Home » 14 Studentenrezepte für jeden Tag – schnell & günstig

14 Studentenrezepte für jeden Tag – schnell & günstig

by Schnelles Abendessen

Zwischen Vorlesungen, Seminaren und jeglichem anderen Unistress auch noch aufwendig kochen? Nein danke, denken sich viele Studenten und gehen stattdessen lieber in die Mensa oder kaufen sich Essen unterwegs. Doch auch als Student oder Studentin kann man in seiner eigenen Küche leckere und günstige Studenten Gerichte zaubern, die mit wenigen und günstigen Zutaten auskommen.

Studentenrezepte

Eine gute Ernährung ist neben dem ganzen Lernen (und Feiern) ganz wichtig, damit das Gehirn und der Körper optimal mit Nährstoffen versorgt ist und leistungsfähig bleibt. Wir zeigen dir in diesem Beitrag 14 köstliche, kostengünstige und schnelle Studenten Rezepte, die du ganz einfach in deinen Unialltag integrieren kannst. Viele davon kannst du auch super vorbereiten und mitnehmen. Und ganz wichtig: sie kommen mit wenig Geschirr aus. One Pot Pasta, zum Beispiel, verursacht kaum Abwasch und geht ratzfatz.

Bist du frisch aus Hotel Mama ausgezogen und hast keinerlei Erfahrung, was das Kochen angeht? Nicht schlimm! Genau für Anfänger sind diese Studenten Rezepte geeignet. Ihr könnt euch einfach an den einzelnen Schritten im Rezept entlanghangeln und mit der Zeit gewinnst du ein Gefühl (und hoffentlich eine Freude) für das Kochen. Los geht’s! Viel Spaß.

Reibekuchen Rezept

1. Einfaches Reibekuchen Rezept

Wie wäre es heute mal mit einem Studenten Essen mit Kartoffeln? Für dieses Kindheitsrezept brauchst du keine exotischen Zutaten. Lediglich Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Mehl und Eier. So einfach kann es sein!

Nachdem du die Kartoffeln mit einer Reibe kleingemacht hast, kannst du das Wasser etwas ausdrücken, damit die Reibekuchen noch knuspriger werden beim Anbraten. Und wer Bock auf mehr Gemüse hat, kann noch direkt eine Karotte oder Zucchini dazu raspeln.

Tipp: Wer Muskatnuss im Gewürzregal hat, der sollte unbedingt ein wenig davon an den „Teig“ geben. Das ist ein absoluter Gamechanger!

Flammkuchen Toast

2. Flammkuchen Toast

Rezepte für Studenten sollten am besten ganz einfach und schnell gehen, denn die nächste Vorlesung, die Literaturrecherche oder das Vorbereiten des Seminars lassen nicht lange auf sich warten. Für solche stressigen Unitage haben wir hier das perfekte blitzschnelle Studenten Gericht: Flammkuchen Toast!

Du sparst dir die Zeit für einen Teig und greifst direkt zu einer Toastscheibe. Genial einfach, oder? In diesem Studenten Rezept steht die elsässische Variante, sprich Speck mit Käse (und optional noch Zwiebeln). Du kannst aber auch ganz viele verschiedene Versionen zubereiten, wie zum Beispiel Tomate-Lauch, Banane-Schoko oder Apfel-Zimt.

Wraps mit Frischkäse

3. Wraps mit Frischkäse

Studenten Gerichte zum Mitnehmen gefällig? Ob in die Uni, zum Sport oder zu einem Picknick – diese Wraps mit Frischkäse gehen immer und überall. Du brauchst einfach nur Tortilla-Wraps und Frischkäse als Basis. Die Füllung kannst du ganz nach Geschmack kreativ abwandeln.

Die Version mit Putenbrust, Salat und Mayo ist natürlich unfassbar gut, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschiedene, also probiere dich gerne durch verschiedene Varianten. Wie wäre es mit Tomate, Mozzarella und Basilikum, oder doch lieber Gyros und Schafskäse? Dein Studenten Gericht, dein Geschmack, deine Entscheidung!

Cremige Gnocchi-Pfanne mit Tomatensauce

4. Cremige Gnocchi-Pfanne mit Tomatensauce

Zeit für Resteverwertung, aber auf eine richtig leckere, vollmundige und sättigende Art und Weise! Studenten Koch Rezepte, bei denen man einfach alles, was der Kühlschrank hergibt, zusammenschmeißen kann, lieben wir doch alle, oder? Diese Gnocchi-Pfanne ist eines dieser Gerichte. Mmmh, genial!

Neben den Gnocchi kannst du noch Zucchini, Paprika und gehackte Tomaten dazugeben. Ein paar italienische Kräuter und cremiger Schafkäse dürfen auch nicht fehlen. Letzteres kannst du auch durch entsprechende vegane Produkte ersetzen und somit ein rein pflanzliches Studenten Gericht zaubern.

Cremige One Pot pasta

5. Cremige One Pot pasta

Das Studenten Pasta Rezept schlechthin ist One Pot Pasta! Und zwar nicht nur, weil es super lecker schmeckt, sondern vor allem, weil es mit nur einem Topf auskommt und somit wenig Abwasch verursacht. Viele Studis haben aber auch nur eine kleine Kochplatte und können gar keine aufwendigen, außergewöhnlichen Gerichte kochen.

Das muss mit One Pot Pasta auch gar nicht sein. Ein weiterer Vorteil ist außerdem, dass solche Nudelgerichte viel besser schmecken, weil die Nudeln direkt in der Soße gekocht werden. Das heißt, die Aromen werden schon beim Kochen aufgenommen, was das Endergebnis viel intensiver schmecken lässt.

Ofenkartoffeln mit Sauerrahm

6. Ofenkartoffeln mit Sauerrahm

Ein Klischee, dass sich viele Studenten anhören dürfen, ist ja, dass sie abgesehen von der Prüfungsphase faul sind. Ob das stimmt oder nicht, kann jeder für sich selbst entscheiden. Für die Faulen jedenfalls ist dieses Studenten Rezept perfekt, weil man nur ganz wenig vorbereiten muss und der Backofen die ganze Arbeit übernimmt.

Während die Kartoffeln nämlich im Ofen backen, kannst du entspannt die Füllung zubereiten. Das bedeutet, kein nerviges am Herd stehen und kein Anbrennen lassen. Die Kartoffeln werden dann nur noch ausgehöhlt und wiedergefüllt. Es ist gar nicht schwierig; Probiere es einfach aus!

Omas Pizzasuppe

7. Omas Pizzasuppe

Im stressigen Unialltag wird gerne mal zu einer Tiefkühlpizza gegriffen. Wer kennt’s? Ab und zu ist das auch vollkommen okay, aber es kann dann doch schnell eintönig, ungesund und langweilig werden. Wer Lust auf ein neues Rezept hat, aber den Pizzageschmack nicht missen möchte, der kann doch einfach Omas Pizzasuppe kochen.

Dieses traditionelle Essen ist vor allem im kalten Wintersemester perfekt, um dich schön von innen aufzuwärmen. Es steckt voller Gemüse und Rindfleisch (bzw. pflanzlichem Hack-Ersatz) und lauter Gewürzen, die deinen Gaumen verwöhnen. Lass sie dir schmecken!

Rigatoni Auflauf

8. Rigatoni Auflauf

Was ist das typischste Studenten Rezept? Genau richtig, Nudeln mit Tomatensoße natürlich. Schmeckt ja auch total lecker und ist budgetfreundlich. Doch wer dem Klassiker mal etwas mehr Pep verleihen möchte, der kann diesen köstlichen Rigatoni Auflauf zubereiten – eine Abwechslung, die überbackenen Käse enthält. Mmmh, da duftet die ganze WG direkt himmlisch nach leckerem Auflauf.

Keine Rigatoni zuhause? Überhaupt kein Thema! Du kannst auch jegliche andere Nudelform stattdessen verwenden und das Rezept funktioniert genau so gut. Das Geheimnis bei diesem Auflauf sind die zwei verschiedenen Käsesorten: Mozzarella und Parmesan – eine unschlagbare Kombination. Creme Fraiche sorgt noch für eine cremige Sauce und fertig ist das aufgepeppte Studenten Gericht.

Schupfnudelpfanne

9. Schupfnudelpfanne

Pfannengerichte sind die besten Studenten Gerichte, nicht wahr? Sie sind einfach und schnell, weil alle Zutaten, die der Kühlschrank so hergibt, zusammen in eine Pfanne geschmissen werden et voila! Eine leckere und sättigende Mahlzeit kommt dabei heraus.

In dieser Schupfnudelpfanne vereinen wir Schupfnudeln als Kohlenhydratquelle, Hühnerbrust als Proteinquelle und Sahne als Fettquelle. Neben den Makronährstoffen kommt noch vitaminreiches Gemüse in Form von Erbsen hinzu. Gewürze runden die Pfanne ab und frische bzw. getrocknete Kräuter ebenfalls. Probiere dieses Blitzrezept doch gleich morgen mal aus!

Vegetarische Spätzlepfanne

10. Vegetarische Spätzlepfanne

Vegetarische Studenten Rezepte gefällig? Qualitativ hochwertiges Fleisch ist oftmals nicht drin im Budget vieler Studenten. Vegetarische Rezepte kommen stattdessen immer häufiger auf den Teller. Deswegen versorgen wir euch mit zahlreichen fleischlosen Rezepten. Viele davon können auch im Nu abgewandelt und vegan gekocht werden.

Wie wäre es mal wieder mit Spätzle? Ausschließlich in der süddeutschen Küche sind die Spätzle schon lange nicht mehr nur anzutreffen. Mittlerweile erfreuen sich alle Ecken Deutschlands und sogar das Ausland an der Köstlichkeit. Mit Gemüse, Sahne und Käse kombiniert entsteht ein schnelles Mittagessen, gegen das die Mensa garantiert nicht ankommt. Viel Spaß!

Kartoffelgratin – Einfach und lecker!

11. Kartoffelgratin

Großer Hunger, aber nur wenig Zutaten? Dieses Studenten Rezept kommt mit nur 5 Zutaten aus: Kartoffeln, Sahne, Milch, Knoblauch und Gewürze. Genial einfach, findest du nicht auch? Alles zusammen in eine Auflaufform packen und ab in den Backofen. Währenddessen kannst du dich um Wichtigeres kümmern und den Ofen die Arbeit übernehmen lassen.

Wer Lust hat, kann den Auflauf noch durch Gemüse ergänzen. Brokkoli, Möhren oder Paprika sind Gemüsesorten, die gut mit Kartoffeln harmonieren.

Pizza Bällchen

12. Pizza Bällchen

Studenten Rezepte für die nächste WG-Party gesucht? Und gefunden! Und zwar mit diesen leckeren und einfachen Pizza-Bällchen. Ob als Gast oder Gastgeber, dieses Fingerfood kommt immer gut an und ist gern gesehen auf jedem Party Buffet.

Zuerst wird ein Hefeteig hergestellt, der nach dem Aufgehen ausgerollt wird und mit einer würzigen Tomatensoße und mildem Mozzarella gefüllt wird. Italienische Kräuter dürfen natürlich auch nicht fehlen, um den Bällchen einen authentischen italienischen Pizza-Geschmack zu verpassen. Die Bällchen am besten Nachmittags zubereiten, sodass sie am Partyabend noch schön frisch schmecken.

Quinoa Bowl

13. Quinoa Bowl

Bowls! Das Trendfood schlechthin, und natürlich auch bei Studenten jeglicher Fakultät sehr beliebt. Ob zum Mitnehmen oder direkt essen, Bowls gehen immer und überall. Sie sind richtige Vitaminbomben, die dir ganz viel Energie für die Bewältigung aller Herausforderungen im Studentenalltag bereitstellen.

Die pflanzliche Proteinquelle Quinoa bildet die Grundlage und wird getoppt mit allerlei Gemüse: Kichererbsen, Möhren, Tomaten und Avocado. Ein leckeres Dressing aus Tahin, Limettensaft und Sojasauce rundet das Gericht noch perfekt ab.

Rote Linsenbolognese

14. Rote Linsenbolognese

Nudeln mit Tomatensoße: das Studenten Gericht schlechthin! Gerade wenn es schnell gehen muss, dann ist das ein Go-To-Rezept der meisten Studenten. Doch Nudeln mit Tomatensoße enthalten wenig Proteine und Ballaststoffe. Deswegen kannst du die Tomatensoße ganz einfach mit gesunden Hülsenfrüchten ergänzen.

Linsen sind total gesund und können gerne regelmäßig in den Speiseplan integriert werden. Vor allem, wenn sie zu einer Bolognese verkocht werden, dann entsteht eine Hackfleisch-ähnliche Konsistenz. Probiere es einfach aus!

Studentenrezepte
Drucken

14 Studentenrezepte für jeden Tag – schnell & günstig

Vorbereitung 5 minutes
Garzeit 15 minutes
Gesamtzeit 20 minutes
Gericht: Rezepte des Tages
Land: Deutsch
Keyword: Studentenrezepte
Portionen: 2

Zutaten

Anleitungen

  • Möhren schälen, in Stücke schneiden und im heißen Öl in einer großen Pfanne ca. 5 Minuten anbraten.
    WEITERLESEN

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreibe Einen Kommentar

Recipe Rating