Home » Kochideen für jeden Tag – leckere Rezepte

Kochideen für jeden Tag – leckere Rezepte

by Schnelles Abendessen

Du hast keine Ahnung was du kochen sollst? Mit diesen simplen Gerichten kommt so etwas gar nicht mehr vor!

Kochideen

Die Essensplanung ist schon wieder zu stundenlanger Suche im Internet nach einfachen Gerichten ausgeartet? Doch von gescheiten Kochideen gibt es entweder nicht die passenden oder auch einfach schlichtweg zu viele?

Wir haben dir hier die besten 17 Rezepte zusammengestellt, bei denen garantiert das ein oder andere leckere für dich dabei sein wird. Egal ob vegetarisch, vegan oder voller Fleisch hier findet jeder etwas.

Du oder jemand aus deiner Familie mag eine oder mehrere Zutaten aus dem Gericht nicht und schon ist es nicht umsetzbar? Falsch, denn die meisten Rezepte lassen sich ganz auf deine Wünsche anpassen. Nimm beispielsweise stattdessen einfach eine andere Gemüsesorte oder lass die Zutat weg.

Spätestens jetzt solltest du Fan von unserer fantastischen Auswahl an Rezepten werden und direkt mit deiner Planung loslegen. Genug Anregungen bekommst du jetzt.  

gnocchi auflauf rezept

1. Gnocchi Auflauf mit Tomate und Mozzarella

Dieser Auflauf ist perfekt als Kochidee für jeden Tag gedacht. Durch seine schnelle Vorbereitung kocht sich dieses Rezept schon fast von ganz allein.

Lediglich die Sauce muss man anrühren. Zusammen mit Gnocchis kommt das Ganze in eine Auflaufform, wird mit Käse bestreut und den Rest macht der Backofen. Dabei ist es ganz egal welche Art der Kartoffelklößchen ihr verwendet.

Auch beim Rest könnt ihr kreativ werden. Mit Hackfleisch oder auch ohne, mit Gemüse, eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Das Beste daran: Einmal fertig, ist er bestens als Meal-Prep zum Mitnehmen geeignet.

Da läuft einem doch das Wasser im Mund zusammen, oder?

Hackfleisch-Tacos

2. Hackfleisch-Tacos

Diese Kochidee schnell gemacht. Denn bei diesem mexikanischen Klassiker werden die Tortillas nur nach Lust und Laune gefüllt und schon kann man sie genießen.  

Wer es etwas schärfer mag, kann mit Jalapeños oder auch Chili con Carne nachhelfen. Oder man nutzt vegetarische Versionen mit Fleischalternativen. Nur die vielen kleinen Dips wie Salsa, Sour Creme, Guacamole oder scharfe Soßen dürfen nicht fehlen, denn sie machen das Befüllen zu einem tollen Erlebnis.

Ein paar Tipps für den nächsten Mexican Abend?

  • Selbstgemachte Tacoshells kannst du ganz einfach kaufen, doch selbstgemacht schmecken sie viel besser.
  • Du bist in Eile? Kein Problem, schneide alle Zutaten vor und bewahre sie bis zum Essen auf. So hast du keinen Stress mehr.

Schon Lust auf mexikanisches Essen bekommen?

Hackbällchen Toskana – Rezept Des Tages

3. Hackbällchen Toskana

Jeder kennt Spaghetti Bolognese. Doch die Kenner lieben ebenso Hackbällchen. Der Vorteil an diesem Rezept? In 25 Minuten macht der Backofen die ganze Arbeit für dich und jeder bekommt es garantiert hin.

Zusammen mit leckerer Tomatensauce und knackigen Kräutern entsteht hier die perfekte Beilage für deine Nudeln. Für diejenigen die etwas auf die schlanke Linie achten, empfiehlt es sich Reis, Kartoffeln, Salat oder auch Zucchininudeln zu den Hackbällchen zu servieren.

Jede Form von Fleisch kannst du verwenden. Wie wäre es mit Kalb oder Lamm? Bei den Gewürzen ist ebenfalls Vielfalt gefragt. Du kannst Sambal Olek für die Schärfe nutzten, wenn du es etwas schärfer magst. Wer es käsig mag, sollte es mit Mozzarella überbacken.

Egal wie so holst du dir Italien ins Haus.

One-Pot-Spaghetti mit Champignons

4. One-Pot-Spaghetti mit Champignos

Diese Kochidee ist das perfekte Mittagessen für alle Pilz-Fans. Denn es besteht nicht nur aus wenigen Zutaten, sondern der Name ist hier auch Programm. Alles wird in einem Topf fertig gegart.

Aber wer keine Champignons mag, kommt trotzdem in den Genuss dieses köstliche Rezept ausprobieren zu können. Denn man kann jedes andere Gemüse verwenden, dabei muss man nur die Garzeit beachten, bevor die Nudeln hinzukommen.

Wer beim Zwiebel schneiden keine Nassen Augen bekommen will, sollte mal unseren Geheimtipp ausprobieren: Ein nasses Küchentuch auf dem Schneidebrett!

Wenn man den Parmesan durch eine vegetarische Alternative ersetzt, hat man auch ganz simpel ein vegetarisches Gericht.

die besten blumenkohl-rezepte

5. Blumenkohlauflauf

Diese Low-Carb Mahlzeit ist ein echtes Familiengericht und ist dabei noch schnell, unkompliziert und super variabel.

Die Blumenkohlröschen werden kurz vorgegart und währenddessen wird die Sauce angerührt. Alles wird vermengt und in eine Auflaufform gegeben. Mit Käse wird alles besser, also wird das Ganze damit bestreut und danach ab damit in den Backofen.

Wer hier keinen Blumenkohl mag, kann auch gerne andere Gemüsesorten wie Möhren, Brokkoli, oder Süßkartoffeln verwenden. Allerdings sollten diese auch vorgegart werden.

Probiert unbedingt die Gewürzfacette aus mit dem ihr dem Auflauf eure persönliche Note verleihen könnt. Egal ob Curry, Paprika oder verschiedene Kräuter. Tobt euch aus.

Überbackene Enchiladas mit Hackfleisch

6. Überbackene Enchiladas mit Hackfleisch

Du suchst etwas mit schneller Zubereitungszeit? Dann ist diese Rezept perfekt für dich!

Im Vergleich zu einem Burrito, werden Enchiladas mit Salsa oder Chili nochmals überbacken. Das macht sie zu einem geschmacksintensiveren Erlebnis.

Gemüse wie Mais, Bohnen, Tomaten dürfen natürlich nicht fehlen! Doch ob mit oder ohne Fleisch, egal welche Variation du für deine Enchiladas wählst, beide Varianten sind köstlich.

Für diejenigen die wirklich keine Zeit haben, die können es auch vorbereiten. Dazu einfach die Soße vorkochen, die Enchiladas befüllen und in einer Auflaufform aufbewahren. Kurz vor dem Abendessen, mit Sauce und Käse bestreuen und 10 Minuten backen.

Das ist reines Essen für die Seele!

Kritharaki Hackfleisch Pfanne

7. Kritharaki Hackfleisch Pfanne

Dies ist die Hackfleischpfanne mit dem gewissen extra. Sie ist blitzschnell gezaubert und man braucht nur eine Pfanne.

In dieser werden Zwiebeln, Knoblauch und Hackfleisch (am besten Bio-Qualität) angebraten. Gemüse eurer Wahl, wie auch älteres zur Resteverwertung wird geschnitten und hinzugegeben. Die Reisnudeln oder auch „Kritharakii“ werden bei geschlossenem Deckel zusammen mit Gemüsebrühe und gehackten Tomaten gegart.

Überbacken mit Feta wird die Pfanne nun bei 200 Grad kurz in den Ofen gestellt, damit der Käse schmelzen kann. Hierbei nur ofengeeignete Pfannen verwenden, denn sonst können Griffe schmelzen.

Auch für die Vegetarier/Veganer unter euch lässt sich dieses fabelhalte Rezept auch mit Alternativen nachkochen und schmeckt genauso gut.

Westernblech mit Hähnchenbrust

8. Westernblech mit Hähnchenbrust

Der Feierabend steht schon vor der Tür und du hast wirklich keine Zeit oder Lust zu kochen? Dann ist dieses Gericht genau das Richtige für dich!

Du kannst dieses leckere mexikanisch angehauchte Abendessen super vorbereiten. Hierzu schneidest du das Gemüse vor oder garst es direkt und wärmst das fertige Essen wieder auf. Das Gemüse in Marinade kommt hier einfach für 30 Minuten bei 200 Grad in den Backofen und dieser macht den Rest.

Du kannst jede Gemüsesorte nehmen, die du möchtest. Egal ob mit oder ohne Fleisch, Feta, Tofu oder etwas anderes, es gibt keine Grenzen. Besonders gut schmecken aber auch Süßkartoffeln.

Schon Lust nach Mexiko bekommen?

Djuvec Reis

9. Djuvec Reis

Diese Kochidee ist vegetarisch und versetzt dich garantiert in den Balkan. Dieses Reisgericht besteht im Grunde genommen nur in Brühe und gehackten Tomaten gekochtem Reis, mit Gemüse und Gewürzen verfeinert.

Doch auch wenn dieses simple Gericht meist zu Fleisch serviert wird, kann es auch als Hauptattraktion auf dem Teller glänzen. Denn es ist nicht nur superschnell zubereitet, es ist zudem noch sehr kalorienarm.

Der beste Reis ist dafür der Langkornreis, der beim Garen die Geschmäcker wunderbar aufnimmt. Vorgegarter Reis eignet sich deswegen nicht so gut.

Du kannst auch andere Gemüsesorten ausprobieren. Wie wäre es mit Möhren, Zucchinis, Champignons oder Mais? Es gibt keine Grenzen.  

Cremige One Pot pasta

10. Cremige One Pot pasta

Ihr möchtet euch in Windeseile eine superleckere Mahlzeit herbei zaubern? Dann versucht doch einmal dieses Gericht, welches in unter 30min fertig ist.

Zum Fertigstellen des Gerichts benötigt ihr nur wenige Zutaten und ein paar Gewürze. Nachdem das Fleisch in Öl angebraten wurde, werden die restlichen Zutaten hinzugegeben. Nun lasst ihr es so lange köcheln, bis die Nudeln Al dente sind. Bei wem das Auge bekanntlich mit isst, kann am Ende zum Servieren noch frische Kräuter hinzufügen.

Beliebig können auch die Tomaten durch Paprika ersetzt werden oder auch die Geschmacksrichtung durch Gewürze beeinflusst werden.

Also die perfekte Kochidee für die ganze Familie.

Bauerntopf mit Hackfleisch

11. Bauerntopf mit Hackfleisch

Klassische Eintöpfe gehören zu den besten Kochideen für Abendessen.  

Hierzu wird das Fleisch kross angebraten, die kleingeschnittenen Kartoffeln und das Gemüse werden hinzugetan und das Ganze wird mit Rotwein und Brühe abgelöscht. Nach 30 Minuten Kochzeit hast du einen Eintopf, für den du kaum etwa tun musstest.

Der Bauerntopf ist sehr variabel. Du kannst beim Gemüse und der Wahl deiner Gewürze frei wählen. Chili und Cayennepfeffer für diejenigen sie es etwas schärfer mögen. Oder auch veganes Hackfleisch für die Vegetarier/Veganer unter euch.

Wenn etwas übriggeblieben ist, könnt ihr den Eintopf bis zu 3 Monate einfrieren und jederzeit wieder auftauen. Genial, oder?

Rigatoni Auflauf

12. Rigatoni Auflauf

Wer wünscht sich nicht ein tolles Nudelgericht, welches in unter 30 Minuten dampfend auf dem Tisch steht? Das brillante an dieser Kochidee hierbei, du kannst es perfekt zur Resteverwertung nutzen.

Du hast keine Lust auf einen Auflauf? Kein Problem, du kannst es auch als One-Pot-Version zubereiten. Egal welches Gemüse oder Fleisch du magst, du kannst alle Zutaten beliebig austauschen.

Und bleibt mal etwas übrig, so kann man den Auflauf ohne Probleme einfrieren und jederzeit wieder auftauen. Dabei sollte man ihn vor dem erneuten Verzehr nochmals kurz mit Käse überbacken, damit er besonders gut schmeckt.

Auch schon Hunger bekommen?

Blumenkohl im Backofen Rezept

13. Blumenkohl im Backofen Rezept

Diese gesunde Kochidee ist nicht nur fix gemacht, sondern auch komplett vegetarisch. Der Blumenkohl liefert dabei zahlreiche wichtige Mineralstoffe für den Körper.

Aus wenigen Zutaten erhält man eine kleine Sünde knusprig aus dem Backofen und dabei tut man sich eigentlich etwas Gutes! Auch Gemüsemuffel bekommt man so dazu, etwas von diesen panierten Leckerbissen zu probieren.

Ihr könnt dabei auch frischen Blumenkohl verwenden. Wer diese Gemüseart nicht mag, sollte auch mal Varianten mit Brokkoli, Möhren oder Süßkartoffeln ausprobieren. Wichtig für eine knusprige Panade ist hierbei nur der gut vorgeheizte Backofen.

Egal welche Variante ihr wählt, jede ist in unter 30 Minuten fertig und superlecker.

Hähnchenbrust auf Zwiebeln aus dem Backofen

14. Hähnchenbrust auf Zwiebeln aus dem Ofen

Es kann euch nicht schnell genug gehen und ihr wollt, während ihr das Essen macht mich andere Dinge erledigen? Dann ist dieses Gericht genau das richtige für euch, weil der Ofen die meiste Arbeit macht.

Um ein leckeres Röstaroma zu bekommen, wird zunächst das Fleisch in der Pfanne mit Gewürzen angebraten. Anschließend die Zwiebeln und Chilis schneiden und in eine Auflaufform geben. Mit Gemüsebrühe ablöschen und danach das Fleisch hineinlegen. Alles im Ofen fertig garen.

Und wer die Schärfe nicht so gut verträgt oder einfach keine Lust darauf hat, kann die Chili auch einfach weglassen. Nur Abdecken solltest du die Auflaufform, sonst wird das Fleisch trocken!

Deftiger Bauernauflauf

15. Deftiger Bauernauflauf

Zu den einfachen Kochrezepte doch auch genialen gehört dieser kräftig deftige Auflauf. Praktischerweise kann man ihn direkt zur Resteverwertung benutzen und bekommt so gleichzeitig ein leckeres Gericht, welches alle satt macht.

Du kannst die Zutaten beliebig austauschen, doch geschmacksintensive Zutaten wie Speck, Mettenden und Zwiebeln verleihen ein deftiges Aroma. Der beste Tipp den man hier geben kann: Käse. Denn alles schmeckt überbacken besser.

Wer für eine größere Gruppe kocht oder eine gesündere Alternative dazu reichen möchte, kann den Auflauf auch fleischlos gestalten oder einen Salat zusätzlich machen.  

Wer nicht alles essen kann wie wäre es, wenn du dir den Rest einfach mit zur Arbeit nimmst?

Blätterteig-Spinat-Schnecken

16. Blätterteig-Spinat-Schnecken

Wer schonmal auf einer Party war, weiß an diesen Blätterteigschnecken kommt man nicht drumherum. Denn sie sind ein echter Klassiker und so einfach hergestellt.

Sie bestehen aus kaum Zutaten, sind in unter 30 Minuten zubereitet und so ideal, um Zeit zu sparen. Wer es sogar noch schneller haben möchte, kann die kleinen Leckerbissen sogar Tage oder auch Wochen zubereiten. Hierzu frierst du sie nach dem Backen und Auskühlen direkt ein. Wenn sie dann gebraucht werden, nur im Backofen kurz aufbacken und fertig ist der Partysnack.

Die Füllung ist dabei ganz dir überlassen. Ob mit Salami, Frischkäse, Fisch egal wie alle Varianten sind köstlich!

Mexikanische Burritos

17. Burrito

Diese Kochidee ist super einfach umsetzbar und bietet eine wahre Geschmacksexplosion.

Aus der mexikanischen Küche sind sie fast gar nicht mehr wegzudenken. Denn diese mit saftigem Hackfleisch und knackigem Gemüse gefüllten Weizentortillas sind einfach zu gut. Der Käse, mit dem sie am Ende überbacken werden, macht die Sache nur perfekter.

Bei der Füllung kannst du frei wählen, welches Gemüse und ob du Fleisch möchtest oder keines. Als kleiner Geheimtipp für extra Frische: nutze mexikanische Zutaten wie Avocado und Tomaten.

Jetzt wählt ein Rezept und legt direkt los!

Kochideen
Drucken

Kochideen für jeden Tag - leckere Rezepte

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht: Kochideen
Land: Deutsch
Portionen: 4

Zutaten

  • 1 kg Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 500 ml Sahne
  • 250 g Mozzarella
  • 150 g Gouda gerieben
  • 15 Cherrytomaten
  • 8 große Champignons frisch
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • Etwas Öl
  • Etwas Stärke
  • Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian, Basilikum

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200° C Umluft vorheizen.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Champignons halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten, anschließend die Champignons dazu geben. Danach die Tomaten hinzufügen und alles würzen. Das Tomatenmark unterrühren und ein wenig anbraten.
  • Die Masse für den Gnocchi Auflauf mit den Tomatenstücken und der Sahne ablöschen. Nochmal nach Belieben nachwürzen. Etwas Stärke mit Wasser auflösen und zum Andicken in die Sauce geben. Nun die Gnocchi dazu geben, unterrühren und einige Minuten mitköcheln lassen.
  • Den Mozzarella in kleine Stücke schneiden. Die Gnocchi in eine Auflaufform geben, den Käse darauf verteilen und etwa 20 Minuten backen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating