben. Mmmh, und der himmlische Duft von überbackenem Käse strömt durch die ganze Küche. Zum Schluss noch mit frischer Petersilie garnieren et voila!

Rote Linsenbolognese

2. Rote Linsenbolognese

Wir können keine Sammlung guter Gerichte machen, ohne dieses Rezept für eine rote Linsenbolognese zu integrieren. Tschüss Hackfleisch, hallo Linsen. Die pflanzliche Proteinquelle steht der tierischen in nichts nach. Neben Linsen spielen aber noch weitere Zutaten eine wichtige Rolle. Die Rede ist von Möhren, Staudensellerie, und Fenchelknolle.

Zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch entfaltet das Gemüse seinen vollen Geschmack beim Andünsten. Und jetzt wird eine Soße draus gemacht: Hinzu kommen nämlich noch Weißwein, Tomatenmark und gestückelte Tomaten. Oregano nicht vergessen! Mit Spaghetti servieren und genießen.

Omas Pizzasuppe

3. Omas Pizzasuppe

Gute Gerichte mit Fleisch müssen nicht aufwendig und kompliziert sein. Sie können ganz einfach sein, wie dieses hier zum Beispiel. Omas Pizzasuppe bekommt wirklich jeder hin. Sie schmeckt so schön cremig und vollmundig, wie von Oma eben. Neben Rinderhackfleisch und passierten Tomaten als Grundlage kommen noch viele weitere Zutaten zum Einsatz: Zwiebel, Knoblauch, Champignons, Mais und Paprika.

Im Grund also die Zutaten, die normalerweise auf der Pizza landen. In diesem Gericht sparen wir uns aber den Aufwand mit dem Hefeteig. Damit dennoch authentischer Pizzageschmack entsteht, ist ein Gewürz unerlässlich: Oregano!

Penne mit Pute und Gemüse

4. Penne mit Pute und Gemüse

Großer Hunger, aber wenig Zeit? Wir kennen es alle. Die Zeit für ein ausgewogenes und gesundes Essen fehlt manchmal. Doch das soll und muss nicht so sein. Gute schnelle Gerichte haben wir nämlich hier für dich!

In dieser Pfanne sind Kohlenhydrate, Proteine, Fette und Vitamine vereint. Penne hält lange satt, Pute liefert reichlich Eiweiß und Brokkoli, Möhren und Erbsen versorgen den Körper mit wichtigen Nährstoffen, damit du optimal versorgt bist und jede Herausforderung meisterst.

Rigatoni Auflauf

5. Rigatoni Auflauf

Wenn es ein gutes Essen gibt, das immer geht, dann ist es Nudelauflauf mit gaaaanz viel Käse. Na, läuft dir auch schon das Wasser im Mund zusammen, wenn du diese Bilder siehst? Doch du musst dich nicht nur mit Bildern zufriedengeben; du kannst das Geschmackerlebnis auch direkt selbst erfahren. Und wie? Ganz einfach, indem du direkt in der Küche loslegst.

Neben Nudeln deiner Wahl brauchst du zweierlei Käsesorten, Creme Fraiche und gehackte Tomaten. Zwiebel und Knoblauch sind sowieso ein Muss in jeder Tomatensoße, genau so wie Basilikum.

Tipp: Den fertigen Auflauf mit frischen Basilikumblättern garnieren. Sieht super aus und schmeckt noch dazu fantastisch.

Hackfleischpfanne mit Hörnchen

6. Hackfleischpfanne mit Hörnchen

Schnelles, einfaches Gericht gesucht? Und gefunden! Diese Hackfleischpfanne mit Nudeln, Paprika und Tomaten geht ganz einfach und fix. Während die Nudeln kochen, kannst du bereits das Gemüse schnippeln und das Hackfleisch anbraten. Nach gerade einmal 20 Minuten steht das fertige Essen auf dem Tisch, das der ganzen Familie schmeckt.

Alternativ zu Hackfleisch kannst du natürlich auch vegetarische oder vegane Ersatzprodukte verwenden. An der Zubereitungsweise ändert sich nichts – und am Geschmack definitiv auch nicht.

Die Geheimzutaten in diesem Gericht sind – wie so häufig – die Gewürze. Entscheidend hier sind die getrockneten Kräuter, wie Basilikum, Majoran und Oregano.

Kartoffelgratin – Einfach und lecker!

7. Kartoffelgratin

Was können gute Gerichte mit Kartoffeln und Käse nur sein? Genau, unfassbar lecker! Vor allem als Gratin schmeckt die beliebteste Knolle der Deutschen am besten. Dieses Rezept geht so einfach, dass ihr selbst überrascht sein werdet, wie schnell der Gratin im Ofen ist.

Neben den bereits erwähnten Kartoffeln und dem Käse braucht ihr noch Milch, Sahne, Knoblauch und die Geheimzutat. Welche das wohl sein mag? Das Gewürz Muskatnuss. Sobald ein Kartoffel- oder Kürbisgericht besonders gut schmeckt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Muskatnuss beim Abschmecken verwendet wurde. Also auf keinen Fall vergessen.

Hackfleisch-Tacos

8. Hackfleisch-Tacos

Die mexikanische Küche bietet richtig viele gute Gerichte für den Sommer! Checkt mal diese unfassbar leckeren Hackfleisch-Tacos aus. In diesem Rezept zeigen wir euch sogar, wie man den Teig für die Tortillas selbst machen kann. Wer Zeit sparen möchte, kann aber selbstverständlich auch zu bereits fertigen Taco-Shells greifen.

Auch bei der Füllung kannst du herumexperimentieren und gegebenenfalls Reste aus dem Kühlschrank verwerten. Typischerweise kommen neben Hackfleisch (oder entsprechenden pflanzlichen Ersatzprodukten) noch Mais, Paprika, und Salat zum Einsatz. Auch Chili darf nicht fehlen. Hier kannst du nach individuellem Schärfe-Empfinden würzen, wie es dir am besten schmeckt.

Mexikanische Burritos

9. Burrito

Und noch ein mexikanisches Rezept! Die mittelamerikanische Küche hat einfach zu viele spannende und leckere Rezepte, die wir Deutschen gerne in unseren Speiseplan integrieren. Wie wäre es heute mal mit Burritos? Dieses Gericht geht einfach immer, es ist schnell und einfach.

Fertige Tortilla-Wraps bekommst du in jedem Supermarkt oder Discounter. Meistens kannst du sogar zwischen Weizen- und Vollkornprodukten wählen. Außerdem müssen noch Hackfleisch, Cheddar, Paprika, Mais, und Zwiebeln in den Einkaufwagen. Und schon kann die kulinarische Reise beginnen!

gnocchi auflauf rezept

10. Gnocchi Auflauf mit Tomate und Mozzarella

Bist du auf der Suche nach einem richtig guten Gericht, das der gesamten Familie schmeckt und es kein Ärger am Mittagstisch gibt? Dürfen wir vorstellen: der besten Gnocchi-Auflauf. Alle lieben ihn und würden ihn am besten jeden Tag essen.

Aus Sahne, Mozzarella und Gouda entsteht die cremigste Soße jemals. Tomaten und Champignons gehören auf jeden Fall auch dazu, sowie ordentlich Knoblauch und Gewürze. Ohne Kräuter wird der Auflauf nichts, allen voran spielen Rosmarin, Thymian und Basilikum hier eine wichtige Rolle.

amerikanischen Mac and Cheese

11. Die besten amerikanischen Mac and Cheese

Wenn die Amerikaner eines richtig gut können in Sachen kochen, dann sind es Burger und Mac and Cheese. Für letzteres haben wir hier das ultimative Rezept, das ihr unbedingt mal ausprobieren müsst. Dabei spielt die Form der Nudeln eine untergeordnete Rolle; ihr braucht nicht zwingend Macaroni.

Was aber nicht verhandelbar ist, sind Milch, Mozzarella und Cheddar. Diese Kombination sorgt für die cremigste Konsistenz jemals. Wer möchte kann die Nudeln auch noch im Ofen überbacken für eine knusprige Kruste.

Tipp: Die Geheimzutat schlechthin ist eine Prise Muskatnuss. Probiert es aus und seht selbst, was für einen Unterschied das macht.

lasagne rezept

12. Die beste Lasagne Bolognese

Wo sind die Italien-Fans? Hoch mit euren Händen! Wir können keine Auflistung von guten Gerichten machen, ohne einen Ausflug in die italienische Küche zu machen. Lasagne – das Gericht, das nie für Streitigkeiten am Esstisch sorgt; das Gericht, das Familien vereint und zusammen schlemmen lässt; das Gericht, das du am besten direkt ausprobierst.

Die Zeit für die Bolognese Sauce und Béchamelsoße solltest du unbedingt investieren, denn es lohnt sich. Das Endergebnis lässt sich auf jeden Fall sehen (und schmecken!).

Blätterteig mit Gyrosfüllung und Feta-Käse

13. Blätterteig mit Gyrosfüllung und Feta-Käse

Perfekt für den Sommer sind diese gefüllten Blätterteigtaschen. Im Grunde kannst du nehmen, was du möchtest: Tomate-Mozzarella, Spinat-Ricotta, oder eben Gyros mit Feta! Mmmh, klingt unglaublich gut, oder? Wer das Gyros nicht selbst zubereiten will, kann auch einfach zu fertig gewürzten Produkten greifen und spart sich etwas Arbeit dadurch.

Tipp: Der Sesam on top ist nicht essentiell für den Geschmack, aber sieht optisch sehr ansprechend aus. Wenn du also zufällig Sesam zur Hand hast, dann rauf damit.

Mit Käse gefüllter, schneller Langosch

14. Mit Käse gefüllter, schneller Langosch

Langosch kennen wir doch alle vom Weihnachtsmarkt. Doch du musst nicht so lange warten, sondern kannst das leckere ungarische Fladenbrot das ganze Jahr über in den heimischen vier Wänden genießen. Und wie? Das zeigen wir dir hier.

Doch es gibt noch einen kleinen Twist, der dieses Rezept von anderen unterscheidet und besonders spannend macht. Und zwar ist unser Langosch mit Käse gefüllt! Genial lecker, findest du nicht auch? Das heißt, du kannst den Langosch mit allem möglichen belegen und beim Reinbeißen noch extra Käse im Teig genießen. Ein Traum!

gute Gerichte
Drucken

14 gute Gerichte – einfache Rezepte für jeden Tag

Zubereitung 15 minutes
Backzeit 20 minutes
Gericht: Gute Gerichte
Land: Deutsch
Portionen: 4

Zutaten

  • Spätzle aus dem Kühlregal
  • Creme Fine
  • Bergkäse
  • frische Petersilie
  • Butter
  • Röstzwiebeln
  • WEITERLESEN

Anleitungen

  • Den Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
    WEITERLESEN

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating